Lenovo Tab S8: Gerüchte, News und Fotos

Testergebnis

Das Lenovo Tab S8 wurde auf der IFA 2014 vorgestellt und kann in die Mittelklasse eingeordnet werden. Mit 299 Gramm Gewicht ist es sehr leicht und mit einer Tiefe von 7,9 Millimetern zudem auch sehr dünn – und dadurch hervorragend für unterwegs geeignet.

Als Prozessor ist im Lenovo Tab S8 der Intel Atom Z3745 verbaut, dessen vier Kerne jeweils mit 1,8 GHz getaktet sind und der 64-Bit-fähig ist und somit für das 64-Bit-OS Android L gerüstet. Zusammen mit dem 2 GB großen Arbeitsspeicher wird so eine schnelle Rechenleistung möglich. Als interner Speicher stehen 16 GB zur Verfügung – nicht allzu viel Platz für Apps, Fotos, Videos und Musik. Allerdings ist ein Slot für microDS-Karten vorhanden, um den Speicher zu erweitern.

In vier Farben für 199 Euro

Das IPS-LCD-Display des Lenovo Tab S8 bietet eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln und misst in der Diagonale 8 Zoll. Daraus ergibt sich die Pixeldichte von 283 ppi – kein Spitzenwert, aber für die Darstellung der meisten Anwendungen ausreichend scharf. Die Hauptkamera löst mit 8 MP auf, während die Kamera auf der Vorderseite lediglich eine Auflösung von 1,6 MP bietet. Auch das sind für ein Mittelklasse-Tablet im Jahr 2014 übliche Werte.

Das Release des Tablets in Deutschland soll innerhalb des vierten Quartals 2014 erfolgen. Der Einführungspreis des Gerätes beträgt 199 Euro; es wird in den Farben Schwarz, Weiß, Gelb und Blau erhältlich sein.

Alle Spezifikationen
Größe209,8 x 123,8 x 7,9 mm
Gewicht299 g
Display8 Zoll IPS
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorIntel Atom Z3745
Speicherkapazität16GB
BetriebssystemAndroid 4.4 KitKat
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung1,6 Megapixel
ProdukttypTablet
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,86GHz
Grafik-ChipIntel Gen 7
Akkuleistung4290 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb400 / 7 h
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung199 €
StatusAngekündigt
Alle passenden Tipps
Auch das iPad kann als zweiten Monitor für euren Windows-PC oder Mac herhalten
Tablet als Moni­tor verwen­den: So einfach geht's
Christoph Lübben

Ein Tablet als zweiten Monitor für euren PC verwenden? Kein Problem. Wir erklären euch, wie es als Mac- und Windows-Nutzer funktioniert.

Auch das Samsung Galaxy Tab S4 kann mal seinen Dienst versagen
Samsung Galaxy Tab geht nicht mehr an: Das hilft
Francis Lido

Euer Samsung Galaxy Tab geht nicht mehr an? Mit unseren Tipps geht ihr dem Problem auf die Spur. Lest hier, was ihr unternehmen könnt.

Wir haben uns das Samsung Galaxy Tab A 7.0 genauer angesehen.
Samsung Galaxy Tab A 7.0 im Check: Was kann das Jack­en­ta­schen-Tablet?
Viktoria Vokrri

Das Samsung Galaxy Tab A 7.0 im Quick-Check: Was kann das kompakte 7-Zoll-Tablet für Einsteiger von Samsung?

Die aktuelle Nummer eins unter den besten Android-Tablets: Das Samsung Galaxy Tab S4
Die besten Android-Tablets 2019: Welche Geräte sich für euch lohnen
Francis Lido

Das Galaxy Tab S4 ist eines der besten Android-Tablets 2019. Wir verraten euch, auf welche Geräte das noch zutrifft.

Nicht jedes öffentliche WLAN ist auch sicher.
Gratis-WLAN im Café, an der Uni: So surft ihr sicher und anonym im Hots­pot
Arne Schätzle

Im Restaurant, im Hotel oder im Bahnhof, fast überall gibt's kostenloses WLAN. Mit unseren Tipps seid ihr im öffentlichen Hotspot sicher unterwegs.

Retro-Spiele sind wie gemacht für Smartphones
Android-Spiele für das Tablet: Retro-Titel, die sich lohnen
Lars Wertgen

"Final Fantasy", "GTA San Andreas" und Co.: Für euer Android-Tablet gibt es zahlreiche Retro-Games, die heute so viel Spaß machen wie damals.