Xperia Z5 Ultra mit Snapdragon 820 kommt möglicherweise 2016

Her damit !58
Dem Xperia Z5 Premium, Xperia Z5 und Xperia Z5 Compact könnte noch ein Z5 Ultra mit dem neuen Qualcomm-Chip folgen
Dem Xperia Z5 Premium, Xperia Z5 und Xperia Z5 Compact könnte noch ein Z5 Ultra mit dem neuen Qualcomm-Chip folgen(© 2015 CURVED)

Womöglich hat Sony mit den Smartphones Xperia Z5, Xperia Z5 Premium und Xperia Z5 Compact noch nicht alle Modelle seiner aktuellen Serie vorgestellt. Gerüchten zufolge soll das wahre Topmodell erst im kommenden Frühjahr veröffentlicht werden und sogar schon mit Qualcomms neuem Snapdragon 820-Chip ausgestattet sein.

Wird es doch ein Xperia Z5 Premium und ein Xperia Z5 Ultra geben? Glaubt man den auf Weibo aufgetauchten Informationen, plant Sony tatsächlich noch ein weiteres Modell namens Xperia Z5 Ultra. Das soll außer dem Snapdragon 820 nebst 4 GB RAM ein 4K-Display (2160 x 3840 Pixel) mit 6,44 Zoll enthalten, wie Phonearena berichtet. Außerdem wird erwartet, dass der Akku der Ultra-Variante mindestens eine Kapazität von 4000 mAh bietet und im Gehäuse eine 23 MP-Hauptkamera steckt. Schon im März des kommenden Jahres könnte das Xperia Z5 Ultra vorgestellt werden.

Snapdragon 820 im nächsten Jahr erwartet

Weil Qualcomm bereits früher verlauten ließ, dass Smartphones mit den neuen Snapdragon 820 im kommenden Jahr erhältlich sein werden, dürfte es zumindest möglich sein, dass Sony ein Modell mit diesem Chip zum kommenden Frühling veröffentlicht. Qualcomms aktuelles Prozessor-Flaggschiff Snapdragon 810 kommt zwar im Xperia Z5 Premium zum Einsatz, doch die allzu bekannten Hitzeprobleme des Chips bekommt Sony im Xperia Z5 Premium offenbar nur mit einer Doppel-Kühlung in den Griff, die viel Platz im Gehäuse braucht. Vielleicht könnte sich Sony beim Xperia Z5 Ultra mit einem hoffentlich nicht so leicht überhitzenden Snapdragon 820 einen Teil der Kühltechnik sparen und das Gehäuse so etwas verschlanken.

Wie glaubwürdig die Informationen über ein mögliches Xperia Z5 Ultra mit Snapdragon 820 sind, bleibt allerdings unklar – die Quelle ist anonym. Allerdings wäre es durchaus denkbar, dass Sony noch ein weiteres Gerät in der Hinterhand hat und nur noch wartet, bis Qualcomms neues CPU-Topmodell endlich lieferbar ist. Eigentlich wäre es schon das fünfte Modell: Ein Xperia Z5 Compact Premium genanntes Gerät soll gerüchteweise für Japan geplant sein.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp für iOS erlaubt schon bald Teilen von bis zu 30 Bildern auf einmal
Michael Keller
WhatsApp für iOS soll in naher Zukunft ein Update erhalten
WhatsApp für iOS soll bald ein praktisches Feature erhalten: Künftig könnt Ihr offenbar mit der App bis zu 30 Bilder auf einmal verschicken.
Xperia Z3 Plus: Sony veröf­fent­licht Android Nougat-Update
Das Sony Xperia Z3 Plus ist im Juni 2015 auf den Markt gekommen
Sony ist nicht zu bremsen: Nur einen Tag nach dem Rollout für das Xperia Z5 soll das Android Nougat-Update auch für das Xperia Z3 Plus unterwegs sein.
Google Allo: Update bringt Chrome Custom Tabs und verspricht Span­nen­des
Marco Engelien
Her damit !5Allo
Google Allo erhält das Update auf die Version 5.0. In der könnt Ihr Links direkt im Messenger öffnen. Ein spannenderes Feature kommt erst später.