Apple iPhone 4s: Preise und Fotos

Verfügbar seit Okt 2011

Auch zwei Generationen nach seiner Veröffentlichung ist das iPhone 4s noch immer ein beliebtes Einsteiger-Smartphone in die Apple-Welt. Ein Grund für die Beliebtheit: Als letztes Modell der Reihe hält das Ende 2011 eingeführte Gerät an der Bildschirmdiagonalen von 3,5 Zoll fest – im September 2012 vollzog Apple mit dem iPhone 5 den Wechsel hin zu fünf Zoll.

Bewährtes Design mit leistungsstärkerer Hardware

Äußerlich ist das iPhone 4s baugleich mit dem iPhone 4, was sich auch an den Maßen von 115,2 x 58,6 x 9,3 mm zeigt. In Sachen Hardware hat das Smartphone aber ein deutliches Upgrade erfahren. Das Herzstück ist Apple-A5-Chip, mit dem erstmals ein Dual-Core-Prozessor in ein Apple-Smartphone Einzug hielt – im März 2011 feierte die CPU mit dem iPad 2 ihre Premiere. Die beiden Kerne arbeiten mit 1 GHz Taktung und werden von einer ebenfalls mit zwei Kernen ausgerüsteten PowerVR-SGX543MP2-GPU und 512 MB Arbeitsspeicher unterstützt. Das Retina-Display des Apple iPhone 4s löst wie bereits der Vorgänger mit 960 x 640 Pixeln auf, während die rückseitige Kamera auf acht Megapixel Foto- und Full-HD-Videoauflösung aufgerüstet wurde.

Apple iPhone 4s etabliert Sprachsteuerungs-Dienst Siri

Gemeinsam mit dem iPhone 4s führte Apple auch Siri ein. Das Smartphone ist damit das älteste Gerät, auf dem der Spracherkennungs-Dienst unterstützt wird. Wie schon das iPhone 4 kam der Nachfolger wahlweise mit schwarzem oder weißen Gehäuse und 16, 32 oder 64 GB Flash-Speicher auf den Markt. Mit der Veröffentlichung des iPhone 5 stellte Apple den Verkauf der beiden größeren Speichervarianten des iPhone 4s ein. Gemeinsam mit dem iPhone 5s und iPhone 5c führte Apple das iPhone 4s in einer neuen 8-GB-Variante ein, die fortan als einzige verbliebene Speicherausführung des Geräts verkauft wird.

Alle Spezifikationen
Größe115,2 x 58,6 x 9,3 mm
Gewicht140 g
Display3,5 Zoll IPS
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorApple A5
Speicherkapazität16, 32, 64, 8GB
BetriebssystemiOS 5
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung0,3 Megapixel
FarbeSchwarz, Weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher0,5GB
4G/LTEja
Datentransfer30 polig, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz2 / 0,8GHz
Akkuleistung1430 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb200 / 8 h
Dual-Simnein
Stylusnein
SAR-Wert0,99
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung629, 739, 849, 399 €
StatusErhältlich
Preise ohne Vertragsbindung

Artikel zu "Apple iPhone 4s"
Supergeil !48Laut den Klägern soll das iOS 9-Update ein iPhone 4s nahezu unbrauchbar machen
Sammel­klage gegen Apple: iOS 9 soll alte iPho­nes absicht­lich verlang­sa­men
Guido Karsten12

Über 100 Teilnehmer einer Sammelklage behaupten: Apple mache mit iOS 9 ältere iPhones absichtlich langsamer. Sie fordern 5 Millionen Dollar.

Supergeil !17iPhone 4s iOS 9.2.1 beta
iOS 9.2.1 Beta sorgt für mehr Leis­tung bei iPhone 5s und Co.
Daniel Lüders2

Erst kürzlich verteilte Apple eine Beta von iOS 9.2.1 an Entwickler. Offenbar bietet das System Geschwindigkeitsverbesserungen für ältere iPhones.

Naja !29iphone wasser
Alle iPho­nes auf Tauch­gang: Der schräge Unter­was­ser-Test
Daniel Lüders

Apples iPhone-Modelle sind nicht wasserdicht: Doch ein YouTuber will genau wissen, welches Modell als erstes den Geist unter Wasser aufgibt

Unfassbar !147iPhone 4s
iOS 9 auf dem iPhone 4s: Kaum bessere Perfor­mance, fehlende Featu­res
Michael Keller12

Das iPhone 4s erhält das Update auf iOS 9 – doch die neue Version des Betriebssystems bringt im Vergleich zum Vorgänger iOS 8 kaum Verbesserungen.

Peinlich !36Das iPhone ist als Bremsbelag nicht zu gebrauchen
Irre: iPhone 5s und iPhone 4s als Brems­be­lag für Porsche 911 getes­tet
Guido Karsten1

Smartphone-Härtetests mit Autos gab es schon. Von einem, in dem die Bremsbeläge eines Porsche durch iPhones ersetzt wurden, wissen wir aber nichts.

Her damit !78iPhone 7
iPhone 7: Design-Konzept mixt iPhone 6, 5 und 4 mit neuen Featu­res
Lukas Dylus5

Wie wäre es, wenn das iPhone 7 Eigenheiten seiner Vorgängergenerationen aufgreift – von iPhone 6 bis iPhone 4? Dieses Design-Konzept zeigt genau das.