Xperia Z3: Marshmallow-Beta für Tester veröffentlicht

Her damit !40
Für registrierte Tester mit einem Xperia Z3 hat Sony nun eine Beta-Version von Android 6.0.1 Marshmallow veröffentlicht
Für registrierte Tester mit einem Xperia Z3 hat Sony nun eine Beta-Version von Android 6.0.1 Marshmallow veröffentlicht(© 2014 CURVED)

Vor einem Monat hat Sony das Beta-Programm für ein Android Marshmallow-Update für die Smartphone-Modelle Xperia Z3, Xperia Z3 Compact und Xperia Z2 angekündigt. Wie XperiaBlog berichtet, wurde die Vorab-Software nun an registrierte Teilnehmer ausgeliefert.

Während Besitzer eines Xperia Z5, Z5 compact oder Z5 Premium bereits das Update auf Android 6.0 Marshmallow erhielten, basiert die Beta-Software für die älteren Modelle nun auf der neueren Version Android 6.0.1. XperiaBlog nimmt an, dass Sony den Test verwenden möchte, um direktes Feedback von Nutzern zu erhalten. Aufgrund der Bug-Reports könnten dann folgende Updates für alle kompatiblen Xperia-Modelle weiter verbessert werden.

Beta-Test bislang nur in drei Ländern

Schon vor einem Monat hatte Sony es nur interessierten Nutzern aus den Niederlanden, Spanien und Italien gestattet, sich für den Marshmallow-Beta-Test zu bewerben. Diejenigen, die auserwählt wurden, dürfen sich die Android 6.0.1-Beta nun auf ihr Xperia Z3, Z3 compact oder Z2 herunterladen. Ob Sony das Beta-Programm in Zukunft womöglich noch auf weitere Länder ausweiten möchte, ist nicht bekannt.

Obwohl die Android Marshmallow-Beta für das Xperia Z3, das Z3 compact und das Xperia Z2 bereits die höhere Versionsnummer 6.0.1 trägt und auch die aktuelle Kamera-App in Version 2.0.0 mitbringt, mangelt es ihr noch an den aktuellen Sicherheits-Patches von Google. Sonys Xperia Z5-Modelle erhielten im Gegensatz dazu mit ihrem Update auf Android 6.0 bereits das Sicherheits-Update von Februar 2016.


Weitere Artikel zum Thema
LG V20: Neues Foto gele­akt
So soll das LG V20 laut dem neuesten Leak nun aussehen
Leak-Experte Evan Blass hat ein Renderbild veröffentlicht, auf dem das LG V20 zu sehen sein soll. Das Design unterscheidet sich von älteren Leaks.
iOS 10 lässt Siri mensch­li­cher klin­gen
Christoph Groth
Unfassbar !16Siri berichtet Euch unter iOS 10 mit menschlicherer Stimme von ihren Träumen
iOS 10 wird offenbar eine große Änderung für Siri mitbringen: Apples digitale Assistentin soll künftig menschlicher klingen – durch bessere Lern-KI.
Notruf über die Apple Watch: das eigent­li­che Killer­fea­ture in watchOS 3
Felix Disselhoff5
Weg damit !67watchOS 3 kann in Deutschland automatisch die 112 wählen
Wobei: Eigentlich handelt es sich um ein Anti-Killerfeature - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die Notruf-Funktion in watchOS 3 kann Leben retten.