Xiaomi Mi6: Release soll Mitte März stattfinden

Her damit !43
Der Nachfolger des Xiaomi Mi5 wird nun für März 2016 erwartet
Der Nachfolger des Xiaomi Mi5 wird nun für März 2016 erwartet(© 2016 CURVED)

Das neue Vorzeigemodell aus China erscheint offenbar später als angenommen: Der Marktstart des Xiaomi Mi6 soll neuesten Gerüchten zufolge Mitte März 2017 erfolgen. Zuvor war von einem Release-Datum im Februar ausgegangen worden.

Demnach würde im Februar dieses Jahres die Testproduktion des Xiaomi Mi6 stattfinden, berichtet GizmoChina. Knapp einen Monat später soll der Nachfolger des Xiaomi Mi5 dann erhältlich sein. Ende Dezember 2016 hatte ein Teaser noch auf einen Marktstart des neuen High-End-Smartphones von Xiaomi am Valentinstag hingedeutet – ein durchaus wahrscheinliches Datum, da der Vorgänger beinahe genau ein Jahr zuvor erschienen ist.

Snapdragon 835 als Herzstück

Möglicherweise hat sich der Release des Xiaomi Mi6 tatsächlich verzögert: Ende Dezember hieß es, dass die Produktion des Chipsatzes Snapdragon 835 ins Stocken geraten sei, der das Mi6 mutmaßlich antreiben wird. Offenbar sind die Verzögerungen aber weniger schlimm als vermutet, sodass der Markstart nur um knapp einen Monat nach hinten verschoben wird – vorausgesetzt, die aktuellen Gerüchte entsprechen der Realität.

Das Xiaomi Mi6 soll einen Arbeitsspeicher der Größe von 4 oder 6 GB aufweisen. Möglich ist zudem, dass Xiaomi das Top-Smartphone in drei unterschiedlichen Versionen herausbringt. Zu den Features gehören mutmaßlich ein Ultraschall-Fingerabdrucksensor, ein 4000-mAh-Akku und ein OLED-Bildschirm. Der Mi5-Nachfolger soll bei der Veröffentlichung zum Preis von umgerechnet knapp 340 Euro erhältlich sein. Eine mögliche Ausführung mit LCD-Display soll etwa 270 Euro kosten. In ein paar Wochen wissen wir vermutlich mehr, wenn Xiaomi das Smartphone wie erwartet der Öffentlichkeit vorstellt.

Weitere Artikel zum Thema
Eine Nummer klei­ner, bitte: Kompakte Top-Smart­pho­nes für die Hosen­ta­sche
Arne Schätzle
Her damit !13Kompakte Größe, sehr gute Technik: Handliche Smartphones sind nicht zwangsläufig schwach auf der Brust
Nach handlichen Smartphones, die auch technisch mit den großen mithalten können, muß man schon etwas suchen. Hier kommt unsere Liste der Top-Modelle
So soll das Xiaomi Mi6X ausge­stat­tet sein
Lars Wertgen
Xiaomi ergänzt das Mi6 (Foto) ab dem 25. April 2018 um das Mi6X
Das Event für das Xiaomi Mi6X rückt immer näher und schon jetzt scheint sich eines zu bewahrheiten: Die Chinesen setzen auf einen potenten Prozessor.
Xiaomi Mi6X: Das ist die mutmaß­li­che Ausstat­tung
Lars Wertgen
Das Xiaomi Mi6 bekommt bald einen neuen Ableger
Das Launch-Event des Xiaomi Mi6X rückt näher: Aus der Firmware haben Entwickler einige Details zur Ausstattung herausgefiltert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.