Bose QuietComfort 20: News und Fotos

Verfügbar seit Jun 2015

In-Ear-Kopfhörer mit Geräuschreduzierung: Die Bose QuietComfort 20 schirmen die Ohren gegen Umgebungsgeräusche ab, obwohl sie die Ohrmuschel nicht umschließen. Dadurch sind sie mit dem Modell Bose QuietComfort 15 vergleichbar.

Die Maße der Kopfhörer betragen 1321 x 25 x 44 Millimeter bei einem Gewicht von nur 45 Gramm. Der integrierte Akku ermöglicht eine Betriebszeit von etwa 16 Stunden, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Die Wiedergabe von Audiodateien ist aber auch mit leerem Akku weiterhin möglich – nur auf die Noise Cancelling-Funktion müsst Ihr dann verzichten werden.

Guter Klang und Aufmerksamkeitsmodus

Die Bose QuietComfort 20-Kopfhörer bieten einen satten Klang, der sich nicht hinter den die Ohren umschließenden Bose QuietComfort 15 verstecken muss. Mit dem im Verbindungskabel integrierten Mikrofon können Besitzer eines Android- oder Blackberry-Smartphones die Kopfhörer außerdem als Headset benutzen. Wer ein iPhone besitzt, muss für diese Funktion auf die baugleichen Bose QuietComfort 20i zurückgreifen.

Auch die Bose QuietComfort 20-Headphones weisen den sogenannten Aufmerksamkeitsmodus auf: Mit diesem können Durchsagen in der Bahn oder im Flugzeug über Mikrofone aufgenommen und an die Kopfhörer weitergegeben werden, ohne den Rest des Umgebungslärms mit aufzunehmen. Die Kopfhörer verfügen über die patentierten StayHear-Einsätze in drei Größen, die einen sicheren Halt der Stöpsel im Ohr garantieren sollen.

Die Bose QuietComfort 20-Kopfhörer sind seit dem vierten Quartal 2014 erhältlich und kosteten bei der Einführung etwa 300 Euro.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerBose
Fernbedienungja
FormfaktorIn-ear
Akkulaufzeit16 h
Noise reduction1
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)3,2 x 2,5 x 1,2 mm
Gewicht44 g
Farbewarmgrau
StatusAusverkauft
Alle passenden Tipps
Fitnesstracker werden immer beliebter: Mit den Gesundheitsdaten solltet ihr jedoch vorsichtig umgehen.
Fitness­tra­cker Daten: Noch Weara­ble oder schon ein medi­zi­ni­sches Gerät?
Felix Fischaleck

Tracker erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wir verraten euch, was ihr bei erhobenen Fitnesstracker Daten alles beachten müsst.

So bedient ihr euer Smartphone mit Handschuhen.
Smart­phone mit Hand­schu­hen bedie­nen: 3 prak­ti­sche Winter-Tipps
Tobias Birzer

Ihr steht immer wieder vor der Herausforderung, euer Smartphone mit Handschuhen zu bedienen? Wir haben drei Lösungen für euch.

Diese Smartphone-Hüllen sind umweltfreundlich.
Nach­hal­tige Handy­hül­len: So schützt ihr euer Smart­phone und die Umwelt
Viktoria Vokrri

Ihr seid auf der Suche nach einer nachhaltigen Handyhülle? Wir haben einige umweltschonende Alternativen für euch.

Die Sonos One solltet ihr nicht mit Mo­bi­li­ar und Deko zustellen
Sonos einrich­ten: So macht ihr eure Laut­spre­cher einsatz­be­reit
Lars Wertgen

Ihr wollt eure Sonos einrichten? Dies ist relativ einfach. Wie das Vorhaben rasch gelingt und was ihr beachten solltet: Wir verraten es euch.

Wie schützt ihr euer Google Pixel 3a am besten? Wir haben für euch interessante Cases aufgespürt.
Google Pixel 3a Hüllen: Diese schi­cken Cases schüt­zen euer Smart­phone
Felix Fischaleck

Welche Cases schützen das Google Pixel 3a am besten? Wir haben für euch die interessantesten Hüllen aufgespürt, die optimalen Schutz versprechen.

Xiaomi hat alles - kann aber leider nicht alles.
Die kurio­ses­ten Xiaomi-Produkte: Von der Kinder­leine zum Pflan­zen­sen­sor
Lukas Klaas

Xiaomi produziert vom Smartphone bis zum Sneaker so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Hier kommt eine Auswahl der kuriosesten Xiaomi Produkte.