APPLE_IPAD(WIFI+CELLULAR)_MITVERTRAG

Apple iPad 9.7 (2018) mit Vertrag

Wähle eine Farbe aus

    Wähle eine Speichergröße aus

      Apple iPad 9.7 (2018) mit Vertrag

      Das iPad 9.7 (2018) ist der günstigste Einstieg in die Welt der Apple-Tablets. Außerdem hat es einen entscheidenden Vorteil gegenüber zahlreichen älteren Geräten des Herstellers: Es unterstützt den Apple Pencil. Wenn ihr das iPad 9.7 (2018) mit Vertrag bestellt, erhaltet ihr ein Tablet mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Den überaus fairen Preis könnt ihr außerdem über einen Zeitraum von mehreren Monaten begleichen, wenn ihr euch für ein Angebot mit der Option zur Ratenzahlung entscheidet.

      Apple iPad 9.7 (2018): Diese Varianten gibt es

      Wie für Apple üblich kommt das iPad 9.7 (2018) in einem schicken und gut verarbeiteten Gehäuse daher. Wenn ihr ein iPhone besitzt, habt ihr bereits einen Eindruck davon, was euch erwartet. Ihr könnt zwischen drei verschiedenen Farbvarianten wählen: „Silber“, „Space Grau“ und „Gold“. Mit der „Wi-Fi + Cellular“-Variante könnt ihr über euren Mobilfunkvertrag auf das Internet zugreifen. Daneben gibt es noch die günstigere „Wi-Fi“-Variante, die allerdings keinen Platz für eine SIM-Karte bietet und auf WLAN-Verbindungen beschränkt ist. Beide Ausführungen gibt es mit 32 GB oder 128 GB internem Speicher.

      Gutes Display für Filme und Fotos

      Das „Retina Display“ misst 9,7 Zoll in der Diagonale. Damit bietet das iPad 9.7 (2018) einen guten Kompromiss aus Handlichkeit und großzügiger Bildfläche. Es ist groß genug, um Zuhause darauf zu arbeiten, aber auch so kompakt, dass ihr es problemlos in die Bahn mitnehmen und Filme damit anschauen könnt. Wenn ihr das iPad 9.7 (2018) mit Vertrag, LTE Max und viel Inklusiv-Volumen bestellt, ist Videostreaming auch unterwegs jederzeit möglich. Die hohe Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln sorgt dafür, dass der Multi-Touch-Bildschirm Videos und Fotos scharf darstellt.

      Kreativ und produktiv arbeiten mit dem iPad 9.7 (2018)

      Das iPad 9.7 (2018) eignet sich nicht nur hervorragend als mobiles Abspielgerät für Filme und Serien, sondern auch zum produktiven und kreativen Arbeiten. Ein Hauptgrund dafür ist die Unterstützung des Apple Pencil, die davor dem iPad Pro vorbehalten war. Mit dem separat erhältlichen digitalen Eingabestift könnt ihr beispielsweise schreiben, zeichnen, Texte markieren oder Tabellen und Präsentation bearbeiten. Außerdem bietet das Tablet dank iOS relativ umfangreiche Multitasking-Features. Mit iOS-Apps wie iMovie, Clips und Garage Band können sich Filmemacher und Musiker kreativ ausleben.

      Gute Ausstattung zum besten Preis

      Apps und Spiele laufen flüssig

      Das iPad Pro 9.7 (2018) bietet genügend Leistung für die meisten Anwendungsszenarien. Dank dem A10-Chipsatz von Apple gibt es kaum eine App, die auf dem Tablet nicht flüssig läuft. Selbst anspruchsvollere Mobile Games wie „PUBG Mobile“ oder „Fortnite“ könnt ihr darauf ohne Ruckler spielen. Für Multitasking ist das iPad auch bereit: Ihr könnt ohne Probleme zwei Programme gleichzeitig via Splitscreen nutzen. AR-Anwendungen wie IKEA Home laufen ebenfalls flüssig und machen auf dem großen Bildschirm noch mehr Spaß als auf einem Smartphone.

      Mit viel Speicher erhältlich

      Platz für Songs, Filme, Serien Fotos und Co. gibt es reichlich: An internem Speicher bringt das Gerät wahlweise 32 GB oder 128 GB mit. Selbst wenn ihr das iPad Pro 9.7 (2018) mit Vertrag kauft und aufgrund eines hohen Datenvolumens und schnellem LTE-Internet Daten über iCloud oder einen anderen Dienst online speichert, raten wir euch zur 128-GB-Variante. Denn so praktisch Cloud-Speicher auch ist – manche Dinge speichert man einfach gerne lokal auf dem Gerät. Dann ist es beruhigend, wenn man weiß, dass der interne Speicher große Reserven bietet. Eine microSD-Karte nimmt das Gerät nämlich nicht an.

      Sicherheit, Kamera und Bluetooth

      Entsperren könnt ihr das Tablet bequem über den Fingerabdrucksensor. Über diesen ist es zudem möglich, Käufe im App Store ohne Passwort zu bestätigen. Ebenfalls auf der Vorderseite befindet sich die 1,2-MP-„FaceTime HD Kamera“, die euch bei Videotelefonaten oder Selfies aufnimmt. Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 8 MP auf und macht vor allem bei gutem Licht tolle Fotos. Musik könnt ihr über die Stereo-Lautsprecher abspielen oder via Bluetooth an einen kabellosen Lautsprecher beziehungsweise Kopfhörer übertragen.

      iPad 9.7 (2018) mit Vertrag: Das solltet ihr beachten

      Wenn ihr euren Vertrag ausschließlich für das iPad 9.7 (2018) und nicht zusätzlich noch für ein Smartphone verwenden wollt, entscheidet ihr euch für einen Daten-Tarif mit möglichst viel Inklusiv-Volumen. Aufgrund der EU-Roaming-Verordnung stehen euch die Leistungen eures Daten-Tarifs auch im EU-Ausland zur Verfügung. Eine Allnet-Flat mit SMS-Flat benötigt ihr nicht: Kostenlose Telefonie ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze ergibt keinen Sinn, da das iPad nicht für herkömmliche Anrufe geeignet ist.

      Alternativen zum iPad 9.7 (2018)

      Welche Tablets kommen als Alternative zum iPad 9.7 (2018) infrage? Wer mehr Leistung benötigt und weiterhin iOS nutzen will, greift zum iPad Pro 10.5 oder zum iPad Pro 12.9. Beide Geräte sind deutlich teurer, dafür in Sachen Ausstattung aber auch noch mal ein ganzes Stück überzeugender. Zudem bieten sie euch einen größeren Bildschirm. In der gleichen Liga spielt das Samsung Galaxy Tab S4 mit Android-Betriebssystem, das ebenfalls umfangreiche Multitasking-Features und einen digitalen Eingabestift mitbringt.

      * Hinweise und Fußnoten

      Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

      Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.