bq Zowi: Test, Preise und Fotos

Verfügbar seit Jan 2016

Testergebnis
8.9
bq Zowi
Top
  • einfach zu lernen
  • knuffiges Äußeres
  • lange Akkulaufzeit
Flop
  • geht nur mit Android-Smartphone und Chrome-Browser
  • Langzeitmotivation fehlt

Mit Zowi hat bq einen Lern-Roboter für Kinder herausgebracht, mit dem sie spielerisch programmieren lernen können. Das Lernspielzeug ist mit dem Arduino kompatibel.

Der spanische Hersteller bringt mit seinem Lern-Roboter Zowi 3D-Druck und Programmieren ins Kinderzimmer. Mit dem 3D-Drucke können neue Gehäuse und Accessoires hergestellt werden und über eine App und per Bluetooth können Kinder den Kleinen steuern – Zowi tanzt, weicht aus und kann zum Beispiel auch als Wachroboter dienen.

Im Spielprozess lernt der kleine Roboter neue Aktionen und Kinder somit Schritt für Schritt, wie sie ihn zu diesen bewegen – die neu programmierbare Platine kann dafür verwendet werden. Für Wissbegierige kann Zowi auch auseinandergebaut werden und auf seine Bestandteile untersucht werden.

Zowi ist seit Januar 2016 erhältlich. Er ist kompatibel mit Arduino und für die Steuerung ist eine Android App (mit Android 4.0.3 oder höher steuerbar) verfügbar.

Alle Spezifikationen
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)140 x 93 x 150 mm
Gewicht463 g
StatusErhältlich
Preis bei Markteinführung129,9€
Preise ohne Vertragsbindung

Alle passenden Tipps
Google Home kennt auch Antworten auf kuriose Befehle
Google Home: Diese Spiele, Witze und Easte­r­eggs kennt der Assis­tent
Christoph Lübben

Mit Google Home könnt Ihr auch viel Spaß haben. Wir haben ein paar lustige Sprachbefehle parat, die Ihr mit dem Assistenten ausprobieren könnt.

Unter "Systembericht" listet Euer Mac auch 32-Bit- und 64-Bit-Programme auf
macOS High Sierra: So könnt Ihr auf Eurem Mac 32-bit-Apps finden
Christoph Lübben

Auch unter macOS stellt Apple den Support von 32-Bit-Anwendungen ein. Wir zeigen Euch, wie Ihr davon betroffene Programme identifiziert.

Screenshots und Videos mit Gear VR werden in der Foto-App Eures Smartphones gespeichert
Samsung Gear VR: So nehmt Ihr Virtual Reality-Screens­hots und -Videos auf
Guido Karsten

Inhalte, die Ihr mit Gear VR betrachtet, könnt Ihr auch aufnehmen. Wir zeigen Euch, wie Ihr Screenshots und Videos speichert.

tvOS 11 erscheint für Apple TV voraussichtlich im September 2017
tvOS 11: So könnt Ihr an der Apple TV Public Beta teil­neh­men
Christoph Lübben

Apple bietet tvOS 11 für Apple TV auch als Public-Beta an. Wir erklären Euch Schritt für Schritt, was Ihr für die Installation tun müsst.

Im "Stumm"-Modus der Apple Watch gibt es weder Klingeln noch Vibrieren
Apple Watch: "Nicht Stören"-, "Stumm"- und "Thea­ter"-Modus erklärt
michael.keller

Die Apple Watch könnt Ihr auf "Stumm", "Theater" oder "Nicht stören" stellen. Wir erklären Euch die Unterschiede zwischen den Modi.

Multitasking ist für die PlayStation 4 kein Problem
PlaySta­tion 4: Tipps zum Nutzen von Apps, Musik und Games gleich­zei­tig
Christoph Lübben

Die PlayStation 4 kann zwei Programme gleichzeitig öffnen. Dadurch könnt Ihr etwa Musik hören und spielen. Wir erklären Euch, wie es geht.