Xperia Z5, Premium und Compact auf Fotos kurz vor Enthüllung geleakt

Her damit !53
Auf diesem Foto ist das Xperia Z5 in Grau zu sehen – wird es auch in dieser Farbe zu haben sein?
Auf diesem Foto ist das Xperia Z5 in Grau zu sehen – wird es auch in dieser Farbe zu haben sein?

Kurz bevor Sony am heutigen 2. September um 16:45 Uhr das Sony Xperia Z5 vorstellt, sind Bilder des neuen High-End-Modells geleakt. Die zeigen die Standardausführung sowie das kleinere Sony Xperia Z5 Compact und das Phablet Sony Xperia Z5 Premium neben- und übereinander. Einen Blick auf die Benutzeroberfläche gibt's obendrein.

Testgeräte des Sony Xperia Z5 und seiner Ablegern liefern am Tag der Enthüllung noch mal eine Vorschau auf die erwartete Hardware. Sie stammen von der niederländischen Seite nu.nl, wie das Xperia Blog schreibt. Gut erkennbar ist der neue Fingerabdruckscanner, der in die rechte Geräteseite integriert ist.

Xperia Z5 in Grau erhältlich?

Zwei der drei Modelle sind zudem in der Farbe Grau zu sehen – bisher gibt es keine Geräte der Xperia-Reihe in dieser Farbe. Es ist aber unklar, ob sie zum Release des Xperia Z5 zur Auswahl steht oder ob es sich bei den Geräten lediglich um Vorab-Modelle handelt. Aufnahmen der Kameralinse befinden sich ebenfalls unter den geleakten Fotos, wenngleich es noch keine Beispiel-Schnappschüsse gibt, die mit dem Xperia Z5 selbst aufgenommen wurden.

Immerhin deuten die vorab veröffentlichten Teaser auf eine besonders leistungsfähige Kamera hin. Geleakte Werbebilder scheinen dies bereits zu bestätigen, die einen 23-MP-Sensor nahelegen. Wie viel an der Sache dran ist, erfahren wir vermutlich heute Nachmittag. Curved ist vor Ort und wird sich das Xperia Z5 gleich näher anschauen. Ein erstes Hands-On-Video mit dem Xperia Z5 hat übrigens ebenfalls bereits seinen Weg an die Öffentlichkeit gefunden.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 6s: Apple räumt Produk­ti­ons­feh­ler bei eini­gen Akkus ein
Nur wenige iPhone 6s sollen vom Akku-Problem betroffen sein
Das iPhone 6s schaltet sich spontan aus: Apple soll nun die Ursache für dieses Problem auf seiner offiziellen Seite bekannt gegeben haben.
Aldi: Medion-Smart­pho­nes mit LTE ab Mitte Dezem­ber für unter 100 Euro
Christoph Groth
Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones
Günstige LTE-Smartphones zum Fest: Aldi Süd bietet demnächst zwei Medion-Geräte mit 4,5- bis 5 Zoll-Display für unter 100 Euro an.
OnePlus 5: Smart­phone soll 2017 mit Kera­mik-Gehäuse kommen
Her damit !5Das Design vom OnePlus 5 könnte sich am OnePlus 3T orientieren
Das OnePlus 5 könnte schon 2017 erscheinen: Laut einem Leak will der Hersteller die Ziffer "4" nämlich aufgrund ihrer Bedeutung in China überspringen.