Apple Watch Series 4 soll größeres Display bekommen

Das Display der vierten Apple Watch soll mehr Platz bieten als das der Watch Series 3
Das Display der vierten Apple Watch soll mehr Platz bieten als das der Watch Series 3(© 2017 CURVED)

Am Montag, den 4. Juni 2018, startet Apples jährliche Entwicklermesse, die WWDC. Wider ursprünglicher Erwartungen, sieht es jedoch so aus, als plane das Unternehmen nicht die Vorstellung vieler neuer Gadgets. Dennoch gibt es nun aber Gerüchte zur Apple Watch Series 4, die später in diesem Jahr erscheinen sollte.

Welche Neuerungen die nächste Apple Watch-Generation mitbringt, könnte ein Ausblick auf die nächste Version des Wearable-Betriebssystem watchOS während der WWDC verraten. Bloomberg will aber schon jetzt einige wenige Details über die neue Hardware in Erfahrung gebracht haben. Dem Bericht zufolge plane Apple, die Apple Watch Series 4 gleich in zwei Versionen anzubieten – und beide Varianten sollen größere Displays als ihre Vorgänger erhalten.

Deutlicher Unterschied zur ersten Apple Watch

Insgesamt werde das Gehäuse der Apple Watch Series 4 aber nicht größer werden. Stattdessen möchte Apple offenbar wie bereits beim iPhone X den Rand um das Display schmaler gestalten und auf diese Weise mehr Platz für den Bildschirm schaffen. Angeblich werde sich die Apple Watch Series 4 dadurch optisch, verglichen mit ihren Vorgängern, am stärksten von der ersten Apple Watch unterscheiden, die vor drei Jahren auf den Markt kam.

Wie sich die beiden Varianten der Apple Watch Series 4 voneinander unterscheiden werden, verrät der Bericht leider nicht. Möglich wäre allerdings, dass nur eine der beiden Smartwatches wie schon bei der aktuellen Generation mit einem integrierten LTE-Modul daherkommt. Über die Preise der beiden Uhren ist noch nichts bekannt. Die Vorstellung der neuen Smartwatch-Generation könnte parallel zur nächsten iPhone-Enthüllung im Herbst stattfinden. Was uns sonst noch mit dem neuen Wearable erwarten könnte, hat Jan für euch in einer Gerüchte-Übersicht zur Apple Watch Series 4 zusammengefasst.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Stur­zer­ken­nung akti­viert sich bei Date – und rettet Leben
Lars Wertgen
Gefällt mir6Die Apple Watch 4 hat einige Features an Bord, die Leben retten können, darunter eine EKG-Funktion und eine Sturzerkennung
Die Sturzerkennung zählt zu den Features der Apple Watch, die Leben retten können. Dies beweist erneut ein Fall aus den USA.
Apple Watch: Kommt das Schlaftracking doch noch?
Francis Lido
Her damit6Wacht die Apple Watch bald über euren Schlaf?
Kann die Apple Watch bald euren Schlaf tracken? Der Hersteller scheint das Feature weiterhin auf dem Schirm zu haben.
Apple Watch rettet Radfah­rer aus Notsi­tua­tion
Guido Karsten
Smart5Die nützliche Alarmfunktion nach Stürzen ist seit der Apple Watch Series 4 an Bord
Ein Radfahrer in den USA hatte Glück: Eine Notfallfunktion seiner Apple Watch sorgte dafür, dass er nach einem schweren Sturz gerettet werden konnte.