Wie ähnlich die Apple Watch dem iPhone von 2007 sieht

Her damit !28
iPhone 1 und Apple Watch sehen sich ja schon ähnlich ...
iPhone 1 und Apple Watch sehen sich ja schon ähnlich ...(© 2015 Reddit/fourseven66)

Ist Euch eigentlich schon einmal aufgefallen, dass die Apple Watch fast aussieht wie eine Mini-Version des allerersten iPhones von 2007? Quasi ein iPhone nano – das übrigens ähnlich viele Pixel auf ein 1,5-Zoll-Display bringt wie das Original-iPhone seinerzeit auf einen 3,5-Zoll-Screen.

Mit seinen abgerundeten Kanten soll die Apple Watch natürlich zur Design-Sprache der aktuellen Top-Smartphones iPhone 6 und iPhone 6 Plus passen, auch wenn diese deutlich länger, breiter und flacher sind. Letzteres gilt allerdings nicht für das Original-iPhone, das Steve Jobs im Jahr 2007 auf seiner legendären Macworld-Keynote dem jubelnden Publikum präsentierte. An dessen heute altbacken wirkende Form erinnert die Apple Watch durchaus auch, findet Ihr nicht?

Ist die Apple Watch in ein paar Jahren nur noch halb so dick?

Wo das Ur-iPhone noch von einem metallisch glänzenden Rahmen um das Frontglas seine abgerundete Form erhielt, ist bei der Apple Watch das Display zu den Rändern hin leicht gebogen. Apropos Display: Die ersten drei iPhone-Generation der Jahrgänge 2007 bis 2009 brachten 480 x 320 Pixel auf 3,5-Zoll-Bildschirme. Die Apple Watch versammelt in der 42-mm-Version mit 390 x 312 ähnlich viele Bildpunkte auf einer deutlich kleineren Fläche. Die Smartwatch übertifft die in die Jahre gekommenen Smartphones allerdings auch klar in den technischen Spezifikationen.

Mit 10,5 mm in der Tiefe ist die Apple Watch zudem flacher als das 11,6 mm dicke Ur-iPhone und seine beiden noch etwas bulligeren Nachfolger. Von den 12,3 mm von iPhone 3G und 3GS zum 6,9 mm dünnen iPhone 6 haben die Apple-Smartphones ihr Tiefenmaß fast halbiert – recht gute Aussichten für kommende Generation der Apple Watch ...


Weitere Artikel zum Thema
Insta­gram führt Alben ein: Bis zu zehn Fotos und Videos gleich­zei­tig posten
Marco Engelien
Instagram erlaubt nun bis zu zehn Bilder oder Videos pro Beitrag.
Mehr Fotos in einem Album hochladen: Instagram erlaubt es Nutzern künftig, bis zu zehn Bilder oder Videos auf einmal zu posten.
Apple Campus 2 heißt Apple Park und öffnet im April 2017
Unfassbar !14Hier ist kein Raumschiff auf der Erde gelandet: Das ist der Apple Park
Der Einzug beginnt in Kürze: Der Apple Campus 2 heißt jetzt Apple Park und soll ab April 2017 bezogen werden. Fertig ist der Komplex aber noch nicht.
WhatsApp Status ist da: Was Ihr über die neuen Status­mel­dun­gen wissen müsst
Jan Johannsen2
Weg damit !315WhatsApp Status: Statt Sprüche postet Ihr Bilder.
WhatsApp ist zweite App von Facebook, die das Grundprinzip von Snapchat kopiert. Was WhatsApp Status kann, verraten wir Euch hier.