Xiaomi Mi Band 2 ist ab 7. Juni erhältlich

Her damit !25
Ende April hielt Xiaomi-CEO Lei Jun das neue Mi Band 2 bereits in die Kamera
Ende April hielt Xiaomi-CEO Lei Jun das neue Mi Band 2 bereits in die Kamera(© 2016 MyDrivers)

Der Xiaomi-CEO Lei Jun macht kein großes Geheimnis aus dem neuen Fitness-Tracker Mi Band 2. Wie GizmoChina berichtet, hat er während einer Pressekonferenz nach der Vorstellung der Xiaomi Mi Drone bereitwillig erklärt, wann das Wearable in den Handel kommen wird.

Vor etwa einem Monat verriet Lei Jun bereits, wie das Mi Band 2 aussehen wird: Der CEO hielt das neue Gadget damals schlicht in eine Kamera und das Bild landete in Internet. Mitte Mai zeigte der Hersteller den Fitnesstracker dann schon auf der Bühne, als das 6,4-Zoll-Phablet Mi Max vorgestellt wurde. Einen Release-Termin nannte Lei Jun zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht, da es aufgrund von Problemen bei der Produktion zu einer Verzögerung gekommen sein soll. Am 25. Mai erklärte er nun aber, dass Interessenten ab dem 7. Juni 2016 zugreifen und das Fitness-Armband kaufen dürfen.

Präsentation am 2. Juni

Damit zukünftige Nutzer des Xiaomi Mi Band 2 zum Verkaufsstart auch bereits alles über das neue Armband wissen werden, soll die offizielle Präsentation des Gadgets schon einige Tage früher erfolgen. Am 2. Juni werde der Fitness-Tracker dem Bericht zufolge gemeinsam mit dem für Kinder vorgesehenen Smartband MiBunny im Detail vorgestellt.

Bislang sind noch nicht alle Einzelheiten über den Nachfolger des ersten Mi Band bekannt. Zwar wissen wir, dass die neue Version ein eigenes Display und physische Buttons besitzen wird, jedoch fehlen noch Details zu den gebotenen Features. Wie das Mi Band Pulse dürfte es aber über einen Herzfrequenzmesser sowie einen Schrittzähler verfügen. Das Armband des Mi Band 2 besteht aus Gummi.

Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi-Smart­watch soll am 25. August vorge­stellt werden
Christoph Lübben1
Her damit !22Mit dem Mi Band 2 hat Xiaomi zwar schon ein Wearable veröffentlicht, doch bisher keine Smartwatch
Laut eines chinesischen Tech-Bloggers soll die Xiaomi Mi-Smartwatch noch im August vorgestellt werden. Aber zu einem vergleichsweise hohen Preis.
Poké­mon GO Plus für 19 Euro selber machen [mit Video]
Jan Johannsen
Peinlich !32Pokémon mit dem Fitnesstracker finden.
Ihr müsst für Pokémon GO Plus keine 40 Euro ausgeben. Es gibt eine günstigere Alternative, die aus einer App und einem 19-Euro-Wearable besteht.
Xiaomi Mi Band 2 im Test: der Beste der Billigs­ten
Felix Disselhoff8
UPDATEHer damit !841Das Xiaomi Mi Band 2
Xiaomi ist auf kleinstem Raum gelungen, einen Top-Fitnesstracker noch besser zu machen. Im Test überzeugt das Mi Band 2 auf ganzer Linie.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.