Galaxy Note 8: Samsung bestätigt ein Top-Gerät fürs zweite Halbjahr 2017

Her damit !26
Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem Konzept aussehen
Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem Konzept aussehen(© 2017 DBS Designing)

Das Galaxy Note 8 kommt: Samsung hat bei der Bekanntgabe der aktuellen Quartalszahlen offiziell verkündet, dass dieses Jahr nach dem Galaxy S8 ein weiteres Premium-Smartphone erscheinen wird. Schon zuvor hatte der Hersteller bestätigt, dass nach dem Galaxy Note 7 trotz Debakel ein weiteres Phablet mit Stylus in Arbeit ist.

Samsung hat in seinem Newsroom die aktuellen Geschäftszahlen preisgegeben. Demnach hat der Hersteller im ersten Quartal 2017 einen operativen Gewinn von umgerechnet über 8 Milliarden Euro erzielt. Gleichzeitig hat Samsung verkündet, dass im zweiten Halbjahr 2017 ein neues Flaggschiff auf den Markt kommen wird. Zwar wird das Galaxy Note 8 nicht explizit erwähnt, doch dessen Existenz hat der Hersteller bereits im Januar bestätigt.

Direkte Konkurrenz für Apple

Wann das Galaxy Note 8 offiziell vorgestellt wird, ist jedoch noch nicht bekannt. Das Vorgängermodell Galaxy Note 7 hat der Hersteller im August 2016 auf einem eigenen Event präsentiert, in den Jahren davor fand die Enthüllung der Stylus-Phablets stets im Rahmen der IFA statt. Gerüchten zufolge könnte die Präsentation nach einigen Jahren Pause 2017 wieder auf der Messe stattfinden – zumindest wünscht sich das der IFA-Chef. Da die Messe Anfang September 2017 stattfindet, könnte das Note 8 dann kurz vor dem iPhone 8.

Viel ist zum Galaxy Note 8 noch nicht bekannt. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass sich das Design am Galaxy S8 orientieren wird. Womöglich erhält das Gerät ebenso wie das S8 einen Snapdragon 835 beziehungsweise in einigen Regionen den Chipsatz Exynos 8895. Einem Leak zufolge wird das Display ein Seitenverhältnis von 18:9 aufweisen und in der Diagonale 6,4 Zoll messen. Jan hat für Euch die aktuellen Gerüchte zum Phablet zusammengefasst.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 8: Pie-Beta ist da und bringt Nacht­mo­dus mit
Lars Wertgen
Das Samsung Galaxy Note 8 ist seit September 2017 auf dem Markt
Galaxy Note 9 und Samsung Galaxy S9 (Plus) haben Android Pie bereits erhalten. Für das Samsung Galaxy Note 8 öffnet sich nun die Beta-Phase.
Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Bald könnt ihr viel­leicht Android Pie testen
Michael Keller
Für das Galaxy Note 8 könnte es eine Testversion von Android Pie geben
Das Update auf Android Pie naht: Vor dem offiziellen Rollout könnt ihr auf Galaxy Note 8 und Galaxy S8 vielleicht noch eine Beta ausprobieren.
Galaxy Note 9, S8 und Co.: Samsung verrät Zeit­plan für Android-Pie-Upda­tes
Guido Karsten
Das Samsung Galaxy Note 9 sollte als nächstes Android Pie erhalten
Nach dem Galaxy S9 folgen das Galaxy Note 9, das S8 und viele weitere Geräte: Samsung hat den Zeitplan für das Android-Pie-Update aktualisiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.