Dieser Skin macht Euer Galaxy S6 für 25 Dollar zur Iron Man Edition

Die Iron Man Edition des Galaxy S6 edge ist in Deutschland bislang leider nicht zu haben – außerdem streng limitiert, schnell vergriffen und aus zweiter Hand sündhaft teuer. Der Skin-Hersteller SlickWraps hat sich von Samsungs Design inspirieren lassen und bietet es für nur 25 Dollar zum Nachrüsten an – auch für weitere Geräte.

Bevor Ihr bei Ebay 5000 Dollar für ein Exemplar der limitierten Iron Man Edtion ausgebt, könnt Ihr Euer eigenes Samsung Galaxy S6 edge dank SlickWraps deutlich günstiger im Look des Avengers-Helden kleiden. Der Hersteller macht aus der Inspiration bei Samsungs Original jedenfalls keinen Hehl und präsentiert den Skin in einem unterhaltsamen Video als Antwort auf die Iron Man Edition.

Auch für Galaxy S6, iPhone 6 und iPhone 6 Plus erhältlich

Tatsächlich hält sich SlickWraps sehr nah am Design des Originals, selbst die Metallränder des limitieren Smartphones werden durch goldfarbene Metallic-Aufkleber ersetzt. Für 24,95 Dollar gibt es den Skin im Iron Man-Look zu kaufen, optional könnt Ihr für vier weitere Dollar eine passende Verkleidung für die kabellose Ladestation Eures Samsung Galaxy S6 edge dazu bekommen.

Mit Versand aus den USA nach Deutschland kommt Ihr insgesamt auf etwas weniger als 30 Euro für den Iron Man-Skin; inklusive Dock-Sticker landet Ihr knapp über der 30-Euro-Marke – etwaige Zollgebühren außen vor gelassen. All das gibt es bei SlickWraps übrigens auch für das reguläre Galaxy S6 sowie Apples iPhone 6 und das iPhone 6 Plus. Letztere kommen für vier Dollar Aufpreis mit einem Skin für Apples gerade erst veröffentlichtes Lightning-Dock.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung akti­viert welt­weit Bixby-Sprach­steue­rung
Guido Karsten
Mit Samsungs Bixby könnt Ihr Eurem Galaxy S8 nun zumindest auf Englisch Befehle erteilen
Neuigkeiten für Samsungs Bixby in Deutschland. Die KI-Assistenz des Galaxy S8 kann nun zumindest auf Englisch genutzt werden.
Apple TV 5. Gene­ra­tion: tvOS 11-Beta nennt Coden­a­men der neuen TV-Box
Guido Karsten
Ob das Apple TV (5. Gen.) unserem Apple TV Air-Konzept ähnlich sehen wird?
Im Programmiercode der neuen tvOS-11-Beta versteckt sich offenbar Apples interne Bezeichnung für den Apple-TV-Nachfolger.
Giga­set GS270 mit Full-HD-Display und 5000-mAh-Akku vorge­stellt
Jan Johannsen
Das Gigaset GS270 Plus erscheint in blau und grau.
Das Gigaset GS270 verfügt über ein Full-HD-Display und einen großen Akku. Der Hersteller plant auch schon das Softwareupdate auf Android 8.0 Oreo.