Xperia X Performance & XA: Sony bietet Gewinnaktion und SmartBand 2-Rabatt

Her damit !12
Sony bringt das Xperia X Performance entgegen der ursprünglichen Planung doch zu uns
Sony bringt das Xperia X Performance entgegen der ursprünglichen Planung doch zu uns(© 2016 CURVED)

Ab dem 3. Juli 2016 will Sony auch in Deutschland das Xperia X Performance an Kunden ausliefern. Wer das Smartphone bis dahin vorbestellt, hat wöchentlich eine Chance darauf, den Kaufpreis zurückerstattet zu bekommen. Außerdem könnt Ihr ein SmartBand 2 zum halben Preis erhalten. Letzteres gilt auch für Käufer des günstigeren Xperia XA.

Erst kürzlich hat Sony bekanntgegeben, dass auch das neue Premium-Smartphone Xperia X Performance nach Deutschland kommen wird. Zuvor waren für den hiesigen Markt lediglich die Modelle Xperia X und Xperia XA angekündigt worden. Wer an dem Smartphone zum Preis von 699 Euro interessiert ist, kann es bis zum 3. Juli vorbestellen und erhält bis dahin jede Woche einmal pro bestelltem Exemplar die Chance, den Kaufpreis erstattet zu bekommen. Die genauen Bestimmungen des Gewinnspiels könnt Ihr direkt auf der Aktionsseite von Sony nachlesen.

SmartBand 2 zum halben Preis

Eine weitere Aktion, die parallel zur Verlosung für Xperia X Performance-Vorbesteller läuft, betrifft das Sony SmartBand 2. Den Fitness-Tracker samt Herzfrequenzmesser können Käufer eines  Xperia X Performance oder eines Xperia XA, das sogar bereits erhältlich ist, nämlich zum halben Preis erhalten. Damit kostet das Armband im Shop von Sony anstelle von 129 Euro noch 64,50 Euro.

Um das Angebot wahrnehmen zu können, müsst Ihr laut Sony zunächst ein X Performance oder ein Xperia XA im Online-Shop des Herstellers in den virtuellen Einkaufswagen legen. Anschließend fügt Ihr noch das SmartBand 2 hinzu, das Ihr zum halben Preis dazu kaufen möchtet. Anschließend sollte in der Übersicht Eures Einkaufswagens bereits der reduzierte Preis für den Fitness-Tracker zu sehen sein.

Weitere Artikel zum Thema
Die ersten iPhone X verlas­sen China
Francis Lido4
Das iPhone X ist ab dem 27. Oktober 2017 vorbestellbar
Das iPhone X könnte zum Verkaufsstart wohl schwer erhältlich sein. Die erste verschiffte Ladung enthielt angeblich nur 46.500 Einheiten.
Schwere WLAN-Sicher­heits­lücke KRACK betrifft vor allem Android-Smart­pho­nes
Francis Lido
WLAN-Verbindungen sind derzeit besonders gefährdet
Experten warnen davor, dass der WPA2-Standard von WLAN massive Sicherheitslücken aufweist. Android-Geräte seien besonders davon betroffen.
Huawei Mate 10 Lite vorge­stellt: Das kann der Mittel­klasse-Able­ger
Christoph Lübben3
Das ist das Huawei Mate 10 Lite in Blau
Das Huawei Mate 10 Lite ist offiziell: Zu den Besonderheiten des Mittelklasse-Smartphones gehören zwei Dualkameras sowie ein Front-LED-Blitz.