LG G3 Cat.6: Gerüchte, News und Fotos

Das LG G3 Cat.6 ist ein Sondermodell des G3-Flaggschiffs, das mit einem stärkeren Prozessor und LTE nach Kategorie 6 ausgestattet ist und zunächst dem südkoreanischen Markt vorbehalten ist.

Die technischen Daten sind ansonsten weitestgehend gleich geblieben. Eines der Hauptmerkmale ist nach wie vor das hochauflösende 5,5-Zoll-Display mit QHD-Auflösung. Das entspricht 2560 x 1440 Pixeln und einer Pixeldichte von 538 ppi. Zum Vergleich: Das iPhone 5s bringt es auf 326 ppi, das LG-Gerät schafft somit also eine deutlich schärfere Darstellung. Beim Marktstart des Standard-G3 im Juli 2014 war es das erste Smartphone eines namhaften Herstellers überhaupt, das mit dieser Technik ausgestattet war.

Vom LG G3 Cat.6 gibt es nur eine Hardware-Ausführung

Das LG G3 Cat.6 kommt im Gegensatz zur regulären Variante nur mit 3 GB Hauptspeicher und 32 GB internem Speicher.  Sehr schön: Per microSD-Karte lässt sich dieser erweitern. Neben dem schnelleren LTE liegt der Hauptunterschied beim eingebauten Prozessor – im LG G3 Cat.6 kommt eine mit 2,7 GHz getaktete Snapdragon 805-CPU inklusive Adreno 420-GPU zum Einsatz. Das Schwestermodell läuft mit einem etwas langsameren Snapdragon 801 mit 2,5 GHz, dem ein Adreno 330 zur Seite steht. Die schnellere LTE-Variante der Kategorie 6 ermögliche es nach Herstellerangaben, einen Film von 1 GB unter optimalen Bedingungen in 36,4 Sekunden herunterzuladen. Für eine Sounddatei von 80 MB Größe brauche das G3 Cat.6 nur 2,8 Sekunden. Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/Edge, UMTS, LTE und NFC beherrscht es ebenso.

Drei Farben zum Release

Drei Farbvarianten soll es vom LG G3 Cat.6 geben: Gold Weiß und Schwarz, die der Hersteller unter den Namen "Shine Gold", "Silk White" und "Metallic Black" vermarktet. Kameras und weitere Ausstattung sind gleich geblieben: An der Rückseite befindet sich eine 13 Megapixel-Kamera, an der Front eine 2,1-MP-Linse für Selfies und Videochat. Der größeren Kamera steht ein Laserautofokus zur Verfügung, mit dem sich insbesondere  bei Dunkelheit schärfere Aufnahmen machen lassen.

Alle Spezifikationen
Größe146,3 x 74,6 x 8,95 mm
Gewicht151 g
Display5,5 Zoll IPS
Kamera-Auflösung13 Megapixel
ProzessorSnapdragon 805
Speicherkapazität32GB
BetriebssystemAndroid 4.4.2
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung2,1 Megapixel
FarbeMetallic Black, Shine Gold, Silk White
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher3GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 2,7GHz
Grafik-ChipAdreno 420
Akkuleistung3000 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAngekündigt
Alle passenden Tipps
Das LG V30 kommt nicht mit Stock Android
Stock Android: So verwan­delt Ihr Euer LG V30 in ein Pixel 2
Francis Lido

Euch stören die Anpassungen, die LG an der Android-Version des LG V30 vorgenommen hat? Wir zeigen Euch, was Ihr dagegen unternehmen könnt.

Manchmal reagiert das LG V30 nur langsam auf Eure Eingaben
LG V30 läuft unge­wöhn­lich lang­sam oder friert ein – das könnt Ihr tun
Michael Keller

Mitunter fällt die Performance Eures LG V30 mangelhaft aus – oder das Smartphone friert vollständig ein. Das könnt Ihr tun.

Das LG V30 lässt sich auch gut zur Aufnahme von Videos einsetzen
LG V30: Tipps für bessere Videos
Guido Karsten

Mit der Dualkamera des LG V30 lassen sich schöne Videos einfangen. Wir zeigen Euch, welche Zusatzoptionen Euch dabei zur Verfügung stehen.

Der große Bildschirm des LG V30 verbraucht die meiste Energie
LG V30: Tipps für eine längere Akku­lauf­zeit
Guido Karsten

Der Akku des LG V30 bringt das Smartphone trotz des großen Bildschirms über den Tag. Mit unseren Tipps hält das Gerät noch länger durch.

Auch das LG V30 ist vor Problemen nicht gefeit
LG V30: So löst Ihr Probleme mit WLAN, Blue­tooth und Co.
Francis Lido

Wir beleuchten einige Probleme, die Eure Freude am LG V30 trüben könnten – und verraten Euch auch, wie Ihr diese beheben könnt.

Das LG V30 bereitet nicht nur Mulitmedia-Fans viel Freude
LG V30: Erste Schritte mit dem Top-Smart­phone
Francis Lido

Ihr seid stolzer Besitzer eines LG V30 geworden? Wir verraten Euch, mit welchen Dingen Ihr Euch als Erstes auseinandersetzen solltet.