GoPro Hero4 Silver: News und Fotos

Mit der GoPro Hero4 Silver kommt eine Action-Kamera auf den Markt, die Aufnahmen in Profi-Qualität und eine bequeme Touchscreen-Steuerung verspricht. Für rund 380 Euro bekommen die anvisierten Gelegenheits-Filmer und Fotografen damit ein umfangreich ausgestattetes Gerät.

Optisch und funktional ähnelt die Hero4Silver dem Vorgängermodell Hero3+ Black Edition. Allerdings besitzt die neue GoPro einen Touchscreen. Wer sich also mit der Hero4Silver auf Motivsuche begibt, sieht es ab sofort auf dem Bildschirm. Das integrierte Display ist ausreichend scharf und reagiert präzise auf Fingereingaben. Es fehlt jedoch eine Multitouch-Funktion, mit der sich beispielsweise in ein Foto hinein zoomen lässt.

Die GoPro Hero4 Silver schafft Videos mit 4K-Auflösung im Gegensatz zur Black Edition nur mit 15 Bildern pro Sekunde, statt mit 30. Flüssiger wird es bei Full-HD-Modus mit 60 Bildern pro Sekunde, während sie bei 720p sogar 120 FPS erreicht.

Gute Foto-Qualität, verbesserte Funktionalität

Die mit zwölf Megapixel geschossenen Fotos wirken, sofern bei Tageslicht aufgenommen, sehr scharf und brauchen sich hinter einer Kompaktkamera nicht zu verstecken. Zudem lassen sich mit der Hero4 Silver jetzt auch Aufnahmeparameter wie ISO-Zahl, Weißabgleich und Verschlusszeit beeinflussen. Weiterhin stehen verschiedene Modi mit Langzeit-Belichtungen für Nachtaufnahmen zur Verfügung. Ein eindeutiger Vorteil, da sich bei fehlendem Sonnenlicht schnell Bildrauschen bemerkbar macht.

Als Neuerung in Sachen Funkausstattung ist bei der Hero4 Silver Bluetooth hinzugekommen, das jedoch lediglich dem ferngesteuerten Ein- und Ausschalten der Kamera dient – Fernbedienung und GoPro-App sind nach wie vor per WLAN gekoppelt. Verbessert hat sich bei dem neuen Modell die Funktionalität der Taste an der rechten Gehäuseseite. Damit lässt sich nun entweder eine Funkverbindung einschalten oder bequem durch das Menü navigieren. Während einer Aufnahme markiert ein Druck auf die Taste wiederum die entsprechende Stelle als "Höhepunkt", um sie beim späteren Bearbeiten schneller wiederzufinden. Laut GoPro besitzt die Hero4 Silver außerdem ein stark verbessertes Mikrofon und ist bis zu 40 Meter Tiefe wasserdicht.

Die GoPro Hero4 Silver kostet zur Einführung 379,99 Euro. Ein genauer Erscheinungstermin ist bisher noch nicht bekannt.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerGoPro
BeschreibungBietet Videoauflösungen von 1080p60 und 720p120, 12-MP-Fotos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde, integriertes Wi-Fi und Bluetooth®, sowie Protune™ für Fotos und Videos. Wasserdicht bis 40 Meter.
DatentransferBluetooth, WLAN, Kabelverbindung
Displayja
Gewicht83 g
StatusAusverkauft
Preis bei Markteinführung379,99€
Alle passenden Tipps
SmartHome Heizung
Smart Home Heizung: So schnell könnt ihr Geld sparen und nie mehr frie­ren
Joerg Geiger

Mit einer Smart Home Heizung könnt ihr nicht nur Geld sparen – richtig eingestellt, werdet ihr nie mehr frieren müssen.

Das Smart Keyboard ist die perfekte Ergänzung für euer iPad Air (2019)
iPad Air (2019): Hülle mit Tasta­tur – die besten Keyboard-Cover
Francis Lido

Eine Hülle mit Tastatur wertet das iPad Air (2019) deutlich auf. Wir stellen euch die interessantesten Cases vor.

Diese iPhone 11 Hüllen sorgen für maximalen Schutz.
iPhone 11 Hüllen: So findet ihr den rich­ti­gen Schutz für die neuen iPho­nes
Viktoria Vokrri

Ein Premium-Schutz, der eurem iPhone 11, 11 Pro oder 11 Pro Max gebührt? Auf diese Schutzhüllen könnt ihr setzen.

Die neuen AirPods lassen sich "hands-free" bedienen
AirPods: Bedie­nung mit Tipp-Gesten und Siri – so steu­ert ihr Apples In-Ears
Francis Lido

Wie funktioniert die AirPods-Bedienung? Wir erklären euch, wie ihr die In-Ears mit Siri oder Tipp-Gesten steuert.

Mobiles WLAN? So geht's!
Mobi­les WLAN: WiFi für die Hosen­ta­sche? Das müsst ihr beach­ten
Martin Haase

Ihr wollt mobiles WLAN? Dafür gibt es spezielle WiFi-Router, die mit SIM-Karte betrieben werden. Hier erfahrt ihr, was ihr beachten solltet.

Ein kleiner Eindruck meiner IFA Highlights 2019.
IFA 2019 High­lights: Meine fünf Top-Momente der Messe
Martin Haase

Bei der Internationalen Funkausstellung haben sich die Aussteller einiges einfallen lassen. Hier meine persönlichen IFA 2019 Highlights.