Xiaomi Mi5: Erste Foto-Samples versprechen hervorragende Kamera

Supergeil !18
Diese Aufnahmen sind angeblich mit einem Xiaomi Mi 5 entstanden
Diese Aufnahmen sind angeblich mit einem Xiaomi Mi 5 entstanden(© 2016 Weibo/Lin Bin)

Tolle Aufnahmen des Xiaomi Mi5: Der Mitbegründer des chinesischen Smartphone-Herstellers hat über den Mikro-Blogging-Dienst Weibo zwei Fotos veröffentlicht, die angeblich mit dem neuen Vorzeigemodell gemacht wurden – und die durchaus beeindrucken.

Die Fotos sollen mit einer fertigen Einheit des Xiaomi Mi5 gemacht worden sein und wurden von Xiaomi-Mitbegründer Bin Lin veröffentlicht. Laut PhoneArena habe es ungewöhnlich lange gedauert, um den Nachfolger des Xiaomi Mi4 zu entwickeln – rund 18 Monate sind seit dem Release des Mi4 vergangen. Offenbar hat der Hersteller die Zeit genutzt, wesentliche Komponenten des Smartphones wie die Kamera zu verbessern.

Qualität schwer einzuschätzen

Fotos wie die von Lin Bin seien aber nur unzureichend geeignet, um die Kamera eines Smartphones wie des Xiaomi Mi5 bewerten zu können. Dazu seien sie vor allem zu klein und zu komprimiert. Die Bilder wirken zwar detailreich, aber auch relativ dunkel für die Strandszenerie bei hellem Tageslicht. Wie gut die Fotos mit der Xioami Mi5-Kamera tatsächlich ausfallen, werden Praxistests nach dem Release zeigen müssen.

Jüngsten Gerüchten zufolge wird das Xiaomi Mi5 mit einem 5,7-Zoll-Display ausgestattet sein und damit eindeutig in die Phablet-Sparte gehören. Die Auflösung soll mit 1920 x 1080 Pixeln bei Full HD liegen. Außerdem sind der Snapdragon 820 als Prozessor und ein 4 GB großer Arbeitsspeicher im Gespräch. Xiaomi wird sein neues Top-Smartphpone voraussichtlich auf dem MWC 2016 in Barcelona der Öffentlichkeit vorstellen – dann werden wir auch Details zur Kamera erfahren.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 und iPhone 7s-Modelle in Test­pro­duk­tion: Angeb­lich ohne Verspä­tung
2
So stellt sich ein Hüllenhersteller das iPhone 8 vor
Kommt das iPhone 8 neben dem iPhone 7s und iPhone 7s Plus ohne Verzögerung auf den Markt? Die ersten Geräte sollen schon in Produktion sein.
Spezi­fi­ka­tio­nen des Galaxy A7 (2018) offen­bar bereits fix und gele­akt
Michael Keller
Die Galaxy-A-Reihe (hier von 2017) ist Samsungs Premium-Mittelklasse
Auch im kommenden Jahr wird Samsung voraussichtlich seine A-Reihe fortführen. Die Ausstattung des Galaxy A7 (2018) soll nun bereits geleakt sein.
Apple veröf­fent­licht Public Beta 3 von iOS 11 und tvOS 11
Guido Karsten2
Die Nachrichtenzentrale wird in iOS 11 übersichtlicher
Nach der vierten Entwickler-Beta hat Apple die dritte Public Beta von iOS 11 veröffentlicht. Auch für tvOS und macOS gibt es frische Testversionen.