Xperia X Performance & XA: Sony bietet Gewinnaktion und SmartBand 2-Rabatt

Her damit !12
Sony bringt das Xperia X Performance entgegen der ursprünglichen Planung doch zu uns
Sony bringt das Xperia X Performance entgegen der ursprünglichen Planung doch zu uns(© 2016 CURVED)

Ab dem 3. Juli 2016 will Sony auch in Deutschland das Xperia X Performance an Kunden ausliefern. Wer das Smartphone bis dahin vorbestellt, hat wöchentlich eine Chance darauf, den Kaufpreis zurückerstattet zu bekommen. Außerdem könnt Ihr ein SmartBand 2 zum halben Preis erhalten. Letzteres gilt auch für Käufer des günstigeren Xperia XA.

Erst kürzlich hat Sony bekanntgegeben, dass auch das neue Premium-Smartphone Xperia X Performance nach Deutschland kommen wird. Zuvor waren für den hiesigen Markt lediglich die Modelle Xperia X und Xperia XA angekündigt worden. Wer an dem Smartphone zum Preis von 699 Euro interessiert ist, kann es bis zum 3. Juli vorbestellen und erhält bis dahin jede Woche einmal pro bestelltem Exemplar die Chance, den Kaufpreis erstattet zu bekommen. Die genauen Bestimmungen des Gewinnspiels könnt Ihr direkt auf der Aktionsseite von Sony nachlesen.

SmartBand 2 zum halben Preis

Eine weitere Aktion, die parallel zur Verlosung für Xperia X Performance-Vorbesteller läuft, betrifft das Sony SmartBand 2. Den Fitness-Tracker samt Herzfrequenzmesser können Käufer eines  Xperia X Performance oder eines Xperia XA, das sogar bereits erhältlich ist, nämlich zum halben Preis erhalten. Damit kostet das Armband im Shop von Sony anstelle von 129 Euro noch 64,50 Euro.

Um das Angebot wahrnehmen zu können, müsst Ihr laut Sony zunächst ein X Performance oder ein Xperia XA im Online-Shop des Herstellers in den virtuellen Einkaufswagen legen. Anschließend fügt Ihr noch das SmartBand 2 hinzu, das Ihr zum halben Preis dazu kaufen möchtet. Anschließend sollte in der Übersicht Eures Einkaufswagens bereits der reduzierte Preis für den Fitness-Tracker zu sehen sein.


Weitere Artikel zum Thema
Schlechte Vibes: Lenovo will sich künf­tig auf Moto konzen­trie­ren
Michael Keller
Das Moto G5 wird voraussichtlich das nächste Smartphone von Lenovo
Lenovo verabschiedet sich von seiner Smartphone-Marke Vibe: Der Hersteller will offenbar in Zukunft nur noch Moto-Geräte veröffentlichen.
Insta­gram führt Alben ein: Bis zu zehn Fotos und Videos gleich­zei­tig posten
Marco Engelien
Instagram erlaubt nun bis zu zehn Bilder oder Videos pro Beitrag.
Mehr Fotos in einem Album hochladen: Instagram erlaubt es Nutzern künftig, bis zu zehn Bilder oder Videos auf einmal zu posten.
Nokia 8-Vorstel­lung wird per 360-Grad-Videost­ream live über­tra­gen
Michael Keller
Her damit !17Für die Übertragung vom MWC 2017 nutzt Nokia die 360-Grad-Kamera Ozo
Nokia wird auf dem MWC 2017 eine Pressekonferenz abhalten. Die Keynote soll live übertragen werden – als 360-Grad-Stream.