SAMSUNG_GALAXYTABA10.5LTE_MITVERTRAG

Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE mit Vertrag

Wähle eine Farbe aus

    Wähle eine Speichergröße aus

      Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE mit Vertrag bestellen

      Wer auf der Suche nach einem Android-Tablet aus dem Mittelklasse-Segment zum besten Preis ist, wird auf das Galaxy Tab A 10.5 LTE von Samsung stoßen. Aus gutem Grund: Das Gerät ist leicht und schick, bietet reichlich Ausstattung und verfügt über ein großzügiges Display. Das Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE mit Vertrag ist im Verhältnis zu den Features relativ günstig. Nutzt ihr das Angebot einer Ratenzahlung, müsst ihr zudem nicht alles auf einen Schlag bezahlen.

      Display: Inhalte scharf genießen

      Auf dem großen Display könnt ihr Filme und Serie scharf und in bester Qualität zu genießen. Die Bildschirmdiagonale des Tablets beträgt 10,5 Zoll bei einer Auflösung von Full HD (1.920 x 1.200 Pixel). Der Multi-Touch-Bildschirm lädt zudem zum komfortablen Surfen im Internet ein. Mit einem passenden Daten-Tarif surft ihr auch unterwegs im LTE-Netz, spielt mobile Games und verliert euch in der Welt des Videostreaming.

      Durch Ausstattung vielseitig einsetzbar

      Leicht und mit genug Leistung

      In der Design-Entwicklung des Galaxy Tab A setzte Samsung den Fokus auf ein schlankes und schickes Gehäuse. Das Gerät soll ähnlich wie ein Smartphone sowohl im Alltag als auch unterwegs und im Berufsleben als ständiger Begleiter überzeugen – optisch und mit inneren Werten. In dem leichten Tablet steckt ausreichend Rechenleistung. Für diese zeichnet ein Snapdragon 450 verantwortlich. Der Octa-Core-Chipsatz stammt von Qualcomm. Ihm stehen 3 GB RAM zur Seite.

      Unterwegs surfen und spielen

      Auf dem Samsung Galaxy Tab A 10.5 laden Apps wie Instagram und Facebook sowie die meisten Spiele mit geringer Verzögerung. Gerade wenn ihr nicht auf WiFi angewiesen sein möchtet, solltet ihr euch das Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE mit Vertrag bestellen. Dank eines Tarifs mit reichlich Highspeed-Volumen schaut ihr auch in Bus und Bahn Filme sowie Serien auf Netflix – oder zockt Spielehits wie „Fortnite" und „PUGB Mobile".

      Tablet für Groß und Klein

      Das Samsung-Gerät ist jedoch nicht nur für Erwachsene geeignet, sondern bietet einige Features, die extra für den Nachwuchs zugeschnitten sind: Die Rückseite ist aus einem griffigen Material, sodass das Tablet gut in der Hand liegt. Zudem gibt es einen speziellen Kinder-Modus. Ist dieser aktiv, können Kids nur ausgewählte Anwendungen nutzen. Bei allen Apps, die nicht als kindgerecht eingestuft werden, wird der Zugriff verwehrt.

      Krachender Surround-Sound

      Das Galaxy Tab A verfügt über vier integrierte Lautsprecher, deren Soundausgabe sich an der jeweiligen Ausrichtung des Geräts orientiert. Satter Surround-Sound über Dolby Atmos dürfte insbesondere Musikenthusiasten erfreuen. Wer lieber ganz alleine in eine andere Klangwelt eintauchen oder seine Umwelt in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht stören möchte, nutzt Kopfhörer. Diese verbindet ihr entweder über Bluetooth oder den 3,5-mm-Klinkenanschluss. Mit eurem Galaxy Tab A koppelt ihr zudem kompatible Lautsprecher und Freisprecheinrichtungen.

      Speicher über Cloud und microSD-Karte erweitern

      Von Haus aus gibt es das Samsung-Tablet mit 32 GB Speicher. Dieser bietet genügend Platz für Musik, Fotos, Videos und Filme. Wem das nicht reicht, der nutzt eine microSD-Karte und erweitert die Kapazität um bis zu 400 GB. Über einen Online-Speicher wie Google Drive erhöht ihr eure Speicherkapazität gegebenenfalls noch einmal. Praktisch: Wer sich ein Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE mit Vertrag und entsprechend großem Datenvolumen zulegt, nutzt letztgenannte Speicheroption auch unterwegs und kann von überall auf seine Daten zugreifen.

      Passenden Tarif zum Samsung Galaxy Tab wählen

      Von LTE Max profitieren

      Wenn ihr euch das Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE mit Vertrag bestellen wollt, solltet ihr euch vorher eine Frage beantworten: Benötige ich nur einen Datentarif oder möchte ich das Galaxy-Tablet mit einem Mobilfunk-Vertrag als echten Smartphone-Ersatz nutzen? Für mobiles Internet sind LTE Max und viel Inklusiv-Volumen empfehlenswert. Als SIM-Karte wird eine Nano-SIM verwendet.

      Tablet als Smartphone-Ersatz

      Mit einer zusätzlichen Allnet-Flat könntet ihr dagegen über euer Tablet auch kostenlos ins deutsche Festnetz oder in das deutsche Mobilfunknetz (o2, Telekom, Vodafone) telefonieren. Eine SMS-Flat für Gratis-Kurzmitteilungen ist inklusive und beschert euch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Vorzüge nutzt ihr durch EU-Roaming ohne Aufpreis auch im EU-Ausland.

      Alternative Tablets

      Wer sich nach Alternativen zum Galaxy Tab A umschauen, aber Samsung treu bleiben möchte, könnte ins Premium-Segment wechseln: Das Galaxy Tab S4 ist etwas teurer, wartet dafür mit einer entsprechend besseren Ausstattung und einem Fingerabdrucksensor auf. Wenn ihr euch nicht auf Android festlegt, könnte das iPad 9.7 (2018) von Apple mit dem Betriebssystem iOS etwas für euch sein. Das Gerät mit LTE-Modul bietet unter anderem einen höher auflösenden Bildschirm; ist allerdings auch etwas teurer. Zudem lohnt ein Blick auf das Huawei MediaPad M5 10.0. Günstiger wird es mit dessen Lite-Version oder mit dem Huawei MediaPad T3 10.0 LTE.

      * Hinweise und Fußnoten

      Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

      Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.