Charlie Brown kehrt zurück: Apple soll neue "Peanuts"-Folgen produzieren

Auf eurem Apple TV könnten bald die "Peanuts" laufen
Auf eurem Apple TV könnten bald die "Peanuts" laufen(© 2017 CURVED)

Ihr wollt mehr von den "Peanuts" sehen? Dann müsst ihr euch womöglich nicht mehr lange gedulden. Schon bald könnten neue Episoden mit den Kultfiguren Charlie Brown, Snoopy und Co. erscheinen. Apple soll sich die Rechte an mehreren Serien-Formaten gesichert haben – wohl für den eigenen Streaming-Dienst.

Apple ist Variety zufolge einen Deal mit dem "Peanuts"-Rechteinhaber DHX Media eingegangen, zuvor haben wohl mehrere Unternehmen um die Rechte geboten. Woher die Webseite ihre Information hat, bleibt allerdings unklar. Neben herkömmlichen Folgen sollen nun Specials und kurze Episoden für den kommenden Streaming-Dienst von Apple produziert werden. Bei den Specials könnte es sich um Sonderfolgen zu speziellen Anlässen wie Weihnachten oder Halloween handeln.

Mit Apple in den Weltraum

Für Apple sei noch eine weitere exklusive "Peanuts"-Serie in Arbeit, die kurze Episoden bereithalten soll. In dieser sehen wir Snoopy offenbar als Astronauten. Das Ganze hat wohl einen pädagogischen Hintergrund und soll Kinder/Schüler dazu animieren, eine Leidenschaft für den Weltraum (und damit verbundene Berufsfelder) zu entwickeln.

Wann die neuen „Peanuts“-Folgen erscheinen, bleibt offen. Voraussichtlich wird es aber noch im Jahr 2019 so weit sein. In diesem Jahr soll der Video-Streaming-Dienst von Apple starten. Bislang hat das Unternehmen wohl einige Formate dafür eingekauft: So sei eine Serie von J.J. Abrams geplant, in der "Alias"-Darstellerin Jennifer Garner die Hauptrolle spielt. Zudem erwartet uns offenbar ein Format mit dem aus "Harry Potter" als "Ron Weasley" bekannten Schauspieler Rupert Grint.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book veröf­fent­licht Tuned: Eine iOS-App spezi­ell für Paare
Claudia Krüger
Facebook bringt mit Tunded eine App für Paare heraus.
In aller Stille bringt Facebook die Tuned-App heraus, über die ihr private Nachrichten mit eurem Partner austauschen könnt.
iOS 13-Update: iOS 13.4.1 behebt Fehler bei FaceTime
Claudia Krüger
iOS 13-Update behebt Fehler bei FaceTime.
Endlich wieder per Video-Chat mit Angehörigen sprechen: iOS 13.4.1-Update behebt Verbindungs-Problem bei FaceTime.
"One World: Together at Home": Apple, Amazon und Co. stre­a­men Live-Konzert
Claudia Krüger
"One World: Together at Home": Apple plant mit Amazon, YouTube und Co. virtuelles Live-Konzert
Spektakuläres Konzert am 18. April: Global Citizen und die WHO präsentieren Popgrößen aus aller Welt im Live-Stream.