Asus Fonepad 7: News und Fotos

Das Asus Fonepad 7 mit dem Durchmesser von 7 Zoll agiert eher wie ein sehr großes Smartphone mit Android-Betriebssystem als wie ein Tablet. Vor allem durch den günstigen Preis hebt sich das Tablet mit Telefonfunktion hervor: Im Dezember 2013 kam es je nach Ausstattung für 150 bis 250 Euro auf den Markt.

Das Display des Asus Fonepad 7 ist mit seinen 1280 x 800 Pixeln guter Durchschnitt, ebenso der im Vergleich mit dem Vorgängermodell um 25% schnellere 1,6 GHz-Dualkern-Prozessor, der von 1 GB RAM unterstützt wird. 16 GB interner Speicher lassen sich per MicroSD-Karte um bis zu 64 GB erweitern. Mit seinem 3950 mAH-Akku hält das 329 Gramm schwere Gerät bis zu 10 Stunden im laufenden Betrieb durch; laut Hersteller sind Telefonzeiten von 28 Stunden über das 3G-Netz möglich.

Telefon? Tablet? Phablet.

Das Asus Fonepad 7 mutet mit der Telefonfunktion und Android 4.2.2 wie ein zu groß geratenes Smartphone an. Die Rückkamera mit 5 Megapixeln und eine Frontkamera mit 1,2 Megapixeln ermöglichen Aufnahmen von der Umgebung und Videotelefonie. Der Prozessor reicht, um das Gerät flüssig am Laufen zu halten. Die teurere LTE-Version bietet daneben auch noch schnelles mobiles Internet, die Basisversion mit UMTS ist dafür rund 100 Euro günstiger. Hauptargument für den Kauf des Phablets ist sein geringer Preis, der die meisten Konkurrenten unterbietet.

Alle Spezifikationen
Größe196,8 x 120 x 10,5 mm
Gewicht328 g
Display7 Zoll IPS
Kamera-Auflösung5 Megapixel
ProzessorIntel Atom Z2560
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemAndroid 4.2
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung1,2 Megapixel
FarbeSchwarz
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher1GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz2 / 1,6GHz
Grafik-ChipPowerVR SGX544
Akkudauer Standby/Betrieb840 / 10 h
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAusverkauft
Alle passenden Tipps
UPDATESmart19Das Xiaomi Mi 9 ist eines der besten Smartphones unter 400 Euro
Die besten Smart­pho­nes unter 400 Euro: Von Apple bis Xiaomi
Francis Lido

Die besten Smartphones unter 400 Euro? Wir verraten euch, welche Geräte in dieser Preisklasse am attraktivsten sind.

Nicht meins8Der "Amazon Prime Day" bietet wieder viele gute Deals zu Top-Smartphones
Smart­pho­nes im Ange­bot: Die besten "Amazon Prime Day"-Deals 2020
CURVED Redaktion

Ihr wollt ein Top-Smartphone zum kleinen Preis? Wir listen euch die besten "Amazon Prime Day"-Angebote auf.

Gefällt mir36Auch das Xiaomi Mi 10 ist eine iPhone-Alternative. Einen großen Anteil daran hat die Benutzeroberfläche MIUI 12
iPhone 12: Die besten Alter­na­ti­ven für Apple-Muffel
Francis Lido

Keine Lust auf das iPhone 12? Wir haben die besten Alternativen von Samsung, Xiaomi, Huawei und Google für euch herausgesucht.

UPDATEGefällt mir19Das Xiaomi-Handy mit dem Namen Mi Note 10 Lite ist ein edler Vertreter der Mittelklasse. Doch der Hersteller hat auch gute Einsteiger- und Top-Modelle.
Xiaomi-Handys: Einstei­ger bis Flagg­schiff – die besten Modelle
Christoph Lübben

Ihr wollt ein Xiaomi-Handy, seid aber vom großen Angebot überfordert? Wir stellen euch die wichtigsten Smartphones in allen Preisklassen vor.

Gefällt mir21Das Samsung Galaxy Note 20 ist dank seines S Pen eines der ganz besonderen Geräte in Samsungs Lineup
Samsung Smart­pho­nes im Über­blick: Vom Galaxy Note 20 Ultra bis zum A21S
Guido Karsten

Samsung hat wirklich viele Smartphones im Angebot. Wie zeigen euch, was beispielsweise das Galaxy Note 20 Ultra abhebt und was die anderen können.

UPDATEHer damit20Selbst Smartphones mit großen Displays wie das Redmi Note 8T gibt es für unter 200 Euro
Die besten Smart­pho­nes unter 200 Euro: Wo Spar­füchse 2020 zuschla­gen können
Guido Karsten

Auch für wenig Geld gibt es gute Handys. Die besten Smartphones unter 200 Euro von 2020 und 2019 haben wir für euch zusammengesucht.