Nokia Lumia 900: Preise und Fotos

Verfügbar seit Apr 2012

Wer schon einmal ein Gerät aus dem Hause Nokia besessen hat, kann sich vorstellen: Das Nokia Lumia 900 hält etwas aus. Aus einem Stück Polycarbonat gefräst und in schicker Optik gehalten, punktet es mit seinem Äußeren. Das Handy ist mit seinen 128 x 69 x 12 mm relativ groß und wiegt mit 165 g auch nicht gerade wenig.

Solides Bild, sehr guter Sound und brauchbarer Akku

Nicht mehr ganz seiner Generation entsprechend ist die Display-Auflösung des Nokia Lumia 900 von 800 x 480 Pixel – High-End ist etwas anderes. Das Carl-Zeiss-Objektiv der Kamera hingegen sorgt sowohl für gute Bilder bei Tageslicht als auch in der Dunkelheit, während die mit dem Smartphone gefilmten Videos gelegentlich ins Ruckeln kommen. Beim Telefonieren fällt die sehr gute Sprachqualität auf, die auch mit Freisprecher überzeugt. Nach knapp sieben Stunden Dauertelefonie wäre aufgrund des Akkus zwar schon Schluss, dafür ist dieser aber in gerade einmal 120 Minuten wieder voll geladen.

Pluspunkt beim Nokia Lumia 900 sind die Nokia-Dienste

Zu den großen Besonderheiten des Nokia Lumia 900 zählen die Dienste: Mix Radio, Nokia Musik, Nokia Karten, Nokia Navigation, Nokia Bus und Bahn sowie Nokia eBooks – eine solche Vielfalt von integrierten Apps sucht man anderswo vergebens. Pech für den Hersteller war, dass kurz nach der Markteinführungim Mai 2012 das Betriebssystem Windows Phone 8 angekündigt wurde. Das Nokia Lumia 900 läuft nur mit der Version 7 und lässt sich nicht auf Windows Phone 8 aktualisieren. Trotzdem holt die Firmware das Beste aus dem mit 1,4 GHz getakteten Einkern-Prozessor und den 512 MB RAM heraus.

Alle Spezifikationen
Größe127,8 x 68,5 x 11,5 mm
Gewicht160 g
Display4,3 Zoll AMOLED
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorQualcomm Snapdragon S2 APQ8055
Speicherkapazität16GB
BetriebssystemWindows Phone 7.5
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung1 Megapixel
Farbecyan, schwarz, weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher0,5GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz1 / 1,4GHz
Grafik-ChipQualcomm Adreno 205
Akkuleistung1830 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb300 / 7 h
Dual-Simnein
Stylusnein
SAR-Wert1,33
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung499 €
StatusErhältlich, Ausverkauft
MartkeinführungApr 2012
Preise ohne Vertragsbindung

Alle passenden Tipps
Peinlich !7Das Display des Lumia 930 sieht oft rot
Lumia 930: Was tun, wenn das Display rotsti­chig ist?
andre.kummer

Was Ihr gegen den häufig auftretenden Rotstich auf dem Display des Lumia 930 tun könnt, erklären wir Euch in diesem Ratgeber.

Her damit !5Das Lumia 930 ist Nokias letztes Smartphone-Aushängeschild vor der Übernahme durch Microsoft
Nokia Lumia 930: 5 Tipps & Tricks für das Windows Phone
Lukas_Dylus

Nokias letztes Top-Smartphone Lumia 930 ist ein großes Finale: Soft- und Hardware kooperieren nahezu perfekt. Mit diesen 5 Tipps noch mehr.

Unfassbar !12Nokia Lumia 930
Lumia 930 entsper­ren: Infos zu PIN und Sicher­heits­code
andre.kummer

Mehr Sicherheit für Euer Lumia 930: Unser Ratgeber zeigt Euch, mit welchen Codes Ihr das Smartphone schützen könnt und wie Ihr es entsperrt.

Nokia Lumia 930
Lumia 930: So instal­liert Ihr neue Soft­ware-Upda­tes
andre.kummer

Software-Updates bringen Euer Smartphone immer wieder auf den neuesten Stand. Wir zeigen Euch, wie Ihr ein Update auf dem Lumia 930 installiert.

Die Kamera des Lumia 930 eignet sich auch für hervorragende Videos
Kamera-Tipps für das perfekte Video mit dem Lumia 930
andre.kummer

Wie Ihr mit dem Lumia 930 die perfekten Videos aufnehmen könnt, verraten wir Euch anhand praktischer Tipps in unserem Ratgeber.

Naja !7Wenn Ihr ein paar Tipps beachtet, werden Eure Fotos mit dem Lumia 930 noch besser
Nokia Lumia 930: 5 Tipps für noch bessere Fotos
michael.keller

Das Nokia Lumia 930 bringt von Haus aus eine tolle Kamera mit. Wir geben Euch ein paar hilfreiche Tipps, wie Ihr damit die besten Fotos knipsen könnt.