Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Apple Watch mit Android nutzen? Darum geht's nicht ohne iPhone

Apple Watch Series 3
Apple Watch Series 3 (© 2017 CURVED )
6

Ihr habt Interesse an einer Smartwatch von Apple, besitzt allerdings kein iPhone? Dann stellt sich natürlich die Frage, ob ihr die Apple Watch mit Android nutzen könnt. Die Antwort lautet: Jein. Mit einem Trick geht es, aber der hat einen Haken. Wir klären euch auf und beraten euch bei eurem Kaufvorhaben.

Inhaltsverzeichnis

Apple Watch mit Android verbinden: Leider nicht kompatibel

Apple-Fans kennen das Problem bereits: Die Geräte des amerikanischen Smartphone-Pioniers sind selten kompatibel mit Drittanbieter-Hard- und Software. Genauso verhält es sich auch bei der Apple Watch und Android-Handys. Denn obwohl die Smartwatch via Bluetooth mit dem Handy (hier mit Vertrag) kommuniziert, verbindet sie sich ausschließlich mit iPhones.

Apple Watch Series 7
Apple Watch Series 7: Auch bei Android-Nutzern begehrt, nur leider nicht kompatibel (© 2021 Apple )

Selbst mit einem iPad könnt ihr die Apple Watch nicht koppeln. Der Hersteller hat hier  bewusst eine Sperre eingebaut, um Fremdzugriffe auszuschließen. Um eine Apple Watch zu koppeln und alle Funktionen zu nutzen, benötigt ihr die ausschließlich auf dem iPhone installierte "Watch-App". Spart euch die Suche im Google Play Store – die App gibt es dort nicht.

Es ist unwahrscheinlich, dass sich daran in Zukunft etwas ändert. Denn auch die gesammelten Gesundheitsdaten der Apple Watch sind ausschließlich an die Health-App eines iPhones übertragbar. Falls ihr den vollen Funktionsumfang der Uhr nutzen wollt, kommt ihr also nicht um die Anschaffung eines passenden iPhones herum.

Unsere Empfehlung

PS5 mit 2 Controller u. Spiel Weiß Frontansicht 1
100 € Cashback
Sony Playstation 5
+ o2 Free M 20 GB
+ **2 Controller & Gran Turismo 7
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./36Monate: 
44,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Sony Angebote

Mit diesem Trick klappt die Verbindung, aber...

Tatsächlich ist es theoretisch möglich, die Apple Watch mit Android zu verbinden. Empfehlenswert ist der folgende Trick allerdings nicht, da ihr so gut wie keine Funktionen nutzen und auch keine Updates für die Uhr herunterladen könnt. Außerdem braucht ihr dafür einmalig ein iPhone und es klappt nur mit der LTE-Version der Apple Watch. Gemeint ist die Version mit eSIM, die in der Lage ist, eigenständig eine Mobilfunkverbindung aufzubauen.

Solltet ihr all das haben, geht ihr wie folgt vor:

  1. Legt die SIM-Karte in das iPhone ein und stellt eine Verbindung mit der Apple Watch her.
  2. Die Apple Watch speichert automatisch alle Netzwerkfunktionen der SIM-Karte im Handy, um sich erneut mit ihr verbinden zu können.
  3. Entfernt die SIM-Karte aus dem iPhone und steckt sie in euer Android-Smartphone. Nun ist die Apple-Watch mit dem Android-Smartphone verbunden.

Zu den Funktionen, die ihr nun nutzen könnt, gehören zum Beispiel die iMessage-Nachrichten. Außerdem könnt ihr über das Android-Handy Anrufe auf der Apple-Watch entgegennehmen und tätigen. Auch Siri und ein paar wenige andere Watch-Apps, die keine iPhone-Unterstützung benötigen, funktionieren. Das war es dann aber auch schon. Bedenkt auch, dass die LTE-Verbindung den Akku der Apple-Watch schnell entleert.

Diese iPhones sind mit der Apple-Watch kompatibel

Wenn ihr Interesse an einer Apple Watch habt, empfehlen wir euch ein iPhone mit Vertrag dazu zu holen. Nur so könnt ihr den vollen Funktionsumfang nutzen. Doch auch hier müsst ihr aufpassen, wenn ihr ein günstiges iPhone kaufen wollt – denn nicht alle Apple-Handys sind mit den Uhren kompatibel. Gemeint sind die älteren Generationen, die keine Updates mehr erhalten.

iPhone 13 Test Aufmacher 5
Kauft euch lieber ein iPhone 13 (Bild) zur Apple Watch dazu (© 2021 CURVED )

Das betrifft alle Smartphones, die älter sind als das iPhone 6s. Genauer gesagt: Um eine Apple Watch mit Watch OS 8 (oder neuer) zu verwenden, braucht ihr ein iPhone mit iOS 15 (oder neuer). Empfehlenswert sind zum Beispiel das iPhone 13 (hier mit Vertrag), das iPhone 12 oder das iPhone 11, da diese Handys auch sonst eine starke Ausstattung mitbringen. So nutzt ihr dann einfach alle Vorteile des Apple-Universums.

Deal iPhone 13 mini Schwarz Frontansicht 1
1 GBEXTRA
Apple iPhone 13 mini
+ BLAU Allnet L 3 GB + 1 GB
mtl./24Monate: 
38,99
einmalig: 
25,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 13 Pro Max nachtgrün Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
64,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema