Nokia Lumia 720: Gerüchte, News und Fotos

Verfügbar seit Feb 2013

Das Nokia Lumia 720 war erschein im April 2013 als Mittelklasse-Smartphone des finnischen Herstellers und ehemaligen Handy-Marktführers der Prä-Smartphone-Ära. Es rangiert über dem Low-End-Ableger Nokia Lumia 620 und ist wie dieser mit Windows Phone 8 ausgestattet. Die Abmessungen des 4,3-Zöllers sind mit 127,9 x 67,5 x 9 mm recht kompakt und mit einem Gewicht von 129 Gramm ist das Nokia Lumia 720 auch verhältnismäßig leicht.

Display des Nokia Lumia 720 bietet einen guten Kontrast

Äußerlich gibt es nichts zu bemängeln: Das Nokia Lumia 720 ist sauber verarbeitet, die Spaltmaße sind stimmig und die Qualitätsanmutung hoch. Das 4,3-Zoll-Display des Nokia Lumia 720 hat eine Auflösung von 480 x 800 Pixel. Es überzeugt mit einem guten Kontrast und einem ordentlichen Weißpunkt. Die rückseitige Kamera des Nokia Lumia 720 verfügt über eine Fotoauflösung von 6,1 Megapixel und schießt dankt LED-Blitz auch bei schlechten Lichtverhältnissen ansprechende Bilder. Die Videofunktion der Kamera hat eine maximale Auflösung von 720p, ebenso wie die Frontkamera, deren Fotos auf 1280 x 960 Pixel kommen.

Gute Ausstattung, aber kein LTE

Die Rechenleistung hinter dem Windows-Phone-8-Gerät wird von einem Qualcomm Snapdragon S4 mit 1-GHz-Dual-Core-Prozessor bereitgestellt. Diesemstehen ein Adreno 305 Grafikchip und 512 MB RAM zur Seite. Mit 2.000 mAh verfügt der Akku des Nokia Lumia 720 über ordentliche Reserven für 520 Stunden Standby und bis zu 23,4 Stunden Gesprächszeit – so zumindest die Herstellerangaben. Auch darüber hinaus ist die Ausstattung auf einem guten Niveau: 4 GB interner Speicher, MicroSD-Slot, Dual-WLAN, HSPA, Bluetooth 3.0 und NFC sind vorhanden, allerdings fehlt eine LTE-Schnittstelle. Dafür liefert Nokia mit HERE Drive eine kostenlose Navigationssoftware für Deutschland und die Schweiz.

Alle Spezifikationen
Größe127,9 x 67,5 x 9 mm
Gewicht128 g
Display4,3 Zoll LCD
Kamera-Auflösung6,7 Megapixel
ProzessorQualcomm Snapdragon S4
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemWindows Phone 8
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung1,3 Megapixel
Farbeblau, gelb, rot, schwarz, weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher512GB
4G/LTEja
Datentransferkeine, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz2 / 1GHz
Grafik-ChipQualcomm Adreno 305
Akkuleistung2000 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb520 / 7,5 h
Dual-Simnein
Stylusnein
SAR-Wert0,67
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung379 €
MartkeinführungFeb 2013
Preise ohne Vertragsbindung

Artikel zu "Nokia Lumia 720"
Supergeil !24Auch das günstige Lumia 520 erhält ein Update auf die aktuelle Version von Windows Phone.
Lumia 720 und 520 erhal­ten Update auf Windows Phone 8.1
Marten Zabel1

Nutzer in Indien berichten vom Rollout des Windows Phone 8.1 Cyan-Updates für Nokia Lumia 720 und 520. Deutschland dürfte bald folgen.

Das neue Microsoft-Smartphone mit dem Arbeitstitel Tesla soll dem Lumia 930 ähneln
Super­man und Tesla: Neue Windows Phones rücken näher
Guido Karsten

Gerüchte zu den Smartphones mit den Codenamen Superman und Tesla gab es bereits. Nun sollen sie bei einem Microsoft-Meeting gezeigt worden sein.

Her damit !14Das Lumia 730 soll sich mit seiner starken Frontkamera besonders gut für das Schießen von Selfies eignen
Lumia 730: Selfie-Smart­phone mit Windows 8.1 erwar­tet
Thomas Jordan1

Es gibt ein neues Gerücht zum Nachfolger des Nokia Lumia 720. Das Smartphone soll eine leistungsstarke Frontkamera bekommen und Lumia 730 heißen.