Apple Music: Support für Sonos-Lautsprecher folgt später in diesem Jahr

Apple Music wird die Lautsprecher Sonos Play:1 erst im Laufe des Jahres unterstützen
Apple Music wird die Lautsprecher Sonos Play:1 erst im Laufe des Jahres unterstützen(© 2015 CC: Flickr/Nan Palmero)

Zum Release in erster Linie für mobile Geräte: Apple Music wird zum Start keine Unterstützung für die kabellosen Lautsprecher von Sonos bieten. Das Unternehmen kündigte aber an, das der Support für die Boxen im Laufe des Jahres 2015 erfolgen soll.

Der Senior-Leiter von Apple Music, Ian C. Rogers, hatte zunächst über Twitter auf die Frage nach der Sonos-Unterstützung geantwortet: "Es wird sie so bald wie möglich geben, aber nicht zum Start." Anfang Juni hatte Sonos laut 9to5Mac in einem Statement bekannt gegeben, dass sie die Unterstützung von Apple Music erwarteten – sobald das Unternehmen bereit sei, sich auf das Hörerlebnis in den eigenen vier Wänden zu konzentrieren. Zum Start des Musik-Streaming-Dienstes sei Apple aber auf mobile Geräte fokussiert.

Kooperation zwischen Apple und Sonos

Für Inhaber eines Accounts bei dem Apple Music-Vorläufer Beats Music ist dies vermutlich etwas enttäuschend, denn Beats Music bietet Unterstützung für die Lautsprecher von Sonos, beispielsweise den Sonos Play:1. Bislang gab es keine Ankündigung, dass Apple mit Sonos zusammenarbeiten will – bis die Kooperation nun bestätigt wurde. Demnach soll Apple Music bis zum Ende des Jahres auf Sonos-Lautsprechern laufen können.

Am 30. Juni will Apple den Rollout von iOS 8.4 um 17:00 Uhr starten – kurz darauf soll dann auch der Release von Apple Music erfolgen. Mit dem kostenpflichtigen Musik-Streaming-Dienst will Apple Anbietern wie Tidal oder Spotify Konkurrenz machen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Apple Music soll zur Platt­form für Apples eigene Serien werden
Michael Keller
Serien wie Carpool Karaoke sollen Apple Music unter iOS 11 auszeichnen
Apple Music soll unter iOS 11 zum Anlaufpunkt für alle Arten von Medien werden: Auch seine eigenen Serien will Apple über die App ausspielen.
"Call of Duty: WWII" hat einen Trai­ler und einen Termin
Call of Duty WWII
Activision hat das nächste "Call of Duty" mit einem Trailer angekündigt. Das Spiel soll ein "ehrliches Portrait des Zweiten Weltkriegs" werden.
Apple-Patent: Künf­tig sollt Ihr Euer iPhone kabel­los am Router aufla­den
Apple arbeitet am kabellosen Aufladen über größere Distanzen
Das iPhone kabellos aufladen und im Internet surfen: Einem Patent zufolge arbeitet Apple daran, Daten und Strom gleichzeitig zu übertragen.