Nest Learning Thermostat: Gerüchte, News und Fotos

Energie sparen und immer die passende Temperatur: Das Nest Learning Thermostat reguliert die Temperatur eines Hauses sensorgesteuert. Dabei ist das Gerät in das WiFi eingebunden und kann programmiert werden.

So ermöglicht es zum Beispiel eine automatische Senkung der Temperatur, wenn sich niemand zu Hause befindet, und hebt diese wieder, sobald die Bewohner zurückkommen. Innerhalb von einer Woche kann das Learning Thermostat die Gewohnheiten der Hausbewohner analysieren und die Temperatur entsprechend anpassen. Wird beispielsweise zweimal an einem Montag die Temperatur gesenkt, nimmt das Thermostat diese Änderung in seine Arbeitsroutine auf.

Vom iPod zum Internet der Dinge

Entwickelt wurde das Nest Learning Thermostat von Tony Fadell, der als Erfinder und maßgeblicher Entwickler des iPods gilt. Auch die Idee, Hardware und das Software-Angebot in Form von iTunes aneinander zu koppeln, wird auf Fadell zurückgeführt.

Im Jahr 2010 gründete Fadell die Firma Nest Labs – und entwickelte und vermarktete mit ihr das Learning Thermostat. Das Gerät ist von seiner Funktion auf den amerikanischen Markt ausgerichtet und erfordert die Eingabe einer US-Postleitzahl. Eigentümer des Thermostats können über das Internet jederzeit Einfluss auf die Temperatur nehmen, dank passender App auch über ein Smartphone.

Bei seiner Einführung im November 2011 kostete das Gerät knapp 250 US-Dollar. Angeblich soll Nest Lab im Monat bis zu 40.000 Stück absetzen. Nicht zuletzt aufgrund des großen Erfolgs wurde die Firma Nest Lab im Januar 2014 für über drei Milliarden US-Dollar von Google gekauft. Mit dieser Investition will sich Google im Marktsegment „Internet der Dinge“ dauerhaft etablieren.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerNest Labs
DatentransferWLAN
Kompatibel mitSmartphones, Tablets und Laptops
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)81,28 x 81,28 x 32 mm
Gewicht37 g
Farbesilber/schwarz
Alle passenden Tipps
Passwort vergessen? So kommt ihr wieder in eure FritzBox
Fritz!Box: Pass­wort verges­sen – so kommt ihr wieder in die Einstel­lun­gen
David Wagner

Ihr habt euer Fritz!Box-Passwort vergessen? In unserem Ratgeber erklären wir euch, wie ihr wieder Zugang zu euren Internet-Einstellungen bekommt.

o2 TV (Bild) ist waipu.tv sehr ähnlich
o2 TV vs. waipu.tv im Vergleich: Was sind die Unter­schiede?
Francis Lido

o2 TV und waipu.tv im Vergleich: Beide Plattformen sind sich sehr ähnlich, gewisse Unterschiede gibt es aber doch – vor allem, was den Preis betrifft.

Zattoo und waipu.tv (Bild) lassen euch das TV-Programm online anschauen – und das auf den unterschiedlichsten Geräten
waipu.tv vs. Zattoo: Die Online-TV-Anbie­ter im Vergleich
Francis Lido

waipu.tv vs. Zattoo: Welcher Online-TV-Anbieter ist besser? Wir haben uns die Unterschiede angeschaut und helfen euch bei der Entscheidung.

Für effizientes Arbeiten außerhalb eures Büros, benötigt ihr einen ordentlichen Laptop und mobiles Internet
Home­of­fice und mobi­les Arbei­ten: Das sind die Unter­schiede
Lars Wertgen

Immer häufiger fällt neben "Homeoffice" auch der Begriff "mobiles Arbeiten". Und das sind keine Synonyme – ganz und gar nicht. Die Unterschiede.

Ein Laptop ist perfekt für das flexible Homeoffice. Und ergänzt sich super mit anderen Gadgets aus unserer Liste
Home­of­fice: Gagdets für entspann­tes und flexibles Arbei­ten
David Wagner

Durch Homeoffice könnt ihr mobil überall arbeiten. Diese Gagdets können den portablen Arbeitsplatz besonders bereichern.

UPDATEHer damit50Der Preis der PlayStation 5 mit Blu-ray-Laufwerk liegt über dem der PS5-Digital-Edition
PS5-Release und -Vorbe­stel­lung: Wann ihr sie zu welchem Preis kaufen könnt
Guido Karsten

Der PS5-Release ist 2020 eines der Highlights für Gamer. Wer sie vorbestellen möchte, erfährt hier, wann es sie zu welchem Preis zu kaufen gibt.