GoPro Hero: Fotos

Viel GoPro für wenig Geld: Mit der GoPro Hero reagiert der Action-Kamera-Marktführer aus Kalifornien auf die wachsende Konkurrenz aus dem Billig-Sektor. Für rund 125 Euro bekommen preisbewusste Action-Filmer das gewohnte GoPro-Design und Full-HD-Bilder über eine Kamera mit einfacher Ausstattung.

Bezüglich der Funktionalität gibt es bei der GoPro Hero kleine Abstriche zu verzeichnen. Kamera und Gehäuse bilden eine feste Einheit, da deren Trennung nicht vorgesehen ist. Die Aufladung des dadurch fest verbauten Akkus erfolgt per USB-Kabel. Laut GoPro sind 2,5 Stunden Laufzeit möglich. Durch das GoPro-Design ist das Hero-Modell mit den bekannten Befestigungsmöglichkeiten kompatibel.

Kleine Einbußen gibt es bei der Bedienung, da sich im Gegensatz zu den neuen Hero4-Modellen nur zwei Tasten am Gehäuse der Kamera befinden. Da die GoPro Hero über keinerlei Funktechnik wie WLAN oder Bluetooth verfügt, benötigt sie allerdings auch keine dritte Taste.

Standard-Ausstattung für kleines Geld

Die technische Ausstattung der GoPro Hero ist einfach gehalten. Das Modell filmt in Full-HD-Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde. Doppelt so viele Bilder pro Sekunde lassen sich filmen, wenn der Nutzer auf HD reduziert. Die Hero schießt Fotos mit der Auflösung von 5 MP, im Serienmodus schafft sie 5 Bilder pro Sekunde. Weitere Technologien, die bereits von anderen GoPro-Modellen bekannt sind, stehen auch der Hero zur Verfügung. Dazu zählt beispielsweise die automatische Anpassung der Bildrate bei schlechten Lichtverhältnissen sowie das Blickwinkel-erweiternde "SuperView", welches äußere Bildbereiche in die Länge zieht.

Weiterhin verfügt die Hero über den neuen "QuickCapture"-Modus, der die GoPro in eine 1-Knopf-Kamera verwandelt. Dadurch lässt sich mit einem Knopfdruck das Gerät einschalten und gleichzeitig die Aufnahme starten. Der Einführungspreis für die GoPro Hero beträgt 124,99 Euro. Wann das Einsteiger-Modell in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerGoPro
BeschreibungDie GoPro Hero bietet Videoauflösungen von 1080p30 und 720p60, 5-MP-Fotos mit bis zu 5 Bildern pro Sekunde, QuikCapture, SuperView und Auto Low Light. Wasserdicht bis 40 Meter.
DatentransferBluetooth, WLAN
Gewicht111 g
FarbeSilber
StatusErhältlich
Preis bei Markteinführung124,99€
Preise ohne Vertragsbindung
Alle passenden Tipps
Mit der Nintendo Switch ist sogar unterwegs eine Online-Runde in "Mario Kart 8 Deluxe" möglich
Mit der Nintendo Switch online unter­wegs zocken: so geht’s
Christoph Lübben1

Mit der Nintendo Switch könnt ihr auch unterwegs im Internet spielen. Wie das klappt und welche Probleme es gibt, erklären wir euch.

Mit wenigen Gadgets wird das Auto zum Smart Car.
Pimp My Ride: So motzt ihr euer Auto zum Smart­car auf
Justus Zenker

Wir zeigen euch, wie ihr mit eurem Smartphone und den passenden Gadgets euer Auto zum Smartcar macht.

Die PlayStation 4 Pro ist der Xbox One X in technischer Hinsicht unterlegen
PlaySta­tion 4 Pro und Xbox One X im Vergleich: Das bieten euch die Konso­len
Francis Lido

PlayStation 4 Pro – oder doch lieber Xbox One X? Unser Ratgeber hilft euch bei der Entscheidung

Konstruktionen wie diese verbessern eure Erfolgsaussichten
"Fort­nite: Battle Royale": Über­le­bens­guide für Einstei­ger
Francis Lido

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – auch nicht in "Fortnite": Unsere Tipps erleichtern euch den Einstieg.

Mit dem Event Pass macht "PUBG" womöglich noch mehr Spaß
"Playe­run­known's Batt­le­grounds": Das müsst ihr über den Event Pass wissen
Francis Lido

Der Event Pass von "Playerunknown's Battlegrounds" bietet euch Zugriff auf zusätzliche Belohnungen. Wir verraten euch, wie er funktioniert.

Ihr könnt eure Erfahrung mit der Nintendo Switch durch Zubehör noch weiter verbessern
Nintendo Switch: Dieses Zube­hör lohnt sich
Christoph Lübben3

Für die Nintendo Switch gibt es viel Zubehör zu kaufen. Wir erklären euch, welche Gadgets einen echten Mehrwert für euch bieten könnten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.