Microsoft Band: Testbericht, News und Fotos

Testergebnis
6.7
Microsoft Band
Top
  • Versteht sich mit Android, iOS und Windows Phone
  • Sehr viele Sensoren
  • Verhältnismäßig leicht
Flop
  • Trageart und -sitz nicht jedermanns Geschmack
  • US-only Produkt
  • Schief eingesetztes Display

Ein Fitnesstracker für alle Betriebssysteme? Das Microsoft Band ist ein Wearable, das Daten zu Gesundheit und Fitness erfasst und an das Smartphone oder Tablet übermittelt. Das Gadget verfügt über einen Touchscreen und ein Mikrofon.

Das Microsoft Band besitzt eine Kunststoff-Hülle und ist mit einem Armband ausgestattet, das in drei Größen erhältlich ist. Zusammen mit dem geringen Gewicht von 60 Gramm soll so ein hoher Tragekomfort gewährleistet werden. Das Wearable verfügt über ein TFT-Display, das in der Diagonale 1,4 Zoll misst und mit 320 x 106 Pixeln auflöst.

Zwei Tage Betriebszeit

Das Microsoft Band bietet die für Wearables typischen Funktionen: Erfassung von Herzschlag, zurückgelegten Schritten, verbrannten Kalorien und Tiefe des Schlafes. Es kann außerdem Eure Temperatur messen und Euch über einen GPS-Sender orten. Die Daten laufen in der App "Microsoft Health" zusammen, die sowohl auf Windows Phone- als auch auf Android- und iOS-Geräten läuft. Die Verbindung zum Smartphone kommt über Bluetooth 4.0 LE zustande. Wenn Ihr ein Smartphone mit Windows Phone verwendet, könnt Ihr über das integrierte Mikrofon auch Sprachbefehle an Cortana verwenden.

Die zwei Akkus des Fitness-Bandes haben jeweils die Kapazität von 100 mAh, was laut Microsoft für bis zu 48 Stunden Betriebszeit ausreichen soll. Zudem könnt Ihr den Akku innerhalb von 1,5 Stunden voll aufladen. Das Microsoft Band ist gegen Schweiß und Spritzwasser resistent.

Zum Release kostet das Microsoft Band in den USA 199 Dollar, die Farbe des Gadgets ist Schwarz. Es gibt noch keine Angaben dazu, ob und zu welchem Preis das Wearable auch in Europa verfügbar sein wird.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerMicrosoft
Displayja
DatentransferBluetooth
Kompatibel mitWindows Phone, Android, iOS
SensorenPuls, GPS, Kalorienzähler, Schlafüberwachung, Schrittzähler, Umgebungslicht - UV
Akkulaufzeit48 h
Gewicht60 g
FarbeSchwarz
Alle passenden Tipps
Mobiles WLAN? So geht's!
Mobi­les WLAN: WiFi für die Hosen­ta­sche? Das müsst ihr beach­ten
Martin Haase

Ihr wollt mobiles WLAN? Dafür gibt es spezielle WiFi-Router, die mit SIM-Karte betrieben werden. Hier erfahrt ihr, was ihr beachten solltet.

Ein kleiner Eindruck meiner IFA Highlights 2019.
IFA 2019 High­lights: Meine fünf Top-Momente der Messe
Martin Haase

Bei der Internationalen Funkausstellung haben sich die Aussteller einiges einfallen lassen. Hier meine persönlichen IFA 2019 Highlights.

Türschloss mit Smartphone öffnen? In Deutschland eher noch kein Thema.
Smart Home Trends 2020: Was wir bei der IFA 2019 erfah­ren haben
Martin Haase

Ihr interessiert euch für das vernetzte Zuhause? Bei der IFA 2019 gab es einiges zu entdecken, welche Smart Home Trends 2020 relevant werden könnten.

Mit einer Handyhalterung fürs Fahrrad könnt ihr Google Maps als Navigationshilfe verwenden.
Handy­hal­te­rung fürs Fahr­rad: So nutzt ihr Google Maps beim Fahren legal
Martin Haase

Ihr sucht eine Handyhalterung fürs Fahrrad? Im Netz findet ihr eine Vielzahl an Produkten – wir stellen euch die Varianten vor.

Smartwatches mit Blutdruckmesser
Smart­watch: Blut­druck messen am Hand­ge­lenk – diese Geräte schaf­fen es
Curved-Redaktion

Welche Smartwatches Blutdruck messen und wie praktikabel dieses neue Feature ist, könnt ihr hier lesen.

Euer Fitness-Tracker-Schrittzähler funktioniert nicht richtig? Das könnt ihr tun.
Fitness-Tracker-Schritt­zäh­ler unge­nau? Das könnt ihr dage­gen tun
Martin Haase

Ihr meint, euer Fitness-Tracker-Schrittzähler funktioniert nicht richtig? Das ist durchaus möglich! Wir erklären euch was ihr tun könnt.