Foto zeigt Galaxy S8 und S8 Plus mit "Soft Home Button"

Her damit !23
Das geleakte Foto zeigt Galaxy S8 und S8 Plus im Größenvergleich
Das geleakte Foto zeigt Galaxy S8 und S8 Plus im Größenvergleich(© 2017 SamMobile)

Das Galaxy S8 soll keine physischen Tasten auf der Vorderseite besitzen und stattdessen digitale Buttons bieten. Das Design der einzelnen Tasten ist erst vor Kurzem in Form einer Zeichnung geleakt, die sich unter den Systemdateien des noch unangekündigten Galaxy Tab S3 verbergen soll. Nun ist ein Foto aufgetaucht, das weitere Schlüsse über den "Soft Home Button" zulässt. Auch ist das mutmaßliche Plus-Modell abgebildet und ermöglicht einen Vergleich zur kleinen Variante.

Auf dem Foto soll das Galaxy S8 und das etwas größere Plus-Modell zu sehen sein – jeweils mit aktiviertem Always-On-Display. Am unteren Rand des Screens ist der digitale Home Button zu erkennen. SamMobile will erfahren haben, dass bei dem Vorzeigemodell eine Art 3D Touch- oder Force Touch-Technologie zum Einsatz kommt: Sobald die Home-Taste stärker gedrückt wird, soll der Sperrbildschirm angezeigt werden – in etwa wie bei einem physischen Button.

Größer als die Hosentasche?

Das Galaxy S8 soll einen Bildschirm mit der Diagonale von 5,8 Zoll besitzen, die größere Plus-Variante ein 6,2-Zoll-Display. Gerade durch das mutmaßliche Seitenverhältnis von 18:9 ist fraglich, ob letzteres Modell überhaupt in eine Hosentasche passt, oder ob es wegen seiner Höhe ein Stück heraussteht. Gerüchten zufolge soll der Größenunterschied zwischen den beiden Varianten aufgerundet 2,8 cm betragen. Auf dem Bild wirkt die Differenz jedoch geringer.

Im Rahmen des MWC 2017 in Barcelona will Samsung das Galaxy S8 zwar nicht offiziell präsentieren – aber mutmaßlich verkünden, wann das Top-Smartphone in den Händlerregalen stehen soll. Laut der Gerüchteküche wird die offizielle Präsentation Ende März stattfinden, im April sei daraufhin der Release.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 erhält Update mit AR Emojis und Super­zeit­lupe
Lars Wertgen
Auch auf dem Galaxy S8 stehen nun AR Emojis zur Verfügung
Die AR Emojis und Superzeitlupe sind da: Samsung schenkt dem Galaxy S8 zwei Kamera-Features des Galaxy S9 – mit einer kleinen Einschränkung.
Samsung: "My Emoji Maker" soll auf Galaxy Note 8 und Co. kommen
Francis Lido
Mit dem Galaxy S9 könnt ihr bereits Emojis von euch erstellen
Der "My Emoji Maker" steht nun offenbar auch für das Galaxy Note 8 und andere Geräte zum Download bereit. Doch es gibt einen Haken.
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.