BlackBerry Mercury: Haptische Tastatur in einem Teaser zur CES zu sehen

Her damit !19
So sieht die Tastatur des BlackBerry Mercury aus
So sieht die Tastatur des BlackBerry Mercury aus(© 2017 Twitter/SteveCistulli)

Das BlackBerry Mercury ist erstmals offiziell in einem Teaser zu sehen, wenngleich auch nur in Teilen. Dafür liefert das Unternehmen einen Vorgeschmack des wohl interessantesten Features und zeigt die haptische Tastatur.

Nur vier Sekunden lang ist der Clip, den Steve Cistulli auf Twitter veröffentlicht hat. Cistulli ist Präsident vom Unternehmen TCL, das für BlackBerry inzwischen Smartphones herstellt – wie eben das BlackBerry Mercury. Zwar ist in dem knappen Teaser nicht allzu viel von dem neuen Gerät zu sehen, dafür sieht es so aus, als zeigen die in der Vergangenheit erfolgten Leaks tatsächlich schon das Tastatur-Handy. Das Mercury selbst wird in dem Tweet übrigens nicht namentlich erwähnt; es ist allerdings unwahrscheinlich, dass TCL noch ein weiteres Eisen für BlackBerry im Feuer hat.

Leak-Echtheit offenbar bestätigt

Zudem waren Anfang Dezember 2016 zwei Fotos aufgetaucht, auf denen das BlackBerry Mercury zu sehen sein soll. Die Tastatur aus dem Teaser würde jedenfalls zu dem im Leak gezeigten Smartphone passen. Dass die offizielle Enthüllung dann zur CES 2017 erfolgen soll, hatte Cistulli nur wenige Tage später bekannt gegeben – und deutete gleichzeitig etwas Revolutionäres an. Ende Dezember folgte dann ein weiterer Leak, diesmal mit einem Screenshot.

Daraus geht hervor, dass die Auflösung des BlackBerry Mercury bei 1620 x 1080 Pixeln liegen soll. Wie bei den Vorgängern des BlackBerry Mercury verzichtet das Unternehmen also auf ein Bildschirmformat von 16:9, wobei der Zuschnitt nicht ganz so extrem ausfällt wie beim 1:1-Screen des "QUERTZ-Quader" BlackBerry Passport. Die CES 2017 findet offiziell vom 5. bis 8. Januar in Las Vegas statt. So mancher Hersteller stellt seine Neuheiten jedoch schon früher vor. Ob auch BlackBerry dazugehört, bleibt abzuwarten, in jedem Fall dürfte die Ankündigung aber nicht mehr lange hin sein.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus erhal­ten Sicher­heitspdate für Okto­ber
Christoph Lübben
Das Update schließt mehrere Sicherheitslücken auf dem Galaxy S8
In den ersten Regionen erreicht das Sicherheitsupdate für Oktober 2017 das Galaxy S8 und das S8 Plus. Offenbar ist die Aktualisierung größer.
HTC U11 Life: Alle Infos zur Ausstat­tung durch­ge­si­ckert
Michael Keller
Das HTC U11 erhält offenbar bald einen günstigen Ableger
Kommt Android One nach Deutschland? Mit dem HTC U11 Life könnte bald ein günstiges Smartphone erscheinen – inklusive Android 8.0 Oreo.
Huawei Mate 10 Pro: Kamera laut DxOMark so gut wie beim Galaxy Note 8
Christoph Lübben1
Die Kamera des Huawei Mate 10 Pro muss sich nicht vor der Konkurrenz verstecken
Das Huawei Mate 10 Pro hat bei DxOMark eine sehr gute Wertung erhalten – und viele Top-Geräte wie das Note 8 hinter sich gelassen.