Kyocera Torque: Gerüchte, News und Fotos

Verfügbar seit Jan 2015

Testergebnis
6.3
Kyocera Torque
Top
  • Smart Sonic Receiver
  • kabelloses Laden
  • Wasserdicht und stoßfest
Alle Spezifikationen
Größe136 x 68 x 13,5 mm
Gewicht182 g
Display4,5 Zoll
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorQualcomm Snapdragon 400 MSM8928
Speicherkapazität16GB
BetriebssystemAndroid 4.4 KitKat
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung2 Megapixel
Farbeschwarz
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEja
Datentransferkeine, Bluetooth, WLAN, NFC, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,4GHz
Akkuleistung3100 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb950 / 17 h
Dual-Simnein
Stylusnein
SAR-Wert0,537
Fingerabdruckscannernein
MartkeinführungJan 2015
Du willst keine News mehr zu Kyocera Torque verpassen und als Erster erfahren, wann du es in unseren Partnershops kaufen kannst? Dann abonniere doch schnell unseren Alert. Als Zusammenfassung jeden Sonntag bequem per Mail.

Artikel zu "Kyocera Torque"
Supergeil !19Kyocera Digno Rafre Smartphone
Smart­phone aus Japan lässt sich mit Wasser und Seife waschen
Daniel Lüders4

Dies solltet Ihr bei anderen Smartphones tunlichst sein lassen: Das Kyocera Digno Rafre könnt Ihr einfach mit Wasser und Seife säubern.

Peinlich !8Kyocera verletzt laut Microsoft sieben Android-Patente.
Android-Patent­ver­let­zung: Micro­soft verklagt Kyocera
Elisabeth Oberndorfer

Der Smartphone-Herstellers sollen Patente von Microsoft verletzen. Der Konzern will den Verkauf der Geräte mit einer einstweiligen Verfügung stoppen.

Peinlich !60Kyocera Torque: Outdoor-Smartphone mit revolutionärer Soundtechnik.
6.3
Kyocera Torque im Test: Zuhö­ren, auch wenn es laut ist
Jan Johannsen1

Das Kyocera Torque ist wasserdicht und stoßfest. Das ist so üblich, revolutionär wird das Outdoor-Smartphone durch ein Bauteil im Inneren.