Erste iPhone 8-Bauteile sollen schon in den nächsten Wochen vom Band laufen

Weg damit !28
Die Produktion des iPhone 7-Nachfolgers soll 2017 früher beginnen als üblich
Die Produktion des iPhone 7-Nachfolgers soll 2017 früher beginnen als üblich(© 2016 CURVED)

Einzelne Komponenten könnten schon bald vom Band laufen: Der Release des iPhone 8 findet voraussichtlich im September 2017 statt. Bei den Vorgängern lief die Massenproduktion in der Regel erst wenige Monate vor dem Marktstart an – in diesem Jahr nimmt Apple aber offenbar von dieser Vorgehensweise Abstand.

So soll Apple bei seinen Zulieferern angefragt haben, ob die Testproduktion bestimmter Teile für das iPhone 8 früher beginnen könne als für die Vorgänger in den vergangenen Jahren, berichtet Digitimes unter Berufung auf Quellen aus der Industrie. Demnach soll zumindest die Testproduktion von Chips und anderen Komponenten noch in der zweiten Hälfte des ersten Quartals 2017 starten – also möglicherweise schon in diesen Tagen. Die OLED-Panels für das Display sollen ab dem Ende des ersten Quartals hergestellt werden, also vermutlich schon im März. Schon Anfang Februar 2017 hieß es, dass Apple die Produktion in diesem Jahr früher hochfahren würde als zuvor.

Kabelloses Laden und hoher Preis

Die Hinweise verdichten sich, dass Apple im Herbst neben dem iPhone 8 – das auch iPhone X heißen könnte – ein iPhone 7s und ein iPhone 7s Plus veröffentlicht. Alle drei Modelle sollen kabellos aufgeladen werden können und dürften zudem eine bessere Widerstandsfähigkeit gegen Wasser und Schmutz mitbringen als noch das iPhone 7.

Ein Merkmal des Jubiläums-iPhones soll das Gehäuse sein: Gerüchten zufolge wird Apple neben einem Metallrahmen eine Glasrückseite verbauen. Das iPhone 8 mit 5,8-Zoll-Bildschirm wird allerdings voraussichtlich nicht günstig zu haben sein: Der Preis soll zum Marktstart bei über 1000 Dollar liegen. Damit wäre das Smartphone teurer als das iPhone 7 Plus in der größten Speicherausführung. Bis zum Herbst werden wir uns wohl noch gedulden müssen, bis wir zu Ausstattung und Preis Gewissheit erhalten.


Weitere Artikel zum Thema
Nicht mehr nur Sky: Amazon stre­amt bald auch Bundes­liga-Spiele
Marco Engelien
Hier geht´s heute Abend los...
Jahrelang gab es die Bundesliga exklusiv auf Sky zu sehen. Zur neuen Saison ändert sich das: Dank Eurosport streamt auch Amazon die Spiele.
Samsung lässt Euch pusten: Patent von S Pen mit Alko­hol­test aufge­taucht
Christoph Lübben
Samsung arbeitet offenbar an einer Atem-Analayse
Erkennen mobile Samsung-Geräte künftig, ob Ihr betrunken seid? Ein Patent des Herstellers beschreibt eine Atem-Analyse für Smartphones.
Lenovo Moto E4 und Moto E4 Plus im Test
Jan Johannsen
Das große Moto E4 Plus und das kleine Moto E4.
Das Smartphone darf nicht viel kosten, aber Fingerabdrucksensor und neues Android sind Pflicht? Wir haben Lenovos Moto E4 und Moto E4 Plus getestet.