LG Spirit: Gerüchte, News und Fotos

Gleich vier neue Mittelklasse-Smartphones hat LG Ende Februar 2015 vorgestellt. Eines davon ist das LG Spirit, das mit einem 4,7-Zoll-Bildschirm ausgestattet ist und wahlweise auch mit LTE-Modul 4G-fähig ist.

Die Besonderheit an den Geräten sind vor allem Software-Features. LG verpasst dem Quartett einige Funktionen, die sonst den teuren High-End-Vertretern vorbehalten sind. So lassen sich mit dem "Glance View" genannten Feature etwa Selfies per Geste auslösen oder mit einem Wisch über den ausgeschalteten Bildschirm schnell Informationen wie Uhrzeit, Nachrichten oder entgangene Anrufe überblicken.

LTE-Version kommt auch mit besserer Kamera

In Sachen Hardware hält das LG Spirit hingegen wenige Überraschungen bereit. Das 4,7-Zoll-Display löst mit 1280 x 720 Pixeln auf und bringt es somit auf 312 ppi – ein guter Wert, der ausreichend scharfe Bilddarstellung verheißt. Je nachdem, welcher Prozessor verbaut ist, kann das Smartphone per 4G- oder nur per 3G-Funkstandard kommunizieren: Die 4G-Version besitzt einen Qualcomm-Vierkerner mit 1,2 GHz, das Modell ohne LTE läuft mit einem Quad-Core-Chip von MediaTek mit 1,3 GHz. Unterschiede gibt es auch bei den erhältlichen Farben und der Kamera. Das 4G-Modell des LG Spirit ist in Gold und Titan zu haben und verfügt über eine 8-MP-Kamera, das 3G-Smartphone in Weiß und Titan mit einem 5-MP-Sensor.

Der Akku des LG Spirit ist mit der Kapazität von 2100 mAh nicht allzu großzügig bemessen. Wem das zu wenig ist, der greift zum Schwestermodell LG Magna, das dieselbe Ausstattung bietet, aber mit einem 2540-mAh-Akku aufwartet.  Der Einführungspreis für das LG Spirit liegt bei 169 Euro für die 3G-Ausführung, für LTE werden 20 Euro mehr fällig. Der Release ist für April 2015 geplant.

Alle Spezifikationen
Größe133,3 x 66,1 x 9,9 mm
Display4,7 Zoll
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemAndroid 5.0
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung1 Megapixel
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher1GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz4 /
Akkuleistung2100 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAngekündigt
Alle passenden Tipps
Das LG V30 kommt nicht mit Stock Android
Stock Android: So verwan­delt Ihr Euer LG V30 in ein Pixel 2
Francis Lido

Euch stören die Anpassungen, die LG an der Android-Version des LG V30 vorgenommen hat? Wir zeigen Euch, was Ihr dagegen unternehmen könnt.

Manchmal reagiert das LG V30 nur langsam auf Eure Eingaben
LG V30 läuft unge­wöhn­lich lang­sam oder friert ein – das könnt Ihr tun
Michael Keller

Mitunter fällt die Performance Eures LG V30 mangelhaft aus – oder das Smartphone friert vollständig ein. Das könnt Ihr tun.

Das LG V30 lässt sich auch gut zur Aufnahme von Videos einsetzen
LG V30: Tipps für bessere Videos
Guido Karsten

Mit der Dualkamera des LG V30 lassen sich schöne Videos einfangen. Wir zeigen Euch, welche Zusatzoptionen Euch dabei zur Verfügung stehen.

Der große Bildschirm des LG V30 verbraucht die meiste Energie
LG V30: Tipps für eine längere Akku­lauf­zeit
Guido Karsten

Der Akku des LG V30 bringt das Smartphone trotz des großen Bildschirms über den Tag. Mit unseren Tipps hält das Gerät noch länger durch.

Auch das LG V30 ist vor Problemen nicht gefeit
LG V30: So löst Ihr Probleme mit WLAN, Blue­tooth und Co.
Francis Lido

Wir beleuchten einige Probleme, die Eure Freude am LG V30 trüben könnten – und verraten Euch auch, wie Ihr diese beheben könnt.

Das LG V30 bereitet nicht nur Mulitmedia-Fans viel Freude
LG V30: Erste Schritte mit dem Top-Smart­phone
Francis Lido

Ihr seid stolzer Besitzer eines LG V30 geworden? Wir verraten Euch, mit welchen Dingen Ihr Euch als Erstes auseinandersetzen solltet.