Motorola Moto G2: News und Fotos

Mit dem Motorola Moto G2 bringt der Hersteller aus den USA die zweite Generation seines Mittelklasse-Geräts zum niedrigen Preis heraus. Der Einführungspreis ist noch nicht bekannt, aber bereits der Vorgänger überzeugte vor allem über den Geldbeutel.

Nach dem aktuellen Stand der Gerüchte soll das Moto G2 wie schon sein Vorgänger von einem Snapdragon 400 angetrieben werden. Die vier Kerne waren beim Moto G auf 1,2 GHz getaktet, könnten aber im neuen Gerät auf mehr Leistung geschoben werden. Die Auflösung des Displays soll wieder bei 1280 x 720 Pixeln liegen – somit reicht es nur für eine HD-Darstellung. Sollte das Smartphone aber tatsächlich wieder so günstig werden wie der Vorgänger, dürfte das aber auch nicht verwundern.

Veränderungen beim Moto G2 gegenüber dem Vorgänger

Ein paar Verbesserungen im Vergleich zum Moto G sind bereits bekannt: Die Rückkamera des Moto G2 soll auf acht Megapixel aufgewertet sein, die schwache Auflösung war einer der größten Kritikpunkte des Vorgängers. Neben einem sich abzeichnenden neuen Design des Smartphones soll im Gegensatz zum Vorgänger zudem ein zweiter SIM-Kartenschacht zur Verfügung stehen, der das Device vor allem dann für Euch interessant macht, wenn Ihr berufstätig oder viel im Ausland unterwegs seid.

Die bisherige Informationslage zum Moto G2 ist spärlich. Es scheint sich hierbei um keine Rundumerneuerung des Mittelklassegeräts zu handeln, sondern vielmehr um ein Update, das mit einer besseren Rückkamera und Dual-SIM-Fähigkeit neue Kunden an Motorolas Produkte heranführen soll.

Alle Spezifikationen
Größe141,5 x 70,7 x 11 mm
Gewicht149 g
Display5 Zoll
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorSnapdragon 400
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemAndroid 4.4.4
Erweiterbarer Speichernein
ProdukttypSmartphone
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz4 /
Grafik-ChipAdreno 305
Akkuleistung2070 mAH
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAusverkauft
Alle passenden Tipps
Das Moto G4 wurde im Mai 2016 präsentiert
Moto G4: So legt Ihr die SIM-Karte ein
Michael Keller

Für den vollen Funktionsumfang benötigt das Moto G4 eine SIM-Karte. Wir erklären Euch, wie Ihr diese in das Smartphone einlegt.

Nicht meins37Mit ein paar Einstellungen schont Ihr den Akku Eures Motorola Moto G (2014)
Das Moto­rola Moto G (2014) länger nutzen: 4 Akku-Tipps
Michael Keller

Das Motorola Moto G (2014) hat von Haus aus einen starken Akku – dessen Laufzeit Ihr mit einigen Tricks deutlich verlängern könnt.

Nicht meins17Motorola Moto G
5 Foto-Tipps für das Moto­rola Moto G (2014)
Michael Keller

Das Motorola Moto G (2014) verfügt über eine für ein Mittelklasse-Gerät ordentliche Kamera. Mit ein paar Tipps könnt Ihr bessere Ergebnisse erzielen.

In Motorolas Moto G (2014) finden zwei SIM-Karten ihren Platz
Losle­gen mit dem Moto G (2014): SIM-Karte einle­gen
Andre Kummer

Ohne die passende SIM-Karte funktioniert auch das Motorola Moto G (2014) nicht. Unser Ratgeber zeigt, wie die Karte problemlos in das Gerät kommt.

Nicht meins11Holt mit unseren Tipps mehr aus dem Akku des Moto X (2014) heraus
Mit diesen 4 Akku-Tipps läuft Euer Moto X (2014) länger
Andre Kummer

Unser Ratgeber verrät Euch vier praktische Tipps, die dem Akku Eures Motorola Moto X (2014) garantiert eine längere Lebensdauer bescheren.

Der SIM-Karten-Slot befindet sich beim Motorola Moto X (2014) links neben dem Display
So kommt die SIM-Karte in das Moto­rola Moto X (2014)
Michael Keller

Für die volle Funktionalität benötigt das Motorola Moto X (2014) eine SIM-Karte. Hier erfahrt Ihr, was Ihr beim Einlegen beachten müsst.