HUAWEI_P30_MITVERTRAG

Huawei P30 mit Vertrag

Wähle eine Farbe aus

  • Aurora
  • Schwarz
  • Weiß

Wähle eine Speichergröße aus

  • 128 GB

Huawei P30 mit Vertrag kaufen

Ihr sucht ein Android-Smartphone mit Top-Kamera? Dann lohnt sich ein Blick in das Angebot von Huawei. Das P30 ist die ideale Wahl für anspruchsvolle Smartphone-Fotografen, denen das Huawei P30 Pro zu teuer ist. Wenn ihr das Huawei P30 mit Vertrag kaufen solltet, bezahlt ihr den Preis zudem bequem in monatlichen Raten – statt auf einen Schlag. Euch stehen drei verschiedene Farbausführungen zur Auswahl: „Aurora“, „Breathing Crystal“ (jeweils Blautöne mit Farbverlauf) und „Black“ (Schwarz).

Huawei P30: Ein Handy für Foto-Enthusiasten

Triple-Kamera von Leica

Eines der herausragenden Ausstattungsmerkmale des Huawei P30 ist seine fortschrittliche Triple-Kamera. Sie beinhaltet unter anderem eine 40-MP-Hauptlinse, die für Standardfotos zum Einsatz kommt. Für Gruppenbilder oder Landschaftsaufnahmen hat Huawei ihr außerdem ein Ultra-Weitwinkelobjektiv spendiert, das mit 16 MP auflöst. Außerdem mit an Bord: Ein 8-MP-Teleobjektiv, das euch näher an euer Motiv heranbringt. Auf der Vorderseite des P30 befindet sich eine Frontkamera, die mit 32 MP auflöst. Die für Selfiekameras enorm hohe Auflösung ermöglicht euch gestochen scharfe Selbstporträts.

Einfaches Fotografieren dank künstlicher Intelligenz

Auch Foto-Laien machen mit dem Huawei P30 tolle Fotos. Denn um die Kamera-Einstellungen müsst ihr euch nicht selbst kümmern. Das übernimmt wie beim P30 Pro eine künstliche Intelligenz, die automatisch erkennt, welche Art von Motiv ihr anvisiert. Die KI optimiert zudem eure Selfies: Sie erkennt euer Gesicht auf jedem Selbstporträt wieder und setzt euch laut Hersteller „mit passgenauer Helligkeit und Schärfe perfekt in Szene“. Selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen verspricht Huawei hervorragende Ergebnisse.

Exzellente Fotos bei Nacht

In der Dunkelheit kann die Kamera besonders glänzen. Denn Huawei setzt wie beim P30 Pro auf eine innovative Farberkennung, die für eine bessere Ausleuchtung eurer Bilder sorgt. Im Vergleich zum zum Huawei P20 Pro fängt das Objektiv 40 Prozent mehr Licht ein. Das trägt dazu bei, dass sich kaum ein Smartphone besser für Nachtfotos eignet als das P30 und das P30 Pro.

Ein Display zum Verlieben

Eine weitere Stärke des Smartphones ist sein beeindruckendes OLED-Display. Der Bildschirm ist mit einer Diagonale von 6,1 Zoll sehr groß. Die OLED-Technologie sorgt für einen tollen Kontrast und gute Schwarzwerte. Dank einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln stellt der Bildschirm sämtliche Inhalte zudem gestochen scharf dar. All diese Qualitäten machen das Display ideal, um darauf Filme und Serien zu schauen. Wenn ihr das Huawei P30 mit Vertrag kaufen solltet, wird euch unterwegs also nie langweilig. Außerdem befindet sich im Bildschirm ein Fingerabdrucksensor zur Entsperrung des Huawei-Smartphones.

Ausstattung auf höchstem Niveau

Flaggschiff-Prozessor mit acht Rechenkernen

Ein Blick auf die technischen Spezifikationen verdeutlicht, dass das P30 ein Top-Smartphone ist. Der Octa-Core-Chipsatz Kirin 980 stellt selbst für Power-User mehr als genug Leistung bereit. Dieser ist ebenso im Huawei P30 Pro verbaut. Auch anspruchsvolle Spiele wie „Fortnite“ könnt ihr auf dem Gerät flüssig spielen. Wenn ihr das Huawei P30 mit Vertrag kaufen und solche Online-Games spielen wollt, solltet ihr allerdings sicherstellen, dass euer Tarif genügend Datenvolumen bietet.

Viel Speicher für Fotos, Filme und Musik

Auch die Speicherausstattung des P30 ist großzügig. Der interne Speicher beträgt 128 GB und bietet damit viel Platz für eure Bilder, Filme, Serien und Songs. Wenn ihr das Huawei P30 mit Vertrag kauft und einen Tarif mit viel LTE-Datenvolumen nutzt, könnt ihr Daten zudem in der Cloud auslagern. Der Abruf über LTE Max erfolgt dann beinahe so schnell, wie der lokale Zugriff. Außerdem bringt das Smartphone 6 GB RAM mit. Dadurch könnt ihr im Hintergrund geöffnete Apps rasch wieder öffnen.

Mit Dual-SIM einen zweiten Tarif nutzen

Wie beispielsweise auch das Huawei P30 Pro oder das Huawei Mate 20 unterstützt das P30 Dual-SIM. Das bedeutet, dass ihr neben eurer primären Nano-SIM eine zweite SIM-Karte in das Gerät einlegen könnt. So ist es euch möglich, zwei Tarife parallel auf dem Smartphone zu nutzen. Praktisch ist das zum Beispiel dann, wenn ihr private und geschäftliche Telefonate voneinander trennen wollt.

Huawei P30 mit Vertrag kaufen: Das sollte euer Tarif bieten

Unbegrenzt telefonieren und texten

Wie bei jedem Modell benötigt ihr auch beim P30 den richtigen Tarif, um das Potenzial voll auszuschöpfen. So sollte euer Vertrag etwa eine Allnet-Flat beinhalten, damit ihr ohne Zusatzkosten in alle deutschen Netze und das Festnetz telefonieren könnt – dank EU-Roaming auch aus dem EU-Ausland. Der Versand von SMS ist dann ebenfalls gratis. Eine separate SMS-Flat benötigt ihr also nicht.

Ausreichend Datenvolumen im LTE-Netz

Wichtig ist außerdem, dass euer Tarif ausreichend Datenvolumen im LTE-Netz bietet. Denn nur dann könnt ihr ruhigen Gewissens Filme, Serien und Musik streamen. Auch für Video-Telefonie benötigt ihr ein umfangreiches Inklusiv-Volumen und LTE. Glücklicherweise sind Tarife, die diese Anforderung erfüllen, mittlerweile günstig erhältlich.

Alternativen zum P30

Huawei hat einige Geräte im Angebot, die eine sinnvolle Alternative zum P30 darstellen. Da wäre zum einen das Huawei P30 Pro. Dabei handelt es sich um ein noch besser ausgestattetes Modell, das eine Vierfach-Kamera und einen Super-Zoom mitbringt. Nicht ohne Grund wird das Huawei P30 Pro als Kamera-König bezeichnet. In etwa auf einem Level mit dem P30 bewegt sich das Huawei Mate 20. Es besitzt den gleichen Prozessor und ebenfalls eine Triple-Kamera. Doch diese setzt sich etwas anders zusammen. Sie besteht aus einem 12-MP-Weitwinkel-, einem 16-MP-Ultra-Weitwinkel- und einem 8-MP-Teleobjektiv.

* Hinweise und Fußnoten

Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.