Nokia Lumia 720: Preise und Fotos

Verfügbar seit Feb 2013

Das Nokia Lumia 720 war erschein im April 2013 als Mittelklasse-Smartphone des finnischen Herstellers und ehemaligen Handy-Marktführers der Prä-Smartphone-Ära. Es rangiert über dem Low-End-Ableger Nokia Lumia 620 und ist wie dieser mit Windows Phone 8 ausgestattet. Die Abmessungen des 4,3-Zöllers sind mit 127,9 x 67,5 x 9 mm recht kompakt und mit einem Gewicht von 129 Gramm ist das Nokia Lumia 720 auch verhältnismäßig leicht.

Display des Nokia Lumia 720 bietet einen guten Kontrast

Äußerlich gibt es nichts zu bemängeln: Das Nokia Lumia 720 ist sauber verarbeitet, die Spaltmaße sind stimmig und die Qualitätsanmutung hoch. Das 4,3-Zoll-Display des Nokia Lumia 720 hat eine Auflösung von 480 x 800 Pixel. Es überzeugt mit einem guten Kontrast und einem ordentlichen Weißpunkt. Die rückseitige Kamera des Nokia Lumia 720 verfügt über eine Fotoauflösung von 6,1 Megapixel und schießt dankt LED-Blitz auch bei schlechten Lichtverhältnissen ansprechende Bilder. Die Videofunktion der Kamera hat eine maximale Auflösung von 720p, ebenso wie die Frontkamera, deren Fotos auf 1280 x 960 Pixel kommen.

Gute Ausstattung, aber kein LTE

Die Rechenleistung hinter dem Windows-Phone-8-Gerät wird von einem Qualcomm Snapdragon S4 mit 1-GHz-Dual-Core-Prozessor bereitgestellt. Diesemstehen ein Adreno 305 Grafikchip und 512 MB RAM zur Seite. Mit 2.000 mAh verfügt der Akku des Nokia Lumia 720 über ordentliche Reserven für 520 Stunden Standby und bis zu 23,4 Stunden Gesprächszeit – so zumindest die Herstellerangaben. Auch darüber hinaus ist die Ausstattung auf einem guten Niveau: 4 GB interner Speicher, MicroSD-Slot, Dual-WLAN, HSPA, Bluetooth 3.0 und NFC sind vorhanden, allerdings fehlt eine LTE-Schnittstelle. Dafür liefert Nokia mit HERE Drive eine kostenlose Navigationssoftware für Deutschland und die Schweiz.

Alle Spezifikationen
Größe127,9 x 67,5 x 9 mm
Gewicht128 g
Display4,3 Zoll LCD
Kamera-Auflösung6,7 Megapixel
ProzessorQualcomm Snapdragon S4
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemWindows Phone 8
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung1,3 Megapixel
Farbeblau, gelb, rot, schwarz, weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher512GB
4G/LTEja
Datentransferkeine, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz2 / 1GHz
Grafik-ChipQualcomm Adreno 305
Akkuleistung2000 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb520 / 7,5 h
Dual-Simnein
Stylusnein
SAR-Wert0,67
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung379 €
StatusErhältlich
MartkeinführungFeb 2013
Preise ohne Vertragsbindung

Alle passenden Tipps
Peinlich !7Das Display des Lumia 930 sieht oft rot
Lumia 930: Was tun, wenn das Display rotsti­chig ist?
andre.kummer

Was Ihr gegen den häufig auftretenden Rotstich auf dem Display des Lumia 930 tun könnt, erklären wir Euch in diesem Ratgeber.

Her damit !5Das Lumia 930 ist Nokias letztes Smartphone-Aushängeschild vor der Übernahme durch Microsoft
Nokia Lumia 930: 5 Tipps & Tricks für das Windows Phone
Lukas_Dylus

Nokias letztes Top-Smartphone Lumia 930 ist ein großes Finale: Soft- und Hardware kooperieren nahezu perfekt. Mit diesen 5 Tipps noch mehr.

Unfassbar !12Nokia Lumia 930
Lumia 930 entsper­ren: Infos zu PIN und Sicher­heits­code
andre.kummer

Mehr Sicherheit für Euer Lumia 930: Unser Ratgeber zeigt Euch, mit welchen Codes Ihr das Smartphone schützen könnt und wie Ihr es entsperrt.

Nokia Lumia 930
Lumia 930: So instal­liert Ihr neue Soft­ware-Upda­tes
andre.kummer

Software-Updates bringen Euer Smartphone immer wieder auf den neuesten Stand. Wir zeigen Euch, wie Ihr ein Update auf dem Lumia 930 installiert.

Die Kamera des Lumia 930 eignet sich auch für hervorragende Videos
Kamera-Tipps für das perfekte Video mit dem Lumia 930
andre.kummer

Wie Ihr mit dem Lumia 930 die perfekten Videos aufnehmen könnt, verraten wir Euch anhand praktischer Tipps in unserem Ratgeber.

Naja !7Wenn Ihr ein paar Tipps beachtet, werden Eure Fotos mit dem Lumia 930 noch besser
Nokia Lumia 930: 5 Tipps für noch bessere Fotos
michael.keller

Das Nokia Lumia 930 bringt von Haus aus eine tolle Kamera mit. Wir geben Euch ein paar hilfreiche Tipps, wie Ihr damit die besten Fotos knipsen könnt.