Xperia Z5 Compact: Patch für Touchscreen-Probleme angekündigt

Das Sony Xperia Z5 Compact enthält im Unterschied zum Xperia Z5 ein kleineres Display
Das Sony Xperia Z5 Compact enthält im Unterschied zum Xperia Z5 ein kleineres Display(© 2015 CURVED)

Das Sony Xperia Z5 Compact macht Probleme: Wie erst kürzlich bekannt wurde, reagiert der Touchscreen des Smartphones zuweilen nicht auf Eingaben. Sony hat den Fehler inzwischen eingehend untersucht und glaubt, nun die Wurzel des Übels gefunden zu haben.

Sony hat betroffene Einheiten des Xperia Z5 Compact geprüft und geht davon aus, dass es sich bei dem Fehler um ein Softwareproblem handelt, wie Phonearena berichtet. Zudem sei lediglich die weiße Version des kompakten Topmodells von dem Fehler betroffen, wie das Unternehmen herausgefunden haben will. Warum gerade Nutzer dieser Farbvariante mit Touchscreen-Problemen zu kämpfen haben, lässt Sony aber unbeantwortet.

Sony will Patch bald ausrollen

Nun will Sony das Problem möglichst schnell beheben: Bereits in der 44. Kalenderwoche will der japanische Konzern damit beginnen ein entsprechendes Update auszuspielen: Damit dürfte der Patch schon ab dem 26. Oktober in einigen Regionen verfügbar sein. Wann genau er in Deutschland für Nutzer des Xperia Z5 Compact ausrollen wird, erwähnt Sony allerdings nicht.

Eine genaue Ursache der Touchscreen-Fehler im weißen Xperia Z5 Compact enthüllt das Unternehmen nicht. Trotzdem dürften sich Nutzer des Premium-Smartphones darüber freuen, dass sich der Fehler offenbar duch eine einfache Softwareaktualisierung beheben lässt und nicht etwa ein Serienfehler der Hardware vorliegt. Bei den Schwestermodellen Xperia Z5 und Xperia Z5 Premium waren bislang keine Touchscreen-Probleme zu beobachten. Auch bei unserem Test des Xperia Z5 Compact konnten wir keine Probleme bei Touchscreen-Eingaben feststellen.


Weitere Artikel zum Thema
Insta­gram arbei­tet an neuer "Favo­ri­ten"-Liste für mehr Privat­sphäre
Christoph Groth
Bei Instagram teilt Ihr besondere Fotos auf Wunsch bald nur mit Euren engsten Freunden
Mehr Kontrolle beim Teilen: Instagram testet eine neue Favoriten-Liste, mit der sich Inhalte nur für bestimmte Personen freigeben lassen.
Pixel 2: Specs offen­bar gele­akt
Christoph Groth4
Naja !5Das Google Pixel 2 als inoffizielles Konzept
Wie es scheint, sind die Specs des Pixel 2 geleakt – sowohl der kleinen als auch der großen Ausführung.
iPhone 8: So würde es mit einge­schal­te­tem Display ausse­hen
Christoph Groth1
Peinlich !22Ein iPhone-8-Dummy wirkt mit etwas Bastelaufwand gleich viel anschaulicher
Wie würde das iPhone 8 mit eingeschaltetem Display aussehen? Ein Bastler hat einen Dummy genommen, um die Antwort in einem Video zu präsentieren.