Mozilla Matchstick: Gerüchte, News und Fotos

Verfügbar seit Jan 2015

Konkurrenz für Chromecast und Roku: Mozilla entwickelt seinen eigenen HDMI-Streaming-Stick namens Mozilla Matchstick, der schon im Februar 2015 erscheinen soll. Damit lassen sich Inhalte von Smartphone, Tablets und Co. auf den Fernseher streamen.

Der schwarze Mozilla Matchstick fällt ein wenig größer aus als ein durchschnittlicher USB-Stick: Seine Maße betragen 140 x 40 x 11 mm. Das Herzstück des Gerätes ist ein Prozessor mit zwei Kernen, die jeweils mit 1,2 GHz getaktet sind. Der Arbeitsspeicher hat die Größe von 4 GB, während als Speicherplatz für Daten nur 1 GB zur Verfügung steht.

Firefox OS als Betriebssystem

Über die HDMI 1.4-Verbindung des Mozilla Matchstick können Videos mit der Auflösung von 720p oder 1080p in HD gestreamt werden. Als Betriebssystem ist Firefox OS auf dem Stick vorinstalliert. Mozilla stellt den Stick ab November 2014 für Entwickler zum Preis von 18 Dollar zur Verfügung, damit zum geplanten Marktstart Apps für die mobilen Betriebssysteme Android und iOS verfügbar sind. Der Einführungspreis für Verbraucher soll im Februar 2015 etwa 25 Dollar betragen. Mit dem Mozilla Matchstick sollen dann Inhalte von Streaming-Anbietern wie Netflix oder HBO vom mobilen Gerät auf den Fernseher gestreamt werden können.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerMozilla
BeschreibungStreaming-Stick mit Firefox OS
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)110 x 40 x 11 mm
FarbeSchwarz
StatusAngekündigt
Alle passenden Tipps
Nokia Body+ Waage aktivieren, drauf stellen und fertig? So einfach ist es leider doch nicht. Beim Wiegen solltet ihr ein paar Dinge beachten.
Rich­tig wiegen: Das sind 6 häufigs­ten Fehler mit der Körper­waage
Tina Klostermeier

Die Waage lügt nicht, unterliegt aber ganz natürlichen physikalischen Schwankungen: Wie ihr typische Anwenderfehler beim Wiegen vermeidet.

Ihr könnt Kontakten über die Apple Watch eine SMS schicken
Apple Watch: SMS und WhatsApp-Texte lesen und schrei­ben – so geht es
Lars Wertgen

Die Apple Watch kann sowohl SMS als auch WhatsApp-Nachrichten anzeigen. Die Smartwatch ermöglicht euch zudem diverse Antwortmöglichkeiten.

Peinlich !8Einstellungen und Trainingsdaten der Apple Watch Series 3 werden auf dem iPhone gesichert
Apple Watch Backup: Darauf müsst Ihr achten
Christoph Lübben

Ihr wollt eure Einstellungen von der Apple Watch mit einem Backup sichern? Wir erklären euch, wie ihr eine Kopie eurer Daten auf dem iPhone ablegt.

Peinlich !8Die Apple Watch Series 3 kann euch nicht nur die Zeit anzeigen
So hört ihr mit der Apple Watch Series 3 Radio
Christoph Lübben

Radio auf der Apple Watch Series 3 hören: Es gibt mehrere Möglichkeiten, Sender auf der Smartwatch abzuspielen. Wir erklären euch, was machbar ist.

Apple Health ordnet eure Daten vier Hauptkategorien zu
Apple Health: So nutzt ihr die Gesund­heits- und Fitness-App für das iPhone
Francis Lido

Apple Health ermöglicht es iPhone-Nutzern, ihre Gesundheit und Fitness zu protokollieren. Wir verraten euch, wie die Health-App funktioniert.

Der Musik-Player der Apple Watch Series 3
Apple Watch: So könnt ihr mit der Smart­watch Musik hören
Francis Lido

Ihr wollt Musik mit eurer Apple Watch hören? Wir erklären euch, welche Möglichkeiten ihr habt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.