Xiaomi Mi Mix Nano: Leak zeigt angeblich kleinere Variante in 5,5 Zoll

Supergeil !20
Das angebliche Xiaomi Mi Mix Nano fällt etwas kleiner aus als die 6,4-Zoll-Version
Das angebliche Xiaomi Mi Mix Nano fällt etwas kleiner aus als die 6,4-Zoll-Version(© 2016 GizmoChina)

Bringt Xiaomi sein Konzept-Smartphone auch in einer kleineren Version heraus? Im Internet sind Fotos des mutmaßlichen Mi Mix Nano aufgetaucht, die das Gerät neben der großen Ausführung zeigen sollen. Außerdem verrät ein Screenshot Details zur Ausstattung.

Wie das Mi Mix besitzt offenbar auch das Gerät mit dem Codenamen Nano einen Bildschirm, der nahezu ohne Rand auskommt. Das Display soll allerdings in der Diagonale nur 5,5 Zoll messen, berichtet GizmoChina. Zum Vergleich: Der Bildschirm des originalen Mix-Smartphones misst stolze 6,4 Zoll. Aufgrund des Verhältnisses zwischen Display und Gehäuse ist das Mi Mix aber nur wenige Millimeter breiter als zum Beispiel das iPhone 7 Plus mit 5,5-Zoll-Display. Die geleakten Fotos sind leider sehr dunkel, sodass Details nur schwer zu erkennen sind. Doch es scheint, als würde auch das Mi Mix Nano keine Buttons auf der Vorderseite besitzen.

Snapdragon 821 und 4 GB RAM

In dem Mikro-Blogging-Netzwerk Weibo soll laut PhoneArena zudem ein Screenshot des Mi Mix Nano aufgetaucht sein. Demnach nutzt das Smartphone wie die große Ausführung den Snapdragon 821 als Herzstück, der auf 4 GB RAM und 64 GB internen Speicherplatz zugreifen kann. Als Betriebssystem soll MIUI 8 installiert sein, das auf Android Marshmallow basiert.

Bleibt die Frage, ob das Mi Mix Nano ebenso widerstandsfähig ist wie die große Ausführung. Im Test von JeryRigEverything konnte vor allem das Gehäuse aus Keramik beeindrucken, das zum Beispiel nur sehr schwer zerkratzt werden kann. Anders verhält es sich bei Stürzen: Offenbar kann das Smartphone leicht beschädigt werden, wenn es fallen gelassen wird.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Neue Bilder vom Galaxy Tab S3 bestä­ti­gen S Pen und Laut­spre­cher von AKG
Guido Karsten
Auf der Rückseite des Galaxy Tab S3 ist das Logo von AKG zu sehen
Samsungs nächstes High-End-Tablet wurde kurz vor Beginn des MWC 2017 erneut Ziel eines Leaks. Die Bilder verraten uns mehr über die verbauten Speaker.
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.