Samsung Galaxy Tab Active: Gerüchte, News und Fotos

Ein Tablet für den Einsatz unter widrigen Bedingungen: Das Samsung Galaxy Tab Active ist ausdrücklich für die Verwendung im Freien konzipiert. Das Gerät richtet sich laut Samsung in erster Linie an Business-Kunden.

Das Herzstück des Samsung Galaxy Tab Active ist ein Quad-Core-Prozessor mit der Taktung von 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher hat die Größe von 1,5 GB – genug für eine ordentliche Arbeitsleistung, auch aufgrund der relativ geringen Auflösung des Displays von 1280 x 800 Pixeln. Der Bildschirm misst in der Diagonale 8 Zoll, wodurch das Tablet hervorragend für den Transport geeignet ist. Dazu trägt auch das spezielle Cover bei, welches das Gerät neben der iP67-Zertifizierung auch gegen Stöße absichert.

Austauschbarer Akku

Der Akku des Samsung Galaxy Tab Active hat die Kapazität von 4450 mAh und kann vom Nutzer selbst ausgewechselt werden. Dadurch sollte die Freude an dem Gerät für eine Weile bestehen bleiben. Gespart hat Samsung bei den Kameras: Die rückseitige Kamera löst nur mit 3,1, die vordere Kamera lediglich mit 1,2 MP auf.

Als Betriebssystem ist Android 4.4 KitKat vorinstalliert, als Verbindungsmöglichkeiten stehen Bluetooth 4.0, WLAN und NFC zur Verfügung. Der interne Speicher hat die Größe von 16 GB. Das Gerät ist im November 2014 lediglich in der Variante mit LTE-Modul in Deutschland zum Preis von 600 Euro erschienen.

Alle Spezifikationen
Größe213,1 x 126,2 x 9,75 mm
Gewicht393 g
Display8 Zoll LCD
Kamera-Auflösung3,1 Megapixel
ProzessorSnapdragon 400
Speicherkapazität16GB
BetriebssystemAndroid 4.4 KitKat
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung1,2 Megapixel
FarbeSchwarz
ProdukttypTablet
Arbeitsspeicher1,5GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,2GHz
Akkuleistung4450 mAH
Dual-Simnein
Stylusja
Fingerabdruckscannernein
StatusAngekündigt
Alle passenden Tipps
Wir haben uns das Samsung Galaxy Tab A 7.0 genauer angesehen.
Samsung Galaxy Tab A 7.0 im Check: Was kann das Jack­en­ta­schen-Tablet?
Viktoria Vokrri

Das Samsung Galaxy Tab A 7.0 im Quick-Check: Was kann das kompakte 7-Zoll-Tablet für Einsteiger von Samsung?

Die aktuelle Nummer eins unter den besten Android-Tablets: Das Samsung Galaxy Tab S4
Die besten Android-Tablets 2019: Welche Geräte sich für euch lohnen
Francis Lido

Das Galaxy Tab S4 ist eines der besten Android-Tablets 2019. Wir verraten euch, auf welche Geräte das noch zutrifft.

Das Surface Go ist quasi ein Tablet mit Windows – und es gibt Alternativen
Micro­soft Surface Go: Alter­na­ti­ven zum Windows-Tablet
Christoph Lübben

Das Microsoft Surface Go oder ein anderes Gerät? Gerade für Uni und Arbeit gibt es mittlerweile Tablets, die eine Alternative zum Windows-Gerät sind.

Das Air Command-Menü des Tab S3 öffnet Ihr mit dem S Pen Eingabestift
Galaxy Tab S3: So passt Ihr das Air-Command-Menü an
Guido Karsten

Auch das Galaxy Tab S3 von Samsung lässt sich über mittels Air Command-Menü bedienen. Wir zeigen Euch, wie Ihr das meiste aus dem Feature herausholt.

Bei Großveranstaltungen wie dem Public Viewing kann ein Smartphone schnell Schaden nehmen
Schutz beim Public Viewing: Robuste Handy-Schutz­hül­len
Z_Michael_Keller

Stürze oder Bierspritzer: Beim Public Viewing der Fußball-WM 2014 kann das Smartphone schnell Schaden nehmen. Spezielle Schutzhüllen schaffen Abhilfe.

Stau-Apps können helfen, Behinderungen im Ferienverkehr zu umgehen
Die besten Stau-Apps: Freie Fahrt in den Urlaub
Z_Michael_Keller

Es gibt kaum etwas Schlimmeres als einen Urlaub, der mit quälendem Stau beginnt. Wir stellen Euch Stau-Apps vor, die die Reise-Planung vereinfachen.