iPhone 14 Dual-SIM: Bietet das Apple-Smartphone diese Funktion?

iPhone 14 alle Farben
Das iPhone 14 (Bild) unterstützt Dual-SIM (© 2022 Apple )
Update

Bietet das iPhone 14 eine Dual-SIM-Funktion? Für einige Nutzer wird die Antwort auf diese Frage wohl ein entscheidendes Detail vor dem Kauf sein. Wir haben für euch die offiziellen Informationen zum iPhone 14 zusammengetragen und erklären, welche Möglichkeiten ihr hierzulande habt.

Inhaltsverzeichnis

Heutzutage brauchen viele Smartphone-Nutzer zwei SIM-Karten. Zum Beispiel eine für den privaten Gebrauch und eine für die Arbeit. Gut, wenn ihr dennoch nur ein Smartphone nutzen könnt, das Platz für gleich zwei Karten bietet. Ihr habt insgesamt zwei Möglichkeiten, Dual-SIM beim iPhone 14, iPhone 14 Plus und iPhone 14 Pro (Max) zu nutzen.

Unsere Empfehlung

iPhone 14 Pro Max Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 14 Pro Max
+ o2 Free M 20 GB
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./36Monate: 
64,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

iPhone 14: Dual-SIM mit eSIM oder Nano-Karte

Bereits vor der Vorstellung des iPhone 14 war es sehr wahrscheinlich, dass Apple seine neuen Smartphones mit erweiterten SIM-Karten-Funktionen ausstatten würde. Schließlich hat das Unternehmen diese Option in den Vorjahresmodellen extra weiterentwickelt, wie wir in unserer Übersicht iPhones mit Dual-SIM gezeigt haben.

Völlig neu ist das Feature ohnehin nicht, denn bereits das iPhone XS und XR unterstützen eine zweite SIM-Karte im eSIM-Format. Dabei handelt es sich um eine digitale Variante der physischen Karte, die auf einem im Telefon verbauten Chip gespeichert wird (embedded SIM).

Zwei physische Nano-SIM-Karten werden von Apple hingegen nur in wenigen Märkten als Option angeboten (z. B. Hongkong oder China). Wollt ihr beim iPhone 14 Dual-SIM aktivieren, benötigt ihr mindestens einen eSIM-fähigen Tarif. Als zweite Karte könnt ihr weiterhin eine übliche SIM-Karte im Nano-Format nutzen. Wollt ihr komplett auf das Einstecken eines kleinen Plastikchips verzichten, könnt ihr seit dem iPhone 13 alternativ zwei digitale eSIMs auf eurem iPhone aktivieren und verwenden.

Hier findet ihr mehr Infos zu allen iPhones

iPhone 14 ohne SIM-Karten-Slot?

Laut Analystin Emma Mohr-McClune (via 9to5Mac) ist es nur eine Frage der Zeit, bis Apple gänzlich auf einen SIM-Karten-Slot verzichtet. Die bereits erwähnte eSIM soll die alteingesessene Karte ersetzen und den Einschub aus dem Rahmen verbannen. Zumindest in den USA hat Apple diesen Plan bereits umgesetzt. Dort gilt die eSIM als weitverbreitet.

Ein Fach für eine physische Chipkarte gibt es bei den neuen iPhones im Heimatland des Herstellers nicht mehr. Dort kommt das iPhone 14 ohne Karten-Slot aus. Tarife laufen in den USA parallel nur über die zwei integrierten Chips. Für Deutschland ist das ein Blick in die Zukunft: Auch hierzulande verbreitet sich diese Alternative zunehmend. Möglicherweise vollzieht Apple den großen Wechsel bei uns in kommenden Modellen.

Unsere Empfehlung

iPhone 14 Pro Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 14 Pro
+ o2 Free M 20 GB
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./36Monate: 
59,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

iPhone 14 mit Dual-SIM: Eine Zusammenfassung

  • Apple bietet das Feature bereits in vorherigen Generationen an. Das iPhone 14 unterstützt ebenfalls Dual-SIM. Ihr könnt zwei Tarife komplett digital oder in einer Kombination aus Nano- und eSIM verwenden.
  • In kommenden Modellen könnte Apple hierzulande komplett auf eSIM setzen.

Häufig gestellte Fragen

Welches iPhone hat eine Dual-SIM?

Seit dem iPhone XR, XS und XS Max sind alle iPhone-Modelle mit Dual-SIM-Funktion erschienen. Voraussetzung für die Nutzung ist iOS 12.1 oder höher.

Wie kann man zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen?

Neuere Smartphones bieten zwei SIM-Karten-Slots an. Hier müsst ihr lediglich zwei Karten einlegen. Als Alternative zum zweiten Slot bieten einige Hersteller die eSIM an. Dabei handelt es sich um einen Chip im Smartphone, der dann die Infos der SIM speichert. Bei Apple könnt ihr zwischen zwei eSIMs oder einer Kombination aus physischer Nano-SIM und eSIM wählen.

Deal iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./36Monate: 
54,99 €
39,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema