Galaxy Home: Samsung kündigt Marktstart der smarten Lautsprecher an

Supergeil !6
Samsung-Mobile-Chef DJ Koh äußerte sich zum Marktstart des Galaxy Home
Samsung-Mobile-Chef DJ Koh äußerte sich zum Marktstart des Galaxy Home(© 2018 Samsung)

Im Herbst 2018 stellte Samsung seinen smarten Lautsprecher Galaxy Home vor. Seitdem ist es allerdings still um den Smart Speaker geworden. In einem Interview mit CNET hat  DJ Koh, der Chef von Samsungs Mobile-Sparte, nun verraten, wann das Gerät auf den Markt kommt.

Die Veröffentlichung soll "bis zum April 2019" erfolgen. Ein genaues Datum für den Marktstart des Galaxy Home nannte DJ Koh allerdings nicht. Das Unternehmen hatte den smarten Lautsprecher im August 2018 gemeinsam mit dem Galaxy Note 9 präsentiert, dabei aber viele Fragen offengelassen. Neben dem Design ist bislang unter anderem bekannt, dass er über sechs Lautsprecher, einen Subwoofer und acht Mikrofone verfügt.

Bixby an Bord

Steuern lässt sich der Galaxy Home über Sprachbefehle, die der digitale Assistent Bixby entgegennimmt. Dass dieser seit Kurzem auch Deutsch versteht, dürfte die Chancen auf eine Veröffentlichung des Smart Speakers in Deutschland erhöhen. Sollte es dazu kommen, müsstet ihr aber wohl tief in die Tasche greifen. Denn Samsung positioniert den Galaxy Home als Konkurrenten zu Apples HomePod – und damit als Premium-Produkt.

Angeblich plant Samsung aber auch einen günstigeren smarten Lautsprecher. Wie viel die beiden Geräte etwa kosten werden, ist allerdings noch nicht bekannt. Dafür wissen wir inzwischen alles über Samsungs neue Premium-Smartphones. Das Unternehmen stellte am 20. Februar 2018 das Galaxy S10 und das S10 Plus vor. Außerdem enthüllte Samsung auch das etwas günstigere Galaxy S10e. Die Geräte gelangen am 8. März 2019 in den Handel.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 rettet 20 Menschen das Leben
Francis Lido
Das Samsung Galaxy S8 bietet ein nützliches SOS-Feature
Das Samsung Galaxy S8 als Lebensretter: Bei einem Bootsunglück erwies sich das Smartphone als überaus wertvoll.
Samsung Galaxy Watch: Google Assi­stant steht euch künf­tig Rede und Antwort
Lars Wertgen
Auf der Samsung Galaxy Watch ist eigentlich nur der Sprachassistent Bixby verfügbar
Auf der Samsung Galaxy Watch ist eigentlich nur Bixby verfügbar. Ein Entwickler hat dies nun geändert – und integriert den Google Assistant.
5G-Tech­nik verur­sacht Probleme – Smart­pho­nes laufen heiß!
Viktoria Vokrri
Peinlich !65G soll Smartphones laut einem Testbericht aus den USA überhitzen.
Ein 5G-Erfahrungsbericht aus den USA offenbart: Der neue Netzstandard lässt Smartphones heiß laufen!