SONY_XPERIAXA2_MITVERTRAG

Sony Xperia XA2 mit Vertrag

Wähle eine Farbe aus

    Wähle eine Speichergröße aus

      Sony Xperia XA2 mit Vertrag bestellen

      Sucht ihr ein zuverlässiges Mittelklasse-Smartphone zum besten Preis, könnt ihr euch ruhigen Gewissens das Sony Xperia XA2 mit Vertrag kaufen. Es zeichnet sich durch eine intelligente Kamera-Automatik aus und liefert euch genügend Geschwindigkeit für viele alltägliche Aufgaben. Dabei ist es auch noch ein günstiges Mitglied der Sony-Xperia-Reihe. Wollt ihr das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis, solltet ihr zusätzlich auf ein Tarif-Angebot mit genügend Inklusiv-Volumen und LTE Max zurückgreifen.

      Bildschirm mit praktischen Rändern

      Helles und scharfes Multi-Touch-Display

      Inhalte stellt das Xperia XA2 scharf dar, es löst in Full HD auf. Zudem wirken die Farben kräftig und gleichzeitig natürlich. Da der Hersteller auf ein Seitenverhältnis von 16:9 setzt, könnt ihr viele Serien und einige Filme in Vollbild schauen, wenn ihr zum Beispiel Videostreaming über Netflix oder Amazon Prime Video betreibt. Selbst bei strahlender Sonne ist das Ganze kein Problem, der Screen hat eine hohe maximale Helligkeit. Wie hell der Bildschirm tatsächlich strahlt, regelt eine Automatik für euch.

      Bedienbar mit einer Hand

      Insgesamt fällt das Display recht groß aus, ist aber nicht so riesig wie bei einigen anderen Mittelklasse-Modellen, beispielsweise dem Huawei Mate 10 Lite. Das Sony Xperia XA2 misst 5,1 Zoll in der Diagonale, sodass ihr es gut mit einer Hand bedienen könnt und trotzdem keine Probleme habt, Inhalte auf dem Bildschirm zu erkennen. Ihr navigiert das Handy über drei Tasten, die am unteren Rand der Anzeige eingeblendet werden. Versehentliche Eingaben verhindert der breite Rand oberhalb und unterhalb des Screens, an dem ihr das Smartphone anfassen und halten könnt. Sucht ihr ein noch größeres Handy, könnt ihr euch auch das Sony Xperia XA2 Ultra mit 6-Zoll-Bildschirm ansehen.

      Bildschirm auch unterwegs optimal nutzen

      Gerade wenn ihr Videos auf dem Smartphone ansehen möchtet, könnt ihr es an den Rändern gut festhalten, ohne euch mit den Fingern selbst die Sicht zu verdecken. Wollt ihr unbeschwert Inhalte auch unterwegs schauen, ohne diese vorher auf dem Handy offline zu speichern, solltet ihr euch das Sony Xperia XA2 mit Vertrag inklusive einem Tarif zulegen, der viel Highspeed-Datenvolumen bietet. Dann könnt ihr zu jeder Zeit Filme und Serien anschauen, ohne euch Gedanken über den Datenverbrauch machen zu müssen.

      Kamera mit hoher Auflösung

      Viele Details für eure Aufnahmen

      Gerade tagsüber macht die Kamera des Xperia XA2 schöne und scharfe Bilder, auf denen ihr viele Details erkennen könnt. Wenn gewünscht, ist das Ausdrucken eurer Aufnahmen ebenso kein Problem: Die Kamera löst mit gleich 23 MP auf. Für Selfies gibt es noch eine Kamera auf der Vorderseite des Smartphones, mit der ihr ausreichend scharfe Selbst-Porträts mit genügend Details macht. Sie löst mit 8 MP auf.

      Fotos mit Szenenerkennung

      Mit dem Sony Xperia XA2 müsst ihr euch um gar nichts kümmern, wenn ihr ein Foto machen möchtet. Das Smartphone besitzt eine intelligente Automatik, die erkennen kann, was ihr fotografieren wollt. Alle notwendigen Einstellungen für ein gutes Ergebnis nimmt das Gerät daher selbst vor. Auf Wunsch könnt ihr die Funktion aber auch ausstellen und manuell die Werte anpassen oder den HDR-Modus aktivieren, der für bessere Kontraste sorgt.

      Solide Mittelklasse-Ausstattung

      Genug Leistung für die wichtigsten Apps

      Die beliebtesten Apps laufen auf dem Xperia XA2 ohne Probleme. Im Inneren des Smartphones ist ein Qualcomm Snapdragon 630 verbaut – ein Mittelklasse-Chipsatz. Es besitzt durch den Octa-Core Prozessor also auch genügend Leistung für moderne Mobile Games und weitere rechenintensivere Anwendungen. Angenehme Ladezeiten ermöglicht zusätzlich der Arbeitsspeicher von 3 GB. Davon profitieren besonders wohl wichtige Programme für den Alltag, beispielsweise WhatsApp, Snapchat und Facebook.

      Speicherplatz erweiterbar

      Fotos, Videos, Spiele und weitere Apps könnt ihr auf dem internen Speicher des Sony Xperia XA2 sichern, der 32 GB groß ist. Wenn euch das nicht ausreicht, legt ihr einfach eine microSD-Karte in das Smartphone ein und erweitert den Speicherplatz dadurch. Holt ihr euch das Sony Xperia XA2 mit Vertrag, könnt ihr alternativ auch auf einen Tarif mit viel Inklusiv-Volumen setzen. Via LTE habt ihr dadurch unterwegs die Möglichkeit, Fotos und weitere Daten auf einem Online-Speicher wie Google Drive zu hinterlegen. Über das schnelle LTE-Netz könnt ihr mit nur wenigen Verzögerungen auf die Dateien zugreifen, als wären sie direkt auf dem Handy gespeichert.

      Akku mit Schnellladefunktion

      Das Sony Xperia XA2 bietet euch meist genügend Energie für einen ganzen Tag Nutzung. Der Akku hat eine Kapazität von 3.300 mAh – das ist auf einem Niveau mit Top-Modellen wie dem OnePlus 6. Und wenn ihr das Handy über dessen USB-C-Anschluss wieder aufladen müsst, benötigt ihr dafür nur wenig Zeit: Der Hersteller setzt auf die Schnellladetechnologie Quick Charge 3.0 von Qualcomm.

      Fingerabdrucksensor und Kopfhöreranschluss

      Zu den weiteren Besonderheiten des Sony Xperia XA2 gehört ein klassischer Kopfhöreranschluss. Ihr könnt kabellose Lautsprecher und Kopfhörer aber auch via Bluetooth mit dem Smartphone verbinden. Außerdem hat der Hersteller einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite verbaut, mit dem ihr das Handy sichern und entsperren könnt. Die Position ist nicht ungewöhnlich: Selbst viele aktuelle Modelle der Samsung-Galaxy-Reihe haben den Sensor auf der Rückseite.

      Sony Xperia XA2 mit Vertrag kaufen

      Passenden Tarif wählen

      Entscheidet ihr euch dafür, das Sony Xperia XA2 mit Vertrag zum besten Preis zu kaufen, seid ihr für den Alltag bestens gewappnet. Nun müsst ihr nur noch überlegen, welches Tarif-Angebot am ehesten zu euch passen könnte. Wenn ihr gerne viele Videos unterwegs über das mobile Internet schaut oder Musik über Spotify und Co. streamt, solltet ihr auf ein hohes Inklusiv-Volumen achten. Das ermöglicht euch viel Freiheit, wenn ihr das Handy oft zur Unterhaltung nutzen möchtet.

      Vorteile auch im EU-Ausland

      Telefoniert ihr stattdessen viel, ist besonders eine Allnet-Flat für das Sony Xperia XA2 wichtig. Mit ihr könnt ihr kostenlos Telefonate in allen deutschen Mobilfunknetzen und im deutschen Festnetz führen. Die Allnet-Flat gilt also auch zu T-Mobile und Vodafone. Sie bietet euch außerdem eine SMS-Flat, sodass ihr unbegrenzt Nachrichten verschicken könnt. Praktisch: Eure Flatrates und euer Datenvolumen könnt ihr durch das EU-Roaming selbst im EU-Ausland nutzen. Mit der Dual-SIM-Variante des Smartphones könnt ihr außerdem gleich zwei SIM-Karten verwenden. Genauer gesagt passen dann zwei Nano-SIM-Karten in das Handy.

      * Hinweise und Fußnoten

      Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

      Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.