Monster AirTalk Bluetooth Freisprecheinrichtung: News und Fotos

Lange Betriebszeit und Noise Cancelling: Die Monster AirTalk Bluetooth Freisprecheinrichtung bietet ideale Voraussetzungen, um während einer Autofahrt Telefonate zu ermöglichen. Das Gerät kann einfach hinter der Sonnenblende des Fahrers angebracht werden.

Trotz ihrer stattlichen Ausmaße von 48 x 130 x 200 mm und dem Gewicht von 200 Gramm ist die Monster AirTalk Bluetooth Freisprecheinrichtung eine wertvolle Unterstützung im Auto. Aufgrund der Größe kann der Lithium-Ionen-Akku die Zeit von 24 Stunden im Betrieb und bis zu 32 Tage im Standby ermöglichen. Über USB kann der Akku bequem aufgeladen werden – beispielsweise direkt mit dem Zigarettenanzünder am Armaturenbrett oder über das Smartphone.

Verbindung und Sound

Die Verbindung zum Smartphone wird kabellos über Bluetooth 2.1 hergestellt. Ein Feature der Monster AirTalk Bluetooth Freisprecheinrichtung ist, dass auch unterbrochene Gespräche automatisch wiederhergestellt werden. Dadurch wird die Ablenkung des Fahrers vom Verkehr durch das Telefonieren auf ein Minimum reduziert. Durch die Noise-Cancelling-Funktion kann das Gerät zudem zwischen den Stimmen und Umgebungsgeräuschen unterscheiden und Letztere ausblenden, wodurch die Verständlichkeit beider Teilnehmer erhöht wird.

Im Lieferumfang enthalten sind außer der Freisprecheinrichtung selbst ein USB zu Micro-USB-Kabel und eine Klammer, mit der das Gerät zum Beispiel hinter der Sonnenblende befestigt werden kann. Die Monster AirTalk Bluetooth Freisprecheinrichtung ist seit dem vierten Quartal 2013 erhältlich. Die Gerätefarbe ist Schwarz.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerMonster Products
DatentransferBluetooth
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)130 x 200 x 48 mm
Gewicht204 g
Farbeschwarz
StatusAusverkauft
Alle passenden Tipps
Xiaomi hat alles - kann aber leider nicht alles.
Die kurio­ses­ten Xiaomi-Produkte: Von der Kinder­leine zum Pflan­zen­sen­sor
Lukas Klaas

Xiaomi produziert vom Smartphone bis zum Sneaker so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Hier kommt eine Auswahl der kuriosesten Xiaomi Produkte.

Auf der CES 2020 wurden nicht nur Innovationen im Food-Sektor vorgestellt.
Die High­lights der CES 2020 – Die Inno­va­tio­nen machen Lust auf die Zukunft
Lukas Klaas

Die CES 2020 brachte uns einige interessante Innovationen. Wir haben die Highlights der Messe für Unterhaltungselekronik zusammengefasst.

Smartwatches und Fitnesstracker sind sich sehr ähnlich - es gibt aber auch fundamentale Unterschiede.
Smart­watch oder Fitness­tra­cker: Wo liegt eigent­lich der Unter­schied?
Lukas Klaas

Fitnesstracker und Smartwatches sind beliebter denn je. Wo genau der Unterschied zwischen den Geräteklassen liegt, erfahrt ihr im Artikel.

Ein Kopfhörer-Highlight 2019: Die AirPods Pro.
Unsere Kopf­hö­rer des Jahres 2019: Ein klei­ner CURVED-Jahres­rück­blick
Martin Haase

Das Jahr 2019 stand im Zeichen der Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer – mit Noise-Cancelling. Zwei Modelle sind uns dabei nachhaltig im Kopf geblieben.

Kein Fitnesstracker, aber Lukas' Liebling: Die Huawei Watch GT 2.
CURVED-Jahres­rück­blick: Unsere Fitness­tra­cker des Jahres 2019
Martin Haase

Im vergangenen Jahr waren es besonders die kleinen Dinge, die uns ins Schwitzen gebracht haben: Fitnesstracker. Unsere Lieblinge 2019.

Induktive Ladestation? Ja, aber nicht nur das.
Smart­phone Gadgets 2019: Die smar­tes­ten Devi­ces des Jahres
Tobias Birzer

Smarte Gadgets, die das Leben mit dem Smartphone noch besser machen, gibt es viele. Hier einige unserer Favoriten.