⊂⊃ CURVED

Bastler zeigt: So machst Du aus einem iPhone 6s ein iPhone X

Michael Keller

Aus alt mach neu: Das iPhone X ist ohne Frage ein großer Schritt für Apple in Bezug auf das Aussehen – seit dem iPhone 6 gab es kein neues Design für das Prestigeobjekt des Unternehmens. Wie Ihr Euer 6er in ein 10er verwandelt, erklärt ein Bastler in einem Video.

Drei Jahre hat das iPhone 6 mittlerweile auf dem Buckel, das iPhone 6s ist bereits zwei Jahre alt. Wenn Ihr eines der beiden Geräte zu Hause herumliegen habt, könnt Ihr daraus ein iPhone X bauen – wie das geht, zeigt der YouTube-Kanal EverythingApplePro. Dazu benötigt Ihr ein passendes Kit, das Ihr im Internet bestellen könnt. Darin befindet sich eine Hülle, die das Aussehen von Apples Jubiläums-iPhone imitiert.

Pseudo-Dualkamera

Um die Hülle auf Euer iPhone 6 oder iPhone 6s zu schrauben, benötigt Ihr neben dem richtigen Werkzeug auch ein wenig Fingerfertigkeit. Um auch das Betriebssystem entsprechend dem neuen Gerät anzupassen, sind zudem Kenntnisse im Jailbreak-Bereich erforderlich. Doch wenn Ihr die nötige Geduld mitbringt, könnt Ihr aus Eurem alten Gerät etwas zaubern, das dem iPhone X täuschend ähnlich sieht – bis auf die Maße und das beinahe randlose Display. Diese beiden charakteristischen Eigenschaften lassen sich naturgemäß nicht einfach nachahmen.

Auch auf die vertikale Dualkamera des iPhone X müsst Ihr natürlich verzichten – die Hülle im Kit bietet zwar eine Öffnung für die zweite Linse, die in Eurem iPhone 6 oder 6s aber nicht vorhanden ist. Wenn Ihr das nötige Budget besitzt und noch ein wenig Wartezeit in Kauf nehmt, könnt Ihr das originale Jubiläums-iPhone mit allen Funktionen bald erwerben: Die Vorbestell-Phase startet noch Ende Oktober. Allerdings soll es Gerüchten zufolge zum Release nur vergleichsweise wenig Einheiten geben.

In diesem Artikel

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle News

neue Videos