SAMSUNG_GALAXYTABA10.5LTE

Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE ohne Vertrag

Wähle eine Farbe aus

    Wähle eine Speichergröße aus

      Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE ohne Vertrag kaufen

      Ein Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE ohne Vertrag ist eine gute Option, wenn ihr ein Mittelklasse-Tablet sucht und noch unsicher seid, ob ihr mobiles Internet benötigt. Ein Daten-Tarif sollte allerdings wie bei einem Smartphone LTE Max und viel Inklusiv-Volumen bieten, damit ihr das Gerät und dessen LTE-Modul auch voll ausreizen könnt. Das Samsung Galaxy Tab ist für das, was es bietet, verhältnismäßig günstig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich also durchaus sehen lassen. Macht ihr zudem von einem Angebot zur Ratenzahlung Gebrauch, müsst ihr den Preis nicht auf einen Schlag bezahlen. Stattdessen kommt ihr in niedrigen monatlichen Raten dafür auf.

      Leicht und schick

      Samsung hat das Galaxy Tab A eigenen Aussagen zufolge mit den Schwerpunkten Mobilität und Funktionalität konstruiert. Für den Käufer bedeutet das in der Praxis, dass er ein leichtes und leistungsstarkes Gerät erhält. Dank seines schlanken Gehäuses lässt sich das Samsung Galaxy Tab nahezu überall hin mitnehmen. Durch seine stilvolle Optik macht es beispielsweise auch im geschäftlichen Einsatz eine zurückhaltende, aber gute Figur. Dem Design des Galaxy kommt auch der Verzicht auf einen Homebutton und den üblicherweise darin integrierten Fingerabdrucksensor zugute.

      Großzügiges Display

      Das Display das Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE misst, wie die Bezeichnung es bereits andeutet, 10,5 Zoll in der Diagonale. Dank einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln zeigt der Multi-Touch-Bildschirm Inhalte gestochen scharf an. Damit eignet sich das Tablet von Samsung ideal, um auf dem Weg zur Arbeit oder auf längeren Bahnfahrten Filme oder Serien anzuschauen. Damit ihr diese auch unterwegs im LTE-Netz streamen könnt, solltet ihr sicherstellen, dass euer Tarif das auch erlaubt. Für diesen Nutzungszweck benötigt ihr viel mobiles Datenvolumen für das Galaxy.

      Bluetooth und Surround Sound

      Auch eure Ohren kommen mit dem Samsung Galaxy Tab auf ihre Kosten. Denn das Tablet bietet Surround-Sound über Dolby Atmos. Außerdem passen sich die vier integrierten Lautsprecher der Ausrichtung des Geräts an. Natürlich könnt ihr auch eure Kopfhörer an das Android-Tablet anschließen: entweder über den 3,5-mm-Klinkenanschluss oder über Bluetooth. Letzteres ermöglicht es euch zudem, kabellose Lautsprecher oder kompatible Freisprecheinrichtungen mit dem Galaxy Tab A zu koppeln.

      Praktische Ausstattung

      Genügend Leistung für die meisten Anwender

      Für die ordentliche Rechenleistung des Samsung Galaxy Tab A ist in erster Linie der Octa-Core-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 450 verantwortlich, dem 3 GB RAM zur Seite stehen. Diese Ausstattung reicht im Alltag locker aus. Webseiten laden schnell und auch Apps wie Instagram oder Facebook laufen ohne Verzögerungen. Einfache Spiele könnt ihr mit dem Galaxy-Tablet ebenfalls problemlos zocken. Beachtet aber, dass einige Mobile Games eine Internet-Verbindung voraussetzen. Daher solltet ihr eurem Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE ohne Vertrag den passenden Tarif zur Seite stellen: Für Online-Spiele empfiehlt sich LTE-Geschwindigkeit, da so die Latenzen geringer sind.

      Speicher über microSD-Karte erweiterbar

      Ab Werk bringt das Samsung Galaxy Tab 32 GB Speicher mit. Das ist ausreichend Platz für etliche Musikalben, aber auch für den ein oder anderen Film. Eine Konfiguration mit mehr internem Speicher gibt es nicht. Das ist aber auch nicht nötig, denn über eine microSD-Karte könnt ihr die Kapazität günstig um bis zu 400 GB erweitern. Alternativ könnt ihr eure Daten auch bei Cloud-Diensten wie Google Drive, Dropbox oder Samsung Cloud sichern. Allerdings sollte euer Tarif dementsprechend viel Inklusiv-Volumen bieten.

      Ein Tablet für die ganze Familie

      Als spieletaugliches Tablet erfreut sich das Samsung Galaxy Tab natürlich auch bei Kindern großer Beliebtheit. Dank des gummiartigen Überzugs auf der Rückseite fällt das Gerät den Kleinen und auch euch nicht so schnell aus den Händen. Außerdem gibt es einen Kinder-Modus, der den Kids nur auf ausgewählte, kindgerechte Apps Zugriff gewährt. Darüber hinaus können Eltern ein Zeitlimit für ihre Sprösslinge einstellen. Zudem können die Erwachsenen das Galaxy Tab A mit einem separat erhältlichen Dock in eine Art digitalen Bilderrahmen verwandeln: Eingesteckt lädt das Tablet auf und zeigt Fotos, das Wetter oder die Uhrzeit an.

      Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE: Vorteile ohne Vertrag

      Ein Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE ohne Vertrag bietet euch viel Freiraum bei der Nutzung und ist ideal, wenn ihr schon eine Nano-SIM mit Daten-Tarif besitzt. Ihr könnt euch zum Beispiel aber auch einen Prepaid-Tarif zulegen und so nur dann für mobiles Internet bezahlen, wenn ihr eine längere Reise plant. Zudem habt ihr freie Auswahl unter den Netzanbietern (zum Beispiel o2). Dank EU-Roaming lässt sich in der Regel jeder Tarif ohne Aufpreis auch im EU-Ausland nutzen. Ansonsten kommt ihr ganz einfach über WLAN in das Netz.

      Alternativen zum Galaxy Tab A

      Welche Tablets bieten sich als Alternativen zum Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE an? Für einen kleinen Aufpreis erhaltet ihr beispielsweise das iPad 9.7 (2018) mit LTE-Modul. Das Apple-Tablet bietet unter anderem ein höher auflösendes Display und unterstützt einen digitalen Eingabestift. Wenn ihr mit Apples Betriebssystem iOS nichts anfangen könnt und Android bevorzugt, könnte Samsungs Premium-Tablet Galaxy Tab S4 eine Überlegung wert sein: Zu einem höheren Preis erhaltet ihr hier eine deutliche bessere Ausstattung. Am anderen Ende des Spektrums befindet sich das Budget-Tablet Huawei MediaPad T3 10.0 LTE.

      * Hinweise und Fußnoten

      Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

      Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.