Beats by Dr. Dre Studio: News und Fotos

Verfügbar seit Jul 2011

Noise Cancelling und Freisprecheinrichtung: Die Features der Beats by Dr. Dre Studio-Kopfhörer sind auf den ersten Blick vielversprechend. Auch durch die Optik wirken die Kopfhörer beeindruckend – und weisen trotz des Gewichts von 260 Gramm durch die Polsterung einen hohen Tragekomfort auf.

Anders als es der Name vermuten lässt, sind die Kopfhörer für den tatsächlichen Einsatz im Studio kaum geeignet. Die Bässe sind so stark betont, dass sie die Höhen überlagern und keinen natürlichen Klang ermöglichen. Für Freunde von basslastiger Musik mag dies ein Kaufargument sein – für alle anderen gibt es in derselben Preisklasse durchaus hochwertigere Kopfhörer. Wer dennoch nicht auf die Marke verzichten will, sollte zu den Nachfolgern Beats by Dr. Dre Studio 2.0 greifen, die insgesamt einen besseren Sound bieten.

Kabelgeräusche stören Noise Cancelling

Das Noise Cancelling ist ein durchaus lohnenswertes Feature, da Mikrofone in den Muscheln Außengeräusche messen und einen Gegenschall erzeugen. Leider erzeugt diese Funktion selbst ein leichtes Brummen, was bei ruhigen Passagen in Songs stören kann. Außerdem verursacht das Kabel der Beats by Dr. Dre Studio-Kopfhörer ein Geräusch, das an die Ohren weitergegeben wird.

Die Beats by Dr. Dre Studio-Kopfhörer sind in den Farben Grün, Orange, Pink, rot und Silber erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind außer den Kopfhörern selbst ein 6,3 mm-Klinkenstecker-Adapter, ein Flugzeugadapter, eine Tasche zur Aufbewahrung, ein Pflegetuch und zwei AAA-Batterien, die für den Betrieb erforderlich sind. Die Kopfhörer sind seit dem vierten Quartal 2011 erhältlich, der Einführungspreis betrug etwa 300 Euro.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerBeats Electronics
Audio-Übertragungsbereich20-20000 (Hz - Hz)
FormfaktorOver-ear
Schalldruck115 dB
Gewicht260 g
Farbegrün, orange, pink, rot, silber
StatusAusverkauft
Alle passenden Tipps
Xiaomi hat alles - kann aber leider nicht alles.
Die kurio­ses­ten Xiaomi-Produkte: Von der Kinder­leine zum Pflan­zen­sen­sor
Lukas Klaas

Xiaomi produziert vom Smartphone bis zum Sneaker so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Hier kommt eine Auswahl der kuriosesten Xiaomi Produkte.

Auf der CES 2020 wurden nicht nur Innovationen im Food-Sektor vorgestellt.
Die High­lights der CES 2020 – Die Inno­va­tio­nen machen Lust auf die Zukunft
Lukas Klaas

Die CES 2020 brachte uns einige interessante Innovationen. Wir haben die Highlights der Messe für Unterhaltungselekronik zusammengefasst.

Smartwatches und Fitnesstracker sind sich sehr ähnlich - es gibt aber auch fundamentale Unterschiede.
Smart­watch oder Fitness­tra­cker: Wo liegt eigent­lich der Unter­schied?
Lukas Klaas

Fitnesstracker und Smartwatches sind beliebter denn je. Wo genau der Unterschied zwischen den Geräteklassen liegt, erfahrt ihr im Artikel.

Ein Kopfhörer-Highlight 2019: Die AirPods Pro.
Unsere Kopf­hö­rer des Jahres 2019: Ein klei­ner CURVED-Jahres­rück­blick
Martin Haase

Das Jahr 2019 stand im Zeichen der Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer – mit Noise-Cancelling. Zwei Modelle sind uns dabei nachhaltig im Kopf geblieben.

Kein Fitnesstracker, aber Lukas' Liebling: Die Huawei Watch GT 2.
CURVED-Jahres­rück­blick: Unsere Fitness­tra­cker des Jahres 2019
Martin Haase

Im vergangenen Jahr waren es besonders die kleinen Dinge, die uns ins Schwitzen gebracht haben: Fitnesstracker. Unsere Lieblinge 2019.

Induktive Ladestation? Ja, aber nicht nur das.
Smart­phone Gadgets 2019: Die smar­tes­ten Devi­ces des Jahres
Tobias Birzer

Smarte Gadgets, die das Leben mit dem Smartphone noch besser machen, gibt es viele. Hier einige unserer Favoriten.