Bezahlen per iPhone: Aldi-Test von Stiftung Warentest ernüchtert

Peinlich !40
Bei Aldi Nord werden beim Bezahlen via NFC keine iPhones unterstützt – egal ob mit NFC-Chip oder ohne
Bei Aldi Nord werden beim Bezahlen via NFC keine iPhones unterstützt – egal ob mit NFC-Chip oder ohne(© 2015 Aldi)

Mobiles Bezahlen steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen: Seit Mitte Juni 2015 ist das Bezahlen via NFC und Smartphone bei Aldi Nord möglich. Der Bezahlvorgang in allen Filialen soll auf diese Weise bequemer werden. Wie der Feldversuch eines Reporters von Stiftung Warentest zeigt, ist das System bislang noch keinesfalls ausgereift.

Die Kassiererin beispielsweise sei über die Möglichkeit zum mobilen Bezahlen gar nicht informiert gewesen, ist auf test.de zu lesen. Eine weitere Hürde: Der Tester wollte ein iPhone zum Bezahlen benutzen, doch Apple-Geräte werden auch mit integriertem NFC-Chip von dem Aldi-Bezahlsystem nicht unterstützt.

Kontaktlos nur bis 25 Euro

Auch die Kreditkarte des Testers wird von dem Gerät zum mobilen Bezahlen bei Aldi nicht akzeptiert. Auch auf diese Weise soll das kontaktlose Bezahlen möglich sein – aber Aldi Nord hat anscheinend noch keine Vereinbarung mit den Kreditinstituten darüber getroffen, wer die Kosten für den Geldtransfer übernimmt. Innerhalb der nächsten Monate soll es aber möglich werden, auf diesem Weg zu bezahlen.

Das kontaktlose Bezahlen via Girocard funktioniert bei dem Versuch der Stiftung Warentest ebenfalls nicht; die Karte des Testers ist dafür nicht geeignet. Nur manche Kreditinstitute bieten kompatible Karten mit NFC-Funktion an. Zudem ist das kontaktlose Bezahlen nur bis zu einem Betrag von 25 Euro wirklich komfortabler als die Zahlung in bar oder per EC-Karte: Bei höheren Beträgen ist nämlich auch beim kontaktlosen Bezahlen eine Unterschrift oder die Eingabe einer PIN nötig. Insgesamt sei das System noch mit Startschwierigkeiten behaftet und biete den Nutzern bislang kaum Vorteile. Weiterhin unklar ist zudem, wann Apple Pay hierzulande startet. Immerhin soll die bargeldlose Zahlungsmethode via iPhone am 14. Juli nach Europa kommen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P10: So könnt Ihr die Keynote im Live-Stream anse­hen
1
Her damit !7So könnte das Huawei P10 aussehen
In wenigen Tagen werden das Huawei P10 und das P10 Plus offiziell präsentiert. Die Pressekonferenz könnt Ihr über einen Live-Stream verfolgen.
iOS 10-Verbrei­tung nun bei knapp 80 Prozent
Guido Karsten
Supergeil !6Das iPhone 7 ist bereits mit iOS 10 auf den Markt gekommen
Apples iOS 10 ist nach fünf Monaten auf fast 80 Prozent aller Geräte angekommen. Dies geht aus einer Statistik des Herstellers hervor.
Verkauf des Galaxy S8 star­tet angeb­lich am 21. April
Michael Keller
Her damit !18Das Galaxy S8 (hier im Konzept) soll in knapp zwei Monaten erhältlich sein
Neue Gerüchte zum Marktstart des Galaxy S7: Angeblich soll das nächste Top-Smartphone von Samsung ab dem 21. April 2017 erhältlich sein.