Xiaomi Mi Mix 2S: Diese Technik soll in dem Randlos-Smartphone stecken

Xiaomi Mi Mix 2
Xiaomi Mi Mix 2 (© 2018 CURVED )
20

Das Mi Mix 2.

Dem geleakten Datenblatt zufolge besitzt das Xiaomi Mi Mix 2S ein "Full Screen 3.0 Design", berichtet GizmoChina. Damit soll das Verhältnis zwischen Bildschirm und Gehäuse noch optimaler ausfallen als mit dem "Full Screen 2.0 Design" des Mi Mix 2. Der S-Ableger verfügt angeblich über ein Unibody-Gehäuse aus Keramik; der Bildschirm ist demnach mit sehr dünnen Rändern eingefasst.

Fingerabdrucksensor unter dem Display

Das Xiaomi Mi Mix 2S soll das erste Smartphone auf dem Markt werden, das den Snapdragon 845 als Antrieb nutzt. Dessen Rechenkerne sind mit bis zu 2,8 GHz getaktet und versprechen eine hervorragende Leistung. Der Arbeitsspeicher hat mutmaßlich die Größe von 8 GB, als interner Speicherplatz sollen stolze 256 GB zur Verfügung stehen. Letztere Eigenschaft wird auch dem Galaxy S9 von Samsung zugeschrieben.

Das Xiaomi Mi Mix 2S verfügt dem Datenblatt zufolge über eine Dualkamera mit der Auflösung von 12 MP, außerdem wird ein optischer Zoom unterstützt. Ein besonderes Feature: Der Fingerabdrucksensor soll sich unter dem Display befinden, sodass er nicht wie bei vielen anderen Geräten mit großem Display auf die Rückseite gewandert ist. Das Smartphone könnte im Rahmen des MWC 2018 erscheinen – oder sogar noch vorher, wenn die Gerüchteküche recht behält.

Deal Redmi 10 5G Grün Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi 10 5G
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Angebote
Deal Redmi Note 11 Blau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 11
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
15,99 €
11,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema