iWatch-Konzept: Wie ein flaches iPhone fürs Handgelenk

Nicht nur das iPhone 6, auch die iWatch beflügelt die Kreativität von Konzept-Designern: Ein neues Video von Danny Mindspi alias Mindspi Vision zeigt eine futuristisch anmutende Apple-Smartwatch, auf der er sich offenbar ein vollwertiges iOS 8 als Betriebssystem vorstellt – inklusive der Gesundheits-App Healthbook.

Rund zwei Minuten dreht sich das Konzept-Video um die iWatch – im wahrsten Sinne des Wortes. Designer Danny Mindspi lässt dabei – von kurzen Zwischeneinblendungen der Schlagwörter iWatch, iOS 8 und Healthbook einmal abgesehen – ausschließlich die Bilder für sich sprechen und liefert keine genaueren Details zu seiner Vision.

Was es zu sehen gibt, ist eine futuristisch gestaltete Smartwatch mit einem äußerst flachen Gehäuse und einem großen, leicht gekrümmten Display. An dessen unteren Rand befindet sich eine kleine, runde Taste, allerdings ohne das typische Home-Button-Symbol. Möglicherweise stellt sich Minspi hier einen Fingerabdruckscanner vor, wie ihn das iPhone 5s bietet – und in Zukunft wohl auch das iPhone 6 und neue iPads.

iPhone-Features fürs Handgelenk

Was der Clip überdies zeigt, ist ein offenkundig vollwertiges Betriebssystem, wie Ihr es vom iPhone kennt. Auf dem iWatch-Display, dessen Größe das Video nicht verrät, bringt Danny Minspi vier mal vier App-Icons im klassischen iOS-Look unter – anders als auf dem vermutlich ähnlich großen Bildschirm des aktuellen iPod nano, der ein angepasstes Interface mit kreisrunden Symbolen erhalten hat. Auch den angeblichen Screenshot der iOS 8-App Healthbook lässt Mindspi über seine iWatch scrollen.

Was all das mit Apples tatsächlicher Smartwatch gemein hat, wird sich erst bei deren Enthüllung zeigen. Diese liegt womöglich nicht mehr in allzu weiter Ferne, soll der iWatch-Release doch in unmittelbarer Nähe der iPhone 6-Veröffentlichung über die Bühne gehen.


Weitere Artikel zum Thema
Mit iPhone 6 geschos­se­nes Foto gewinnt Wett­be­werb
Michael Keller
Her damit8Das iPhone 6 ist 2019 schon etwas in die Jahre gekommen
Das iPhone 6 ist im Jahr 2014 erschienen – und kann immer noch hervorragende Fotos machen, wie ein aktueller Wettbewerb gezeigt hat.
iOS 12: Diese iPhone-Modelle könn­ten das Update erhal­ten
Christoph Lübben
Smart13Das iPhone 5s soll selbst das Update auf iOS 12 noch erhalten
Fünf Jahre alt und trotzdem kommt die Aktualisierung? Technisch ist das Update auf iOS 12 wohl selbst auf einem iPhone 5s möglich.
Apple Glass beamt euch, wohin ihr wollt
Michael Keller
Inwieweit Apple Glass wohl dem "Vorbild" Google Glass (Bild) ähnlich sein wird?
Anfang September 2020 wird Apple vermutlich nicht nur das iPhone 12 vorstellen, sondern auch Apple Glass. Nun sind Details zu dem Gadget aufgetaucht.