CURVED-Cast #16: Jetzt auch auf YouTube

Der CURVED-Cast wird 16, Folge 16. Genau das richtige Alter, um flügge zu werden. Und so plaudern Felix und Marco nun nicht nur auf iTunes, sondern auch auf YouTube.

Verrückte Zeiten: Da kommen die bei CURVED doch tatsächlich darauf, ihren frechen Wochenrückblick auf auf YouTube zu veröffentlichen. Aber hey: Immerhin haben wir Euch das auch versprochen. Doch bitte entschuldigt, wenn wir etwas desolat aussehen: Die vergangenen Wochen haben geschlaucht.

In dieser Folge des CURVED-Casts sprechen Marco und Felix über: die neuen iPhones im Test, das modulare Moto Z, den allzu wissbegierigen Google-Messenger Allo, das schräge Finale von "Mr. Robot" und noch so viel mehr.

Weiterführende Links:

Die aktuelle Folge binden wir immer freitags über SoundCloud ein. Wenn Ihr den Podcast auch unterwegs hören wollt, könnt Ihr alle Folgen auch über iTunes herunterladen oder in Stitcher anhören. Weitere Plattformen folgen. Wenn Euch gefällt, was Ihr hört, abonniert uns gerne und hinterlasst einen Kommentar.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.
Huawei P10 Lite im Test: Das "Kleine" erkennt jetzt Knöchel­ges­ten
Jan Johannsen
Das Huawei P10 Lite ist größer als das P10.
8.4
Das Huawei P10 Lite ist die Mittelklasse-Version des Hauwei P10. Bisher überzeugte die Lite-Serie mit einem guten Preis-Leistung-Verhältnis. Der Test.
Android-Grün­der teasert rand­lo­ses Smart­phone seiner neuen Firma an
Guido Karsten
Das erste Smartphone von Essential soll offenbar auch über dem Display nur einen schmalen Rand besitzen
Andy Rubin, einer der Android-Gründer, hat ein erstes Teaser-Bild zum Smartphone seiner Firma Essential veröffentlicht – und das sorgt für Spannung.